Für alle Juni-Bräute 08 (andere natürl. auch willkommen ;-))

Hallo liebe Juni-Bräute!

Da wir ja jetzt schon soooo viele sind, hab ich mir überlegt uns mal einen gesonderten “Platz” zu schaffen, damit wir uns hier austauschen und auf “unseren” Monat gemeinsam hinfiebern können.

Also, freue mich auf eure Berichte, den Stand der Vorbereitungen und so weiter!!

Viele Grüße
Ilka

P.S. Tipps, Anregungen, etc. von allen anderen Bräuten oder Ehefrauen sind natürlich mehr als willkommen!!! :wink:

Huhu,

bin da :wink:
Dein Ticker zeigt ja genau das gleiche an wie meiner :open_mouth: :smiley:
Bei uns ist der Stand der Dinge irgendwie unverändert.
Nächsten Monat will ich ich auf die Suche nach meinem Kleid begeben und hoffentlich Fotograph und DJ finden…

Halloooo,

das ist schön! Ja, so ein Zufall mit dem Ticker, woher kommt das nur :wink: :open_mouth: :wink:

Bei mir hat sich auch nicht so viel getan, außer, dass ich dank diesem Forum ungefähr 2 Millionen Ideen hab, aber das muss ich mal bündeln und aussortieren…

Hast du schon Kleider anprobiert?? Ich war jetzt 2 Mal “shoppen”, aber es war noch nicht DAS Kleid dabei. Angeblich gibt es da einen WOW-Effekt und den gab es bei mir leider noch nicht, also werd ich weiter suchen. Will das möglichst lange ausdehnen!!! :wink: :laughing:

Wir haben jetzt:
-das Lokal
-das Menü
-die Gästeliste (jedenfalls ungefähr)
-den Gospelchor für die Kirche (die noch fehlt)

Insgesamt noch was dürftig, ich glaube die meisten sind da schon weiter!

Liebe Grüße

Und noch eine mit dem selben Ticker :laughing:

Wir haben schon fest
Standesamt
Gaststätte
Raum für Polterabend
und den DJ

Und so sind wir halt am suchen und überlegen und überlegen und überlegen :wink:

Mein Kopf platzt bald vor lauter Ideen :laughing:
Werd sie wohl mal ordnen müssen :wink:

Derzeit habe ich das Thema Deko im Kopf
Farbe pink und hellgrün und mit verschiedenen Fotos von mir und meinem Prinzen.
Habe bald zwei Wochen Urlaub und da treff ich mich mit meiner Trauzeugin und da werden wir wohl alles konkreter ausdenken.

So muss nun ins Bettl

Nachti schönen Abend noch

Tschöööööööö Janine

[size=200]Yiepiejeyjeh[/size]

Habt ihr mal geschaut ihr lieben gleichen Ticker Haberinnen :laughing:
Heute in Neun Monaten ist es soweit.
Ach wie die Zeit vergeht. :unamused:
Och ich freu mich sooooooo soooooooo sehr.
So ein Ticker hat schon was gutes Was? :wink:

Willkommen im Club!

Wir heiraten ja auch am 28.06.08 und wie ich gerade “voller Schrecken” festgestellt habe, ist das HEUTE IN GENAU 9 MONATEN!!! Und es gibt noch sooooo viel zu erledigen. Meine Liste mit Dingen, die zu planen, basteln und erledigen sind wird immer länger aber zur Zeit komme ich irgendwie nicht voran. Nächste Woche steht zuerst noch die Hochzeit von Freunden an und dafür ist auch noch jede Menge zu tun.

Ich bin erstaunt, wie weit andere schon mit den Vorbereitungen sind, die z.T. noch nach uns heiraten. Aber die Zeit rennt wirklich davon. Bei meinem Heiratsantrag waren es noch ziemlich genau 12 Monate bis zu unserer Hochzeit, und jetzt sind schon 3 Monate vergangen und wir haben bisher nur:

-Location für Freie Trauung
-Freien Theologen
-Location für die Hochzeitsfeier
-Gästeliste
-Hochzeitsauto (mein Schatz möchte gerne den alten weissen Mercedes von seinem verstorbenen Opa, den er seit längerer Zeit in einer Garage stehen hat und abgöttisch liebt)
-Ideen für Einladungskarten (bin aber noch nicht so zufrieden und mit fehlt noch das passende Schleifenband)
-1000 Dekoideen (viel zu viele; kann mich gar nicht entscheiden)
-Idee für Gastgeschenke
-endlich Termin für die 1. Brautkleidsuche!!!

Ich hoffe es geht bald mit der Planung wieder so schnell voran wie am Anfang. Uns allen wünsche ich eine schöne gemeinsame Vorbereitungszeit.

:smile: :smile: :smile:

LG die Nene

Jaaawohl!!! Heute in neun Monaten ist es soweit!!!

Mensch, wie soll die Vorfreude erst sein, wenn wir hier feststellen, dass es in einem Monat soweit ist??
Wahrscheinlich ist es dann mehr Panik :laughing:

Ich plane auch jeden Tag irgendwas und habe tausend Ideen, anstatt für meine Prüfungen zu lernen, naja, wer braucht schon Prüfungen :wink: :blush:

Viele Grüße

— Begin quote from ____

Mensch, wie soll die Vorfreude erst sein, wenn wir hier feststellen, dass es in einem Monat soweit ist??
Wahrscheinlich ist es dann mehr Panik

— End quote

Erfasst, genau darauf läuft es hinaus… :wink: (hab mich als “alte” Juni-Braut einfach mal hier eingeklinkt)

Hi liebe Juni-Bräute,

eine gute Idee mit dem gemeinsamen Austausch :smile: Was ihr bisher so geschrieben habt, deutet darauf hin, dass wir ALLE irgendwie denken, die anderen wären schon viel weiter mit der Planung, also können wir vielleicht im Grunde ganz gelassen sein (ich arbeite daran!).
Bei uns sind die Location, die Kirche und der Pfarrer, das Catering (aber noch nicht das Essen im Einzelnen, wir machen ein Buffet und das hat echt noch Zeit), die Trauzeugen und mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit der DJ sicher.
Nächster Schritt ist wohl das Festzurren der Gästeliste und das Festlegen der Hochzeitsfarben, damit die Einladungen gemacht werden können.
Aber mir gehen auch tausend andere Dinge durch den Kopf (ob meine Ma, Oma und Schwester unsere Hochzeitstorte backen? Ob ich im November mein Traumkleid finde? Geschenkeliste? Homepage? Standesamt?..), und heute nacht hatte ich mal wieder einen Hochzeits-Traum.
Ich kann mich nur anschließen: wie soll das erst werden, wenn die Hochzeit kurz bevor steht… :wink:

Liebe Grüße,
die Strahlefrau :smile:

Hallo!

@strahlefrau: das ist ja lustig, ich habe auch ständig Hochzeitsträume!!! Mal mehr, mal weniger stressige!!

Gott sei Dank, ich bin nicht alleine… :laughing: :laughing:

Viele Grüße

Jipiiieh!!!
Wir sind wieder einen Schritt weitergekommen auf unserer To-Do-Liste. Haben heute einen Fotografen festgemacht. 8 Stunden Fotoreportage. :smiley: :smiley:
Wenn wir jetzt noch ne Band finden, bin ich absolut happy!!

Schönes Wochenende,
Nene

Hallo,

liebe illa, ja meine Träume sind auch meist ziemlich verworren. Also heute Nacht war eher Katastrophe: es war der Tag der standesamtlichen Trauung, und während meine gnaze Familie schon auf mich wartete, stand ich vor meinem Schrank und hab festgestellt, dass ich fürs Standesamt gar nichts anzuziehen habe… Naja :wink:

Und liebe Nene, Glückwunsch zum Fotograf-Finden; 8 Stunden Fotoreportage, wow! Ich glaube, wir werden gar keine professionelle Reportage machen lassen, sondern nur Portrait-Aufnahmen (nach meiner Vorstellung: bei strahlend blauem Himmel mit Schloss im Hintergrund :smile:).

Weiterhin schöne Planungen & gute Träume (es ist übrigens Vollmond die Tage, vielleicht liegt es ja daran mit den seltsamen Träumen)

die Strahlefrau :smile:

wunderschönen guten Morgen :smiley:

Ja wieder so eine Nacht mit Hochzeitsträumen. Also geht es uns allen gleich, ich träume fast jede Nacht irgendwie davon.
Ich glaub wenn es kurz davor ist werd ich umkippen vor Aufgeregtheit. Grins
Ich habe mehrere Fotografen zu Auswahl da ich selbst auch viel mit Fotografen zu tun habe. Selbstverständlich machen Sie die Fotos alle als Freundschaft. So kann ich ein wenig sparren und das Geld vielleicht ins Kleid investieren.

Geht es euch auch so? :blush:
ich habe alles erdenkliche im Kopf aber das Kleid habe ich keinen blassen Schimmer. ich trau mich och ni in so ein Brautkleidergeschäft zumindestenz nicht allein da habe ich bissel Bammel davor. Bin überhaupt nicht der mensch der gerne in geschäfte geht. 8 Sehr zur Freude meines Prinzen) :laughing:

Hallo!!!

Klar, sunshine, ich überlege auch immer, wo man noch etwas sparen könnte und wo es sich wirklich lohnt zu investieren.
Fotografie ist ja super wichtig, aber bei uns macht die Tante einer Freundin (sehr gute Fast-Profi-Fotografin) die Reportage und die Bilder von den Gästen und natürlich auch von uns. Für die Portraitfotos kommt dann noch mal gesondert ein Fotograf. So bleiben die Kosten überschaubar und man hat trotzdem viele gute Bilder!

Kleider hab ich jetzt schon in drei Geschäften anprobiert, aber so das ganz richtige war noch nicht dabei. Ich warte noch auf die neuen Kollektionen. Man muss das ja auch schön ausdehnen, damit man lange was davon hat!! Habe ich schließlich 26 Jahre drauf gewartet :wink:

@Sunshine: geh doch einfach mal mit deiner Trauzeugin oder Mutter in ein Geschäft rein und probier ein wenig rum. Dann kannst du schon mal sehen, welcher Schnitt und welche Art zu dir passen und was vielleicht nicht so vorteilhaft ist. Auch wenn du noch gar kein Kleid kaufen willst. Macht auf jeden Fall sehr viel Spaß und die Verkäuferinnen ware eigentlich immer ganz nett (naja, 2 von den dreien jedenfalls).

Viele Grüße!!

Ich habe ja ende Oktober noch zwei wochen Urlaub, da werd ich wohl mal mit meiner Trauzeugin losziehen und schauen. Sie ist auch total ehrlich Sie sagt ein schon mal wenn etwas nicht schön aussieht.

Nächstes WE fahren ich und mein Prinz auf ne Hochzeitsmesse. Mal sehen ob er diesmal mehr begeisterung zeigt als wie vor 2 Jahren. :unamused:

Hi Mädels,

wollte nur kurz loswerden, dass ich mich schon total auf die Brautkleid-Suche freue und dich, sunshine, nur ermutigen kann, das Ganze positiv zu sehen :wink: Ich war bisher nur mal in einem Geschäft, um nach nem Katalog zu fragen und hab mit einigen Läden telefoniert, und wurde dabei immer supernett und angenehm behandelt.
Ich denke auch, dass ne gute Begleitung (eben zum Beispiel die Trauzeugin, oder ich z.B. nehme meine tollen Schwestern mit) das A und O ist…

Liebe Grüße und schönen Sonntag abend,

die Strahlefrau :smile:

Wunderschönen Guten Morgen

ich habe mir direkt mal den Lilly Katalog bestellt. Für 2007 und 2008
Finde die Kleider so schön.
Viele Anbieter wollen erst mal Kohle sehen für ein Brautmodenkatalog, aber find ich blöd man weiß ja nicht ob da das Traumkleid drin ist.

Meint ihr man bekommt die kataloge auch direkt im Brautladen?
Hmm trau mich bloss immer ni zu fragen. :blush: Da bin ich scheu wie ein kleines Reh.

Dieses We geh ich auf ne Hochzeitsmesse mit dem Prinzen natürlich im Schlepptau. :laughing:

Wird sicher schön da dies mein Lieblingsplatz ist wo es stattfindet und ich auch viel zu gern auf diesen Schloss geheiratet hätte.

Mal sehn ob ich da nächsten Montag ein kleines Stück weiter bin mit meinen Planungen.

Hallo ihr Lieben Juni-Bräute!
Sind ja echt einige, welche Ende Juni heiraten!
Unser Termin ist der 07. Juni. Gibt es noch welche, die auch am selben Tag heiraten?

Finde die Idee, sich hier gegenseitig auszutauschen, echt klasse!

Also wir haben bis jetzt folgendes:

  • Kirche und Pfarrer
  • Standesamt: brauchen wir nicht, da wir in Italien wohnen. Alle formellen Sachen werden nämlich bei der kirchlichen Trauung gemacht
  • Chor für die Messfeier
  • Band für das Hochzeitsmahl
  • Fotograf, der uns den ganzen Tag über begleiten wird
  • Einladungen sind in Arbeit

Unser größtes Problem ist momentan unsere Location. Eine hat uns nämlich zuerst zu - und dann doch noch abgesagt.
Momentan überlegen wir, ein Catering zu buchen - ist allerdings mit enormen Kosten verbunden…
Naja, mal sehen…

@ sunshine: ich kann mir gut vorstellen dass man Brautkataloge auch im Brautgeschäft direkt bekommt! Ich hab einige Unterlagen von einer Freundin bekommen, die sie dort einfach mitbekommen hat.

Viel Spass auf der Hochzeitsmesse.
Wir waren vor ungefähr 2 Wochen auch auf einer. War aber sehr klein, mit wenig Ausstellern. Bei uns waren nur sehr wenig Aussteller von Brautmoden. Das hat mich persönlich etwas entäuscht.

Ich freu mich auch schon sehr auf den Brautkleidkauf. Werde aber erst im Dezember richtig auf Suche gehen.

Liebe Grüße

ragazza

[size=150]Na herzlich willkommen in unserer Juni 2008 Runde[/size]

Bist ja auch schon ganz schön weit mit deinen Vorbereitungen.

Von mir auch: Herzlich Willkommen!!! Wir werden ja immer mehr, das ist klasse!!!

Fahre in 3 Wochen auch auf eine Messe nach Köln und bin schon mal sehr gespannt, ob das auch was bringt… mal sehen, aber schaden kanns ja nicht!!!

Viele Grüße