Gastgeschenke

Hallo ihr Lieben!

Brauch mal wieder eure Hilfe! :blush:
Und zwar, wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, möchte ich für meine Gäste als Geschenk Glasuntersetzer, in denen man ein Bild einschieben kann.
Erst dachte ich, ich besorg mir von meinen Gästen Bilder, die dann ein Bekannter auf die Größe zeichnen kann, jetzt überlege ich mir aber, ob es nicht zu stressig ist von 65 Personen Bilder (d.h. ich brauche von jeder Person 2 Bilder, weil der Zeichner zwei braucht) zu besorgen.
Meine Ma meinte, es wäre eh schöner, wenn wir in die Untersetzer nur ein gezeichnetes Bild von uns reinmachen würden.
Man kann den Untersetzer nämlich wie ein Bilderrahmen benutzen oder eben als Glasuntersetzer.

Was meint ihr ist besser, Bild von dem Gast oder vom Brautpaar. :confused:

Danke, für eure Hilfe.

LG Stephie

Hallo Stephwi!

Größeren Erinnerungswert hat der Untersetzer sicherlich, wenn ein Bild von Euch drin ist… anderseits finde ich auch die Idee mit den Gastbildern super…Aber halt eine Heidenarbeit. Ich kann da aus eigener Erfahrung reden, weil ich ja vorhabe/vorhatte (?) ein Gästebooklet mit Bildern zu erstellen…

Natürlich kann man dann die Untersetzer auch als Tischkarten nehmen… aber SEHR VIEL Arbeit…

Bin gespannt, was du jetzt machst… :question:

hallo Stephwi,

cih finde beiden Ideen sehr schön.

Allerdings würde cih ein Foto von euch reinmachen, denn es könnte sich schwierig gestalten von jedem Gast ein Bild zu bekommen, von der Zeichenarbeit mal abgesehen. Wenn Du Deine Gäste so einschätzt, daß sie das hinbekommen, dann auf alle Fälle, die Gäste. Die Idee von Claudi, die Untersetzer als Tischkarten zu benutzen find ich klasse.

Tanja

Hallo Claudi und Tanja!

Danke für eure Meinung. Habe eigentlich gehofft ich bekomm mehr Feedback. :frowning:
Bis jetzt hab ich mich noch nicht entschieden :unamused:
Vielleicht gibt ja noch jemand seinen Senf dazu. Das wäre suuuuuuuuuper!

Liebe Grüße, Stephie

Also, ich würde ein Bild von euch nehmen. Meiner Meinung nach soll das Gastgeschenk doch an eure Hochzeit erinnern und da finde ich es schöner, ein Bild von euch zu nehmen. Mal abgesehen von dem Arbeitsaufwand, den ihr hättet, wenn ihr Bilder von den Gästen nehmen würdet. Man kann die Tischkarten ja trotzdem mit dem Gastgeschenk verbinden. Wir werden es auch so machen, dass Namenskärten an dem Geschenk befestigt werden. So kann man die Geschenke auf die Plätze verteilen und es wird keiner vergessen.
Hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.
LG Mel

Hi,

ich würd ein Bild vom Brautpaar nehmen und mit dem Namen des Gastes versehen. Wenn Eure Gäste lieber sich selbst sehen :open_mouth: , dann können sie das Bild ja zu Hause immer noch auswechseln. Fotos kann man ja wohl auch dafür verwenden?

LG Simone

Hallo Stephwi,

wenn ich Gast auf Deiner Hochzeit wäre, würde ich mich wahrscheinlich sehr über einen Untersetzer mit meinem Bild freuen, da man ja diesen
Aha-Effekt hat, so nach der Art “oh wie haben die das denn hingekriegt”.
Hoffe, Du weißt was ich meine. Es kommt wohl auch darauf an, wie nah euch die Gäste stehen. Klar Oma, Opa und Eltern freuen sich über ein Bild von euch. Wir haben aber auch zum Beispiel den Chef von meinem Schatz eingeladen, ich glaube der wüßte nicht so wirklich etwas mit einem Untersetzer mit Bild von uns anzufangen und würde ihn wahrscheinlich nicht benutzen.
Jetzt mal ein ganz anderer Vorschlag, könnte der Freund von Euch die Gäste nicht auf der Hochzeit zeichnen und die dürften das Bild dann mit nach Hause nehmen? Wir hatten nämlich auch erst vor einen Schnellzeichner zu engagieren, hat aber einfach vom zeitlichen Rahmen nicht gepasst, da das ja auch einige Zeit dauert.

Also, ich finde auch dass das eine schwierige Entscheidung ist, würde aber glaube ich wenn es vom Aufwand her machbar wäre die Bilder von den Gästen nehmen.

Viele Grüße
Rosi

eine blöde Frage:

für was sind denn die Untersetzer, also was steht da drauf :open_mouth:

Stehe wahrscheinlich auf der Leitung :confused:

LG

Hi Ännecken!

Also die Glasuntersetzer sind eigentlich für Gläser gedacht, damit es auf dem Tisch keine “Wasserringe” gibt. :wink:
Ist ein bisschen komisch erklärt, aber wie soll man es sonst erklären?

LG Stephie

Okey, jetzt verstehe ich :wink:

Also dann würde ich auf jeden Fall ein Foto von euch nehmen. Vielleicht habt ihr schöne Weingläser die dann drauf stehen. Ich würde dann in das Glas das Platzkärtchen legen und eine kleine Blume dazu.

LG

Hallo ihr Lieben!

Danke für eure Meinungen. :smiley:
Wahrscheinlich werden wir Bilder von uns reinmachen.
Obwohl die Idee mit den einzelnen Personen mir besser gefällt, aber es ist halt ein riesen Aufwand die Bilder zu besorgen.

An Rosi: Ja, die Idee mit dem Zeichner hatte ich auch schon, aber der Bekannte wohnt in Dresden und ich glaube nicht das er kommen kann.
Also er ist kein guter Bekannter, sondern “nur” der Bruder eines Kumpels. :frowning:

Naja, mal sehn was wir jetzt machen! :unamused:

LG Stephie

also hier auch mein senf :0)
schöne idee, wo gibts das denn?
also ich würde auch ein bild von euch reinmachen, soll ja an euch und eure hochzeit erinnern.

wieviel gäste habt ihr denn?

LG
Sara

Hallo Sara!

Also die Glasuntersetzer habe ich zuerst bei der Firma Schneider (Werbeartikel) gefunden.
Ich habe jetzt aber welche bei Ebay ersteigert für weniger als die Hälfte! :smiley:

Wir haben ca. 65 Gäste.

LG Stephie

Hallo Stephi,

also ich finde die Idee auch ganz toll!!! Ich wuerde auch ein Foto von euch machen, weil das einfacher ist. wenn dir der Aufwand nicht zu gross ist, ist aber die Idee die Untersetzer als Tischkarten zu verwenden auch ganz toll.

Kannst du uns vielleicht mal einen Link zu der Firma reinstellen??

LG, Andrea

Guten Morgen,

mein Senf dazu: Ich würde Bilder von den Gästen nehmen…

Wir haben uns gedacht, wir machen anstatt Tischkarten DIN A 4 große Fotos von den Gästen und hängen die an die Stühle. Das ist zwar einiger Aufwand, aber machbar. Meist hat man ja von der Mehrzahl der Gäste eh irgendwo Fotos und von denen man echt nix finden kann, die fragt man (am besten frühzeitig) sie wissen ja nicht wofür.

Ich denk immer, die Gäste kommen zwar gerne zu uns, aber ich würd mir ehrlich gesagt auch keinen Untersetzer mit dem Foto eines Paares hinstellen, wo ich mal war. Nicht falsch verstehen, aber als Paar hat man ja immer das Gefühl alles müsste sich um einen selbst drehen…und als Gast eben nicht nur.

Meine Meinung dazu. Barbara

Also hier der Link:

schneider.de/schneider/contr … =0&seite=0
(Aber ich glaube dann kann man nur bestellen, wenn man ein Geschäft hat)

Aber wie gesagt, bei Ebay habe ich ähnliche gefunden, nur viel billiger.
Link hab ich nicht, aber einfach bei Ebay-suchen-Glasuntersetzer.

Zu Barbara:
Also ich finde die Bilder von den Gästen auch besser, aber ich glaube einfach, der Aufwand ist zu gross von jedem Bilder zu bekommen. Weil von vielen unserer Verwandten haben wir leider keine schönen Bilder.

So ganz genau weiß ich immer noch nicht, was wir jetzt machen soll!? :blush:

LG Stephie