Gastgeschenke & welche Longdrinks / Cocktails ?

Hallo zusammen,

wir heiraten am 19.04.07 in Hanau im Schloss Philippsruh´und wir sind mit unseren Planungen auch so weit durch.

Mich beschäftigen nur noch zwei Sachen : Ich würde gerne jedem Gast ein kleines Gastgeschenk machen, verpackt in einem kleinen Kästchen. Aber was bietet sich hier an ??

Und : Auf die Getränkeliste würde ich unter anderem gerne 3 Cocktails / oder eher drei Longdrinks packen. Was bietet sich hier an ? Ich dachte an Caipirinha und an Gin Tonic…Was ist im Moment noch “in” ??

Danke für ein paar Ideen…eure Krissi…

Hallo Krissi,

wie schön Schloss Philippsruhe - dann wohnst Du bei mir in der Gegend :wink:

Wegen den Cocktails schau mal hier: cocktails.webconrad.com/
Ich finde den Tequila Sunrise immer gut und lecker und er sieht schön aus!

Für die Gastgeschenke wäre es schön, wenn Du etwas über Deine geplante Hochzeit erzählst und über Euch.

Liebgruß,
daniela

Was haltet Ihr denn davon, wenn man für jeden Gast ein Button zum Anstecken drucken lässt, auf den das Datum der Hochzeit sowie die Vornamen des Brautpaares aufgedruckt sind?

Das ganze nach Freunden/Kollegen/Familie farblich aufgeteilt.
Der Button hätte einen Durchmesser von ca. 6 cm.

Hallo Krissi,
wir hatten bei unserer Hochzeit eine kleine Cocktailbar, allerdings war die Hochzeit auch im Sommer und dazu noch draußen.
Wir hatten auch vier verschiedenen Sachen im Angebot:
Caipi
bacardi- kirsch-Cola
Gin Tonic
Wodka red Bull

ich muss sagen, vom Wein oder Bier ist kaum mehr etwas getrunken worden und alle standen nur an der Cocktailbar, war also wirklich der Renner.
Mit Abstand am Besten angekommen ist auf jeden Fall Caipi. Wir hatten wirklich reichlich einkalkuliert und die bar war am Ende bis auf 3 Limetten komplett leergeräumt.
Also ich kann es auch nur empfehlen.
Am Anfang hatten wir bedenken, dass die Gäste es etwas mit dem Alk übertreiben könnten.das war aber auf keine Fall so, alle haben sich einfach nur prima amüsiert und hatten alle Grenzen fest im Blick.
Liebe Grüße
Ilka

— Begin quote from "Ilka"

Hallo Krissi,
wir hatten bei unserer Hochzeit eine kleine Cocktailbar, allerdings war die Hochzeit auch im Sommer und dazu noch draußen.
Wir hatten auch vier verschiedenen Sachen im Angebot:
Caipi
bacardi- kirsch-Cola
Gin Tonic
Wodka red Bull

ich muss sagen, vom Wein oder Bier ist kaum mehr etwas getrunken worden und alle standen nur an der Cocktailbar, war also wirklich der Renner.
Mit Abstand am Besten angekommen ist auf jeden Fall Caipi. Wir hatten wirklich reichlich einkalkuliert und die bar war am Ende bis auf 3 Limetten komplett leergeräumt.
Also ich kann es auch nur empfehlen.
Am Anfang hatten wir bedenken, dass die Gäste es etwas mit dem Alk übertreiben könnten.das war aber auf keine Fall so, alle haben sich einfach nur prima amüsiert und hatten alle Grenzen fest im Blick.
Liebe Grüße
Ilka

— End quote

Hallo Ilka,

Danke für Deinen Tipp… :smiley:

Aber leider ist eine richtige Bar bei unser Location nicht möglich, da wir im Schloss feiern.
Außerdem eine sehr kostenintensive Sache, oder?

Oder was mit Erdbeer! Vielleicht auch eine alkoholfreien Cocktail…

Mmh, als Gastgeschenke find ich persönlich Blumensamen oder Marmelade immer ganz schön. Oder was passendes zu eurem Thema. Die Idee mit den Buttons ist aber auch gut.

LG Sweety :wink:

Hallo!

Wir hatten auch Longdrinks auf unserer Getränkekarte.
Es gab:
Cuba Libre
Tequilla Sunrise
Wodka Lemon
Wodka Red Bull
Campari Orange

Zusätzlich gab es noch zum Empfang einen Aperitif (Apricot Sour)

Und die Gäste waren davon wirklich begeistert. Eine Freundin heiratet dieses Jahr kirchlich und ihr Zukünftiger meinte nur, die Getränkeauswahl kann sie ruhig alleine machen, hauptsache es wären auch Longdrinks dabei, da ihm dies bei uns so gefallen hat :smiley:

lieben Gruß
aidamaus

Also ich wäre unbedingt für Pina Colada!

Danke für die vielen Ideen. Die Idee mit dem alkoholfreien Zusatzcockail hat mich begeistert. Ich hatte diese Idee auch schon geäußert, jedoch war mein Freund noch dagegen. :smile:

Sagt´mal sind 3 Cocktails auf der Getränkekarte zu wenig?

Hat jemand für mich auch noch einen Tip für die Gestaltung der Menü/ Getränkekarten?

hallo krissi,

ich würde nicht sehr viel mehr an alkoholischen cocktails nehmen, vielleicht lieber noch ne fruchtschorle und den alkoholfreien cocktail.

clarence

Ich find die Cocktails auch genug mit 3en - je mehr Auswahl, desto mehr ufert es vielleicht auch aus…?!

Mit den Buttons geb ich Dir zu bedenken, dass wenn Sie mit einer Nadel befestigt werden, es sicherlich einige Gäste gibt, die ihre feinen Sachen, nicht durchstechen wollen?! Vielleicht eine Miniholzklammer als Alternative verwenden. Schau auch mal auf der WS-Homepage da gibt es hier ganz viele Ideen für Gastgeschenke: weddingstyle.de/ideen/index.htm Idden - Gastgeschenke

Liebe Grüße Alina

Lieben Dank für die lieben Antworten.

Ich bin auch der meinung, dass 3 Cocktails reichen. Dacht nur Anfangs, dass es etwas geizig auf der Getränkekarte aussieht.

Zum Sektempfang gibt es ja auch noch Sekt mit z. B. Pfirsichlikör.

Mit den Buttons geb ich Dir zu bedenken, dass wenn Sie mit einer Nadel befestigt werden, es sicherlich einige Gäste gibt, die ihre feinen Sachen, nicht durchstechen

Liebe Alina, da kannst du Recht haben. Ist eine überlegung wert. Danke für deinen Tip