Gästebuch

uns trotzdem eins holen sollen.
Jetzt ist mit die Woche die Idee gekommen eins zu holen und vielleicht ne Polaroid Camera zu besorgen und jemanden zu beauftragen der Polaroids von den Gästen macht und die Bilder dann eingeklebt werden und die Gäste einfach nur unterschreiben müssten.
Das ganze mit dem einkleben und unterschreiben lassen könnte man sogar von den etwas älteren Kindern machen lassen. Dann haben die auch was zu tun.
Was meint ihr?

Liebe Grüße Dani

Beschäftigt wären sie dann das ist wohl klar, ich selbst bin einfach nicht sooo arg Freund von Polaroid weil da nix mehr vorhanden ist, kein Negativ oder keine File… wenn die verblassen sind die futsch und das find ich etwas schade…
Eine digitalkamera habt ihr ja sicher oder? Option dazu wäre so ein Mini-Drucker der nur grad für Fotos geeignet ist… gut kostet etwas mehr als ne Polaroid aaaaber der Film bei den Polaroid ist ja auch nicht grad günstig zudem eben, man könnte direkt ausdrucken und kleben (und daran hätten die älteren under den Kids sicher auch Spass haha), hat aber trotzdem noch ein Bild auf dem Chip und der Drucker kann auch weiter gebraucht werden…

Haben uns genau das geliche überlegt :smiley:
und sind von den Polaroids zum Drucker gewechselt. Die polaroids kosten auch ca. 1 Euro pro Bild und verblassen wirklich.
Und den Drucker kann man danach noch nutzen. Und das Fotopapier is dafür dann billiger und die Fotos im Buch halten länger und können dann im Ernstfall nachgemacht werden.

Also wir haben uns aus demselben Grund eine Polaroid gekauft und auch die Filme. Naja mittlerweile haben wir festgestellt, dass wir gar keine Zeit für ein Gästebuch haben (tagsüber) und ich weiß nicht, ob es am Abend nicht zu dunkel wird… Hm.

Also das mit dem Drucker ist mir dann danach nauch noch eingefallen. Denke wenn würden wir es eher mit Digi und Drucker machen als mit Polaroid. Ne Digi und en Drucker haben wir. Müsste zar zwischendurch jemand zu uns nach Hause fahren, aber denke das dürfte kein Problem sein.

Hallo,

du könntest das zukünftige Bild auch als Schablone aus Karton erstellen, zB Stück Karton 9x13 cm ausschneiden, die Gäste legen es zurecht, dass man weiß, wo das Bild hin soll und gestalten den Rest?
Dann könntet ihr die Bilder woanders entwickeln lassen (eigener kleiner drucker ist wohl wegen Papier und Toner teurer) und einkleben.

Aber beauftrage unbedingt jemanden, das Buch zu betreuen!

Grüße

Ja, oder eben das Geld das für die Polaroid und die Filme “drauf gegangen” wäre, in eine Mini-drucker investieren… gibt ja da diese schnuselig kleinen von HP die echt nur für Fotos gedacht sind - Chipkarte rein, drucken basta… und brauchen kann man den immer wieder, oder halt wieder verkaufen - guck ich mein sowas in der Art:
sony.ch/view/ShowArticle.act … =odw_de_CH

So muss keiner heim zu euch :wink:

Hallo,

hab so nen kleinen von Canon.
Je nachdem wie gut man einkauft, kostet ein Bild 25-30 cent.

Grüße

Erstmal danke für die Ratschläge,
Der Vorschlag von Gibsi gefällt mir ja ganz gut, aber ich glaube nicht das wir uns noch einen kleinen Fotodrucker kaufen, mein Schatz hat nämlich vor zwei Wochen extra einen Fotodrucker von HP gekauft da wir so viele Bilder ausdrucken mussten für Einladung, Naps usw. Mein Freund meint zwar wir könnten den Drucker auch mit dort hin nehmen da braucht man auch nur ne Speicherkarte, ich bin der Meinung das er ein bischen zu uchtig ist.
Generell denke ich wir werden das so mit dem Gästebuch und den Bildern schon machen. Durch die Bilder ist halt auch so das man keinen Spruch dabei schreiben muss, aber trotzdem ne schöne erinnerung hat. Müssen uns das dann nochmal durch den Kopf gehen lassen ob wir das mit dem Drucker am selben Tag machen so das die Kinder noch was zu tun haben, oder die Idee von traulsi nehmen und einfach ne Schablone nehmen.
So wie ich mrin Schatz kenne wird der Riesen Drucker dahin geschleppt :smile:

Dani