Ganz kurzfristig: ich bin ebenfalls eine April-Braut!

Hallo alle zusammen!!!

Leider hab ich das Forum erst vor kurzem für mich entdeckt! Dann hab ich erstmal ne Weile mitgelesen und jetzt versuch ichs auch mal :smile:

Ich hab meinen Antrag letztes Jahr an Fasching schon mit der Datumsvorgabe 05.04.2008 bekommen, weil an einem 05.04. der Lieblingssänger von meinem Schatz gestorben ist :smile: Ein besonders romantisches Datum ist das zwar nicht, aber für ihn wars wichtig :smile: Und da hab ich natürlich “JA” gesagt!!!
Im April letztes Jahr haben wir uns schon um ne Location gekümmert, weil mein Schatz Kroate ist und sehr viele Leute auf die Hochzeit kommen werden, aber danach lagen die Vorbereitungen erstmal auf Eis, weil ja noch sooooooo viel Zeit war. Dafür wirds jetzt irgendwie ein bißchen hektischer :smiley: Ich lass mich da aber gar nicht aus der Ruhe bringen. Und eure Beiträge und Tips und Erfahrungen helfen da wirklich sehr und ich hab schon viele tolle Anregungen gefunden!!! Ich bin wirklich ganz glücklich, dass es das Forum gibt! Kein Wunder, wahrscheins sind wirklich nur wir Frauen so “extrem” wenn es bei Hochzeitsvorbereitungen um Deko, Blumen, Kleidung und die ganze andere Planung geht… Da muss man sich ja untereinander austauschen können :smile: Ich hab halt auch gern alles genau so wie ich es mir vorstelle - perfekt eben :smiley: Und ich hoffe, dass alles zumindest einigermaßen funktioniert :smiley: Auf jeden Fall macht mir die Vorbereitung und Planung und Organisation irre viel Spass - und ausser meiner Mutter und meiner Schwiegermutter ist eigentlich niemand nervös :laughing:

Ich wünsch uns allen schonmal eine wunderschöne Hochzeit - den einen früher, den andern später :smile:

LG Michi

Hallo und [size=150]Herzlich Willkommen![/size]

Ich wünsche Dir eine wunderschöne Vorbereitungszeit. April ist ja auch gar nicht mehr so weit weg. :smiley:

LG

Kirstin

[size=150]Herzlich Willkommen![/size]

Schön, dass du dich direkt mit einem Pixum vorstellst!

Wer ist den der Lieblingssänger von deinem Schatz? Ich bin mal wieder neugierig :unamused:

LH, Ännecken

xxx

hallo und herzlich willkommen!

Herzlich Willkommen bei uns!!

Bei Dir ist es ja soweit. Wünsche Dir bis dahin noch viel Spaß bei der Vorbereitung!!

— Begin quote from "Aennecken"

Schön, dass du dich direkt mit einem Pixum vorstellst!

Wer ist den der Lieblingssänger von deinem Schatz? Ich bin mal wieder neugierig :unamused:

— End quote

:laughing: Na das Pixum ist ja noch nicht so toll, aber ich bin noch “an der Arbeit”. Wenigstens hat das mit dem Pixum geklappt. Das mit dem “Ticker” hab ich probiert und irgendwie hats nicht funktioniert, obwohl ich extra vorher die vielen Beiträge darüber gelesen hab.

Der Lieblingssänger war Layne Staley von “Alice in Chains” - wobei die Musik Geschmacksache ist :smile: Aber das läuft ja zum Glück nicht an der Hochzeit, zumindest nicht vor 2 Uhr nachts :laughing:

[size=150]Vielen Dank für die nette Begrüßung von euch allen!!![/size]

HUHU Michi,

Herzlich Willkommen.
Dann heiraten wir ja am gleichen Datum :laughing: :laughing:
Ich bin auch ganz kurzfristig hergekommen. Ich hab noch gar kein Pixum, das mach ich aber nach der Hochzeit, denn jetzt ist mir das zu gefährlich wegen möglicher Gäste :smile:. Aber das Forum ist einfach spitze und ich werde nach der Hochzeit auf alle Fälle berichten und Bilder einstellen.

xxx

Dann gibt es ja ganz schön viele April-Bräute :smiley: Ich drück schon die Daumen, dass es genauso schönes Wetter im April wird, wie letztes Jahr! Aber der 100jährige Kalender sagt, dass es Anfang April “mild und sonnig” wird. Das wär ja ein Traum :smile:

Wie funktioniert das eigentlich, wenn ich jetzt noch ganz viele Fragen an euch habe? :smile: Muss man dann immer ein neues Thema in der Übersicht erstellen? Ich kenn mich da noch nicht wirklich gut aus :blush:

Ja, das wäre traumhaft wenn der 5.April 2008 mild und sonnig würde.
Wir feiern im Schloss und da wäre es seeeehr schön, weil man dann auch den Schlossgarten gut nutzen kann.
Hey und wir sind auch im gleichen Jahrgang geboren wie ich sehe (74) :laughing:

Ach so, zu Deiner Frage, die hatte ich ganz übersehen.
Ich denke, wenn Du Fragen hast ist es besser ein neues Thema zu eröffnen. Dann kann man gleich schon am Titel sehen worum es geht.

Ok danke schonmal!!! Dann guck ich erstmal, ob die Themen vielleicht schonmal angesprochen wurden, die mich interessieren :laughing:

Das ist ja lustig! Wir heiraten am selben Tag und sind auch noch der gleiche Jahrgang :astonished:
Wir wollten Fotos in der Alstadt machen - da bräuchten wir auch ganz dringend gutes Wetter :smiley: “PlanB” für schlechtes Wetter gibt es nämlich bisher keinen :smile: Wie macht ihr das?
Viel Zeit bleibt ja jetzt nicht mehr! Aber ich finde die Vorbereitungszeit einfach wunderwunderwunderschön!!! :smile:

Ja, wir haben bisher auch nur Locations für die Fotos für gutes Wetter.
Bei schlechtem Wetter weiss ich auch noch nicht so recht. Vielleicht im Schloss. Die haben ja gewiss schöne Räumlichkeiten, aber das müsste ich dann erst nochmal abklären.
Ja, die Zeit ist wunder- wunderschön und ich hätte gerne noch viiiiel länger geplant. Ich habe meinen Antrag erst an Silvester bekommen, d.h. ich hatte nur 3 Monate. Mein Liebster ist aber froh drum. Er meint so schon ich wäre genug mutiert :laughing: .
Morgen hab ich Abstecktermin fürs Brautkleid, ich freu mich schon soooo.

Dann hattest du ja wirklich nicht viel Vorbereitungszeit!!! 3 Monate ist knapp! Aber bestimmt auch zu schaffen!!! :wink: Ich hab erst im Oktober/November angefangen zu planen. Wenn ich gewußt hätte, wieviel Spass das macht, hätte ich schon viel früher angefangen :smile: Aber für die Männer ist das glaub ich nicht so lustig :smile: Sie sind da irgendwie anders “gestrickt”. Da gibts auch Beiträge im Forum drüber, ob und wieviel die Männer sich an der Organisation beteiligen :smile:
Was für ein Kleid hast du denn???

In einem Schloss kann man bestimmt superschöne Fotos machen, falls es schlechtes Wetter gibt. Aber es wird bestimmt sonnig!!! Wirst schon sehen :smiley:

Genau, es wird sonnig…basta :laughing:
Ich hab ein schlichtes weisses Kleid. Ich bin nicht der Typ für zuviel Tüll und Tödel. Hat auch keine Schleppe. Mir war wichtig, dass ich mich an dem Tag wohlfühle und mich auch bewegen kann.
Und Du?

Liebe Michi,

auch von mir ein herzlichesw Willkommen.
Ich bin zwar auch Jahrgang 74, habe jedoch schon im vergangenen Jahr geheiratet :wink:
Aber wie schön das Forum ist zeigt die Tatsache, dass ich mich an meinem ersten Hochzeitstag hier wohl immer noch herumtreiben werde, oder?

Erzähl doch mal ein wenig mehr von Euren Vorbereitungen, wie Ihr Euch die Hochzeit vorstellt, was ihr bereits habt, was fehlt etc.

Und mit der Romantik des Datums das kann man ja so und so sehen … wenn Deinem Schatz dieser Sänger viel bedeutet hat, dann zeigt das doch auch die Bedeutung der Hochzeit, oder?

LG Koboldine

Herzlich Willkommen und viel Spaß hier. :wink:

LG
CiBu

Auch von mir ein herzliches Willkommen! … und in der ersten Aprilwoche war in den vergangenen 28 Jahren fast immer schönes Wetter (zumindest kann ich mich nicht an Regen erinnern :wink: ) LG, losmi

Mein Kleid hab ich inzwischen in mein pixum reingestellt. Ich hoff mal das bringt kein Unglück, wenn man das vorher zeigt?! :wink: Das wichtigste ist ja, dass es mein Schatz vorher net zu sehen bekommt! Schließlich seh ich seinen Anzug vorher auch nicht. :smile:

Wir werden an unserem “großen Tag” morgens standesamtlich heiraten (damit wir nicht zwei unterschiedliche Hochzeitsdaten haben), danach ist der Fototermin und anschließend die kirchliche Trauung. Je nach Wetter wird dann der Sektempfang im Freien oder in der Festhalle stattfinden. Ab halb 7 gibt es Abendessen (als Vorspeise Salatteller und anschließend Essen vom Buffett). Nach dem Essen ist ein Hochzeitswalzer geplant (falls es mein Schatz bis dahin schafft, tanzen zu lernen :wink: ) und um 21 Uhr wird dann die Hochzeitstorte angeschnitten;die Torte - und natürlich noch viele andere Kuchen - ersetzen dann quasi das Dessert. Um Mitternacht gibt es dann nochmal ein kalt-warmes Buffett. Und dazwischen hoffe ich ganz fest, dass es nicht langweilig wird. Wir haben einen DJ, der sollte das hoffentlich beeinflussen können :smile: aber ich bin da ganz zuversichtlich und hoffe, dass alles zumindest einigermaßen wie geplant läuft :smiley: Aber alles kann man halt leider doch nicht planen, wie z.B. das Wetter und die Stimmung der Gäste.

Was mir allerdings noch fehlt ist das Outfit fürs Standesamt. Und ich hab auch keine Idee was ich da anziehen könnte. Mit dem Brautkleid möcht ich nicht aufs Standesamt. Ich hab mir das so gedacht, dass mich mein Schatz dann erst beim Fototermin das erste Mal sieht und wir da dann auch ein paar Minuten für uns alleine haben :smile: Im Standesamt wär mir das zu “formell” wenn wir uns das erste Mal sehen. Was hattet ihr denn so zum Standesamt an? Eher festlich oder “alltagstauglicher”?
Außerdem muss ich noch das Kirchenheft, die Menükarten, die Autoschleifen und abgewandelte Naps (nicht die kleinen Naps sondern doppelt so große) machen. Aber dazu werde ich mich nächste Woche mit einigen Freundinnen treffen. Dann ist das bestimmt schnell gemacht. Die Idee mit den Naps fand ich einfach sooooo klasse!!! Das muss einfach sein!

Über die ganze Vorbereitung und Planung könnt ich noch ewig weiter “erzählen” :smiley: Geht euch wahrscheinlich auch so oder? :smiley: Bestimmt werd ich mich auch nach der Hochzeit noch (wie du auch, Koboldine :wink: ) im Forum “herumtreiben”, weil es einfach irre viel Spass macht!!!

Lg an euch alle :smiley: Michi