Fürbitte - eure Hilfe ist gefragt!

Hallo ihr Lieben!

Ich soll bei der Hochzeit meines Bruders die Fürbitte halten und weiß gar nicht, was man da so sagen soll bzw. was da rein darf. Habt ihr Ideen?

LG Glitzerstern :wink:

Hallo,

bei uns haben meine Freundin und der Bruder meines Mannes die Fürbitten vorgetragen. Sie haben im Wechsel folgendes vorgetragen und den letzten Satz zusammen:

“Wir wünschen Euch ZEIT.
Die Zeit die ihr braucht,
und die Zeit die ihr habt,
die Zeit, die vergeht,
und die Zeit die euch bleibt,
die Zeit für euch selber
und die Zeit zu zweit.

Wir wünschen Euch LIEBE.
Die Liebe die ihr gebt,
und die Liebe die ihr bekommt,
die Liebe die ihr fühlt,
und die Liebe die ihr wollt,
die Liebe des Anfangs,
und die Liebe des Endes.

Wir wünschen Euch ZÄRTLICHKEIT.
Die Zärtlichkeit die euch aufwärmt,
und die Zärtlichkeit die auch warm hält,
die Zärtlichkeit die euch einfängt,
und die Zärtlichkeit die euch auffängt,
die Zärtlichkeit des Spiels,
und die Zärtlichkeit des Ernstfalls.

Wir wünschen Euch FREIHEIT.
Die Freiheit, die euch entfesselt,
und die Freiheit, die euch bindet,
die Freiheit, die euch ablöst,
und die Freiheit, die euch erlöst,
die Freiheit zum Ich,
und die Freiheit zum Du.

Wir wünschen Euch Freunde.
Die Freunde, die ihr mögt,
und die Freunde, die euch mögen,
die Freunde, die ihr braucht,
und die Freunde, die euch brauchen,
die Freunde von heute,
und die Freunde von später,
und wir wünschen uns:
Eure FREUNDE zu sein.

Wir bitten Gott, unsere Wünsche für euch zu erfüllen!

Aber da gibt es sicher jede Menge andere Möglichkeiten. Zum Beispiel kannst Du da auch etwas ganz individuelles und persönliches mitreinbringen.

LG, Yvi

Habe da drei Stück zur Auswahl:
Achtung, wird ein bisschen länger…

Variante 1:

Für … und …, die sich eben durch das Ja vor Gott und dieser Gemeinschaft einander anvertraut haben:
Mögen sie in der Treue feststehen, in der Liebe füreinander da sein,
miteinander Freude und Glück erfahren und so zum Salz der Erde werden und zum Licht der Welt.

Für alle, die ihren Lebensweg begleitet haben:
für ihre Eltern, die ihnen das Leben gaben, für die Familie, in denen sie aufwuchsen,
und für alle, die ihnen in Freundschaft verbunden sind: Lass sie weiterhin den Weg der beiden mit dem Rückenwind der Sympathie und Hilfsbereitschaft begleiten.

Für die Kinder, die wir dieser Ehe wünschen:
Mögen sie in einer glücklichen Umgebung aufwachsen und ihren Eltern Freude und Erfüllung schenken.

Für die verschiedenen Generationen,
die sich hier versammelt haben-Kinder, Eltern, Großeltern: Lass sie offen füreinander sein und die Eigenheiten eines jeden Lebensalters als Chance und Ergänzung verstehen

Für die Verstorbenen Angehörigen beider Familien:
Schenke ihnen jetzt immer währenden Frieden und ein ewiges Zuhause.

Variante 2:
Der Herr sei vor euch, um euch den rechten Weg zu zeigen

Der Herr sei neben euch, um euch in die Arme zu schließen, um euch zu schützen

Der Herr sei hinter euch, um euch zu bewahren vor der Heimtücke böser menschen

Der Herr sei unter euch, um euch aufzufangen, wenn ihr fallt und um euch aus der Schlinge zu ziehen

Der Herr sei in euch, um euch zu trösten, wenn ihr traurig seid

Der Herr sei um euch herum, um euch zu verteidigen, wenn andere euch überfallen

Der Herr sei über euch, um euch zu segnen

(den Spruch sagt mein Bruder zur Traukerze)

Variante 3:
Eine Rose braucht viel Zeit und Geduld, um zu wachsen und aufzublühen. So ist es auch mit der Liebe. Wir bitten für… und…, dass ihre Liebe an jedem Tag neu aufblüht und wächst, und dass sie ihre Liebe stets zu schätzen wissen und nicht als selbstverständlich sehen.

So wie keine Rose ohne Dornen ist, ist keine Beziehung ohne Schwierigkeiten. Wir bitten für … und …, dass sie aus Steinen, die am Weg liegen neue Brücken bauen und einander Blumen vom Wegrand als Zeichen ihrer Zuneigung und Versöhnung schenken

Jedes Jahr erfreuen wir uns im Frühling an der neuen Rosenpracht. Wir bitten für… und …, dass ihnen gesunde Kinder geschenkt werden, die sie gemeinsam in Liebe und Geborgenheit großziehen.

So wie eine Rose Wärme, Licht und Wasser zum wachsen braucht, brauchen wir Menschen, die uns eine Stütze sind und Geborgenheit schenken.
Wir bitten für … und…, dass sie stets Menschen um sich haben, die sie in schweren Zeiten begleiten und die sich in guten Zeiten mit ihnen freuen.

Es ist ein Gesetz der Natur, dass jede Rose einmal verblüht. Wir bitten für die Verstorbenen, Angehörigen und Freunde, die diesen Tag gerne mit uns erlebt hätten, lass sie an unserer Freude teilhaben und bei dir ihren Frieden und ihre Heimat finden.
Sie sollen für … und … Wegbegleiter und Schutzengel sein.

(das wird unsere Fürbitte, gelesen von meiner und seiner schwester)

Hoffe das hilft ein bisschen weiter
lg

Hallo,
auf der Weddingstyle Homepage findest du unter Planung/Zeremonie/Fürbitten eine Menge Vorschläge!
LG

Danke an euch!

Besonders gut gefällt mir das mit der Rose. Danke bo!

Werd mir gleich die Vorschläge auf der Weddingstyleseite ansehen. Danke Krissi!

LG Glitzerstern :wink:

Hier sind auch noch tolle Vorschläge bei:

http://www.ev-kirche-rhede.de/index.htm?http://www.ev-kirche-rhede.de/service/traubuch/traubuch-32.htm

LG Sweety