Gästetreff

Wo trefft Ihr Eure Gäste? Also besser gesagt, wo treffen sich die Gäste, bevor die Trauung in der Kirche beginnt. Ich werde erst dazu kommen, wenn alle in der Kirche sind, hab ich mir vorgestellt …
Bei meinen Eltern können wir (die Gäste) nicht treffen, das Haus wird heuer komplett umgebaut, Großbaustelle. Die Eltern meines Verlobten sind aus einem anderen Bundesland, weit weg von der Trauung, angesiedelt.
Sollen wir uns schon vorher zu einem Empfang treffen? Das ist eigentlich nicht vorgesehen, da wir nach der Trauung eine Agape haben werden. Zweimal ist mir zuviel, sowohl vom zeitlichen als auch finanziell.
Ist es eigenartig, einander im Pfarrhof zu treffen? Da sollte man ja auch zumindest was zu trinken hergeben, oder? Wer soll das machen? Ich kann ja wohl nicht und der Bräutigam wird auch keine Zeit haben.
Wie managt ihr das? Ich würde gerne einen sehr guten Freund mit der Begrüßung der Gäste beauftragen, der ein guter Redner ist. Meine Eltern kommen da leider überhaupt nicht in Frage, die reden im Moment sowieso nur von der Baustelle, wahrscheinlich auch dann noch.

… lg aus Wien sendet eine leicht überfragte Vera

Hallo Vera,

bei uns treffen sich die Gäste in der Kirche. Müssen die sich denn vorher treffen? :confused: Hinterher ist doch die Feier, da kann man dann ja alle offiziell begrüßen, dann lernen sich auch alle kennen und Zeit zum Quatschen ist doch dann auch genug! Oder habe ich das Problem falsch verstanden?

LG Nina

Hallo Vera

Bei uns wird es auch so sein das alleGäste bereits in der Kirche sind wenn ich einziehe.
Bevor sie in die Kirche gehen wird unsere Zeremonienmeisterin sie am Eingang empfangen und ihnen die Kirchenhefte geben.
Mein Verlobter wollte sich evtl. auch dazu stellen, er überlegt abern noch. Ich denke nicht das er an dem Tag den Kopf und die Zeit dafür hat.

Denke auch nicht das man vorher ein kleinen Empfang machen braucht, denn bei uns gibt es einen anschließenden Sektempfang mit kleinen häppchen.

ich kenne es auch nur so, dass alle Gäste direkt zur Kirche fahren und erst nach der Trauung gibt es einen Empfang zusammen mit den Begrüssungen und Glückwünsche.

Die Gäste treffen sich bei uns im Garten ca. 1 Stunde vor der Trauung. Es gibt einen kleinen Sektempfang mit Häppchen.

Der Weg zur Kapelle ist nicht so einfach zu finden, daher fahren alle hintereinander her .

Also bei uns kommen ja schon einige Freitag, deswegen werden wir am Vortag mit unseren Eltern schön Essen gehen, meine Eltern sehe dann meine Verwandschaft im Hotel und seine Eltern zum Teil zu Hause, bei uns zu Hause, haben wir noch einige Freunde einquartiert.

Samstag wird es dann so sein, dass wir uns vor dem Standesamt treffen, also alle die wo halt dahin eingeladen worden sind, der Rest kommt halt dann zur Feier um ca. 15 Uhr.

bei uns treffen sich die gäste vor der kirche und dann kommen wir und begrüßen sie. allerdings ist mir gerade eingefallen, dass einige ausm ausland kommen und die kirche nicht kennen (trotz wegbeschreibung ned ganz einfach) also werden meine eltern sie abholen? hmmm

danke für Eure Infos,
ja bei uns in der Gegend ist es üblich dass man sich vorher wo trifft, aber nur die Gäste, die dann auch zu Feier eingeladen sind, die Gäste die nur in der Kirche und beim Sektempfang danach eingeladen sind, kommen nicht zu diesem Treffpunkt.
Frag mich nur, wo der Treffpunkt bei uns sein soll. Meine Eltern bauen heuer ihr Haus komplett um, das wird ne Megabaustelle, da können wir uns nicht treffen und von den anderen Verwandten aus der Gegend will das keiner, “weil da müsst’ ma ja das komplette Häusle vorher putzen” und “da kommen dann alle die ich nicht kenne” bis in mein wohnzimmer, das will ich nicht". Verstehe es nicht ganz, wir hätten nix zu verstecken, aber unsere Wohnung ist viel zu weit weg von der Hochzeit (200 km).
Der Treffpunkt vorher hat noch einen anderen Sinn: Dort werden die Anstecker verteilt und die Autoschleifen, somit ist klar, wer welche bekommt und es kann nicht passieren, dass jemand welche bekommt, der nicht zur Feier ins Lokal am Abend eingeladen ist. …

Vera :cry:

hmm vielleicht vorher am restaurant wo ihr feiert und dann fahren alle gemeinsam zur kirche?
bei uns werden die anstecker alle vor der kirche angesteckt. allerdings sind dort eh nur die gäste die anschließend auch zur feier geladen sind