Gefrustet--brauche Streicheleinheiten

Hallo Ihr Lieben,

nach einer Phase in der einiges gut geklappt hat bin ich jetzt gerade tierisch gefrustet.
Nachdem ich die ersten zwei Tage des Jahres im Krankenhaus verbracht habe, danach fast 2 Wo krank geschrieben war, hatte ich ganze 3 Tage später eine dicke Bronchitis und Sinusitis. Nachdem diese nun ca. 7 Tage weg ist habe ich seit gestern eine Blasenenzündung … ich könnte wirklich bre…
Meine Diss muß nun 3 Wochen oder eher 4 früher fertig sein als gedacht und dann habe ich heute noch den Riesenfrust wegen unserer Einladungskarten erlebt.
Die sind einige der wenigen Dinge die wir aus der Hand geben wollten um Zeit und Frust einzusparen…also ausgedacht hatte ich mir die ja eh schon komplett “selber”…der die Karten machen sollte sollte also “nur” den Text setzen und nen “bissl was” designen. Und dann sollten die zur Druckerei gehen.
Die “Mappen”, also die Aussenkarten sind seit Fr fertig und auch wirklich gut geworden…Vorlage wie im Pixum, nur jetzt aus einem cremefarbenen mattschimmernden Karton.
Aber das war ja auch noch nicht schwer, denn die mußte die Druckerei ja “nur” schneiden und falzen und ich klebe sie selber.
Heute wollte ich dann die Entwürfe für die “Einleger” abholen und war total enttäuscht…nix mit tollem Design, die Schrift hat angeblich keine Umlaute, so das alles mit ae ue etc. geschrieben ist…bei den Überschriften ging es aber komischerweise ?! Zudem bekommt er die Farbe von den Überschriften und dem Rosmarinzweig nicht gleich hin, es waren viele Fehler drin, die ich dann mit ihm korrigiert habe und die wenigen Dinge die wir schon als Ideen hatten lassen sich angeblich nicht umsetzten…bsp. den Spruch rechtsbündig, ein besonderes & Zeichen etc.

Total frusriert bin ich dann nach Hause und habe meinem Schatz – der sich sonst auch immer sehr zurück hält mit der Planung – dann die Entwürfe gezeigt weil ich dachte…na Nina, vielleicht bist Du ja auch nur wieder superkritisch etc.
Aber nein, was kam…na da habe ich schon etwas anderes erwartet. Also nicht bös mir gegenüber…sondern eher so nach dem Motto…warum haben wir das an jemand professionelles gegeben?
Jetzt bin ich total gefrustet…wir hoffen jetzt im Endeffekt es selber hinzubekommen…ne Druckerei zu finden die es dann machen kann, hoffe, dass die Druckerei in der die Mappen gemacht wurden noch die restlichen für die Danksagungen bekommen…denn ich hatte schon einen “Überschuss” bestellt, da wir die ja für die Danksagungen auch verwenden wollten.
Es ärgert mich jetzt bloß, dass wir im Endeffekt doch wieder Zeit investiren müssen, und das wo ich schon soviel Zeit in den Entwurf investiert habe und momentan eigentlich keine Zeit übrig habe.
Mein Schatz hilft mir abends immmer noch von 20-23./24.00 Uhr brav bei der Diss und kann nun wenn ich ihn nicht brauche wohl an den Karten sitzen.
Und das Design für den Verschluss fanden wir auch total phantasielos…so dass wir wenn wir das richtig umgewandelt bekommen nun wohl das “Emblem” von unserer Verlobungskarte (ebefalls im Pixum) nur halt mit Hochzeit und Mai 2007 nehmen werden.

Ich bin gerade einfach nur traurig und enttäuscht.

Sorry, dass es so lang geworden ist…aber der Frust mußte mal raus.

LG und gute Nacht Koboldine…muß jetzt wohl noch mal an die Arbeit.

hey koboldine,

das tut mir leid. kopf hoch; es wird schon wieder!!!

Ich schick dir einen dicken Energie-Aufmunterungs-Drücker!
Bix

Hi Koboldine,

laß dich nicht ärgern!! Korrigiert die Druckerei nun wenigstens ihre Fehler?

Fühl dich gedrückt!
Pebbles

hallo koboldine,

ich drück dich und schicke dir ein paar immunzellen rüber damit du wenigstens gesund bleibst.
das mit den karten ist ja ärgerlich. was sagt denn die druckerei dazu? hat sie keine alternativ vorschläge?

lg
brina

Danke Ihr Lieben,

ach zum Druck ist das ja zum Glück noch nicht.
Ich habe ja quasi die Rohentwürfe bei dem der uns die Karten erstellen sollte abgeholt … um sie noch einmal anzuschauen und Korrektur zu lesen…aber irgendwie komme ich mit ihm überhaupt nicht weiter…:cry:

Muß jetzt wirklich noch nen bissl fleissig sein und dann werde ich hoffentlich fein schlafen…kuschel mich ganz doll an meinen Liebsten :blush:

Gute Nacht eure Koboldine

Liebe Koboldine,

kommt zwar etwas spät, aber dafür umso mehr von Herzen… ein lieber Gruss für Deine Gesundheit und: Kopf hoch - Ihr schafft das!

ciao
gioconda

Liebe Koboldine,

tut mir leid zu hören, dass es irgendwie gerade alles schief läuft bei dir!

Ich sende dir einen ganz dicken Drücker und hoffe, dass sich das Thema recht bald wieder zum Guten wendet! Lass dich nicht unterkriegen! :smile:

Liebe Grüße,
Sandy

P.S.: ich weiss nicht, ob ich alles wirklich richtig verstanden habe, aber mein bester Freund (er heiratet 6 Wochen vor uns) hat die Seiten die Text beinhalten selber zu Hause gestaltet und der Druckerei einfach ‘nur’ noch übergeben. Wäre das vielleicht eine Lösung? Man muss zwar ein paar Kleinigkeiten bei der Übergabe der Daten beachten (Formate etc.), aber vielleicht kennt ihr euch ja damit aus, oder ein lieber Freund? Ansonsten schau doch mal auf www.diedruckerei.de unter FAQ zum Thema Datenübermittlung. Vielleicht hilft das auch? Nur so eine Idee…

Hallo Koboldine,

Kopf hoch! Das wird schon…

Schaut Euch noch mal bei anderen Druckereien um, vielleicht findet Ihr noch den Richtigen. Drücke die Daumen :wink:

Viele Grüße,
Michi

hallo Koboldine,

tut mir leid zu hören, dass es dir nicht gut geht. Einen dicken “Cyber-hug” und etwas “Cyber-Vitamin-C”, dazu noch einen guten Blasentee (den kann ich leider nicht schicken, weil es den hier nicht gibt :wink: ) und ich denke mir, dann geht es dir schon wieder besser.
Ich bin auch die letzten Zwei Tage zu Hause geblieben, weil ich Grippe hab, nun schon zum dritten Mal in diesem Winter. Ich denke mir, wir haben einfach so viele Sachen um die Ohren, da macht das Immunsystem schlapp… :unamused:

GAnz liebe Grüsse
Andrea

Hallo Koboldine,

ganz doll gute Besserung. Ich kann das so nachvollziehen, ich bin jetzt auch seit Mitte Dezember dauerkrank. Aber immerhin habe ich meine Diplomarbeit noch vorher abgegeben, so dass ich den Stress wenigstens nciht habe.

Das mit euren Karten ist super ärgerlich. Ihr zahlt der Druckerei aber hoffentlich nichts, oder? Wirklich, wirklich ärgerlich.

Ich wünsche dir, dass ihr das alles schafft und dass es dir bald wieder besser geht.

LG, Marei

hallo koboldine,

wie die schrift geht nicht zum drucken hat keine umlaute etc.

was hast du dir denn für ne schrift ausgesucht?
und was ist das für ne druckerei die fehler im druck haben?

und wie wollt ihr das jetzt selbst lösen?

grüssle

Wünsche Dir auch alles Gute, habe Deinen Beitrag mit interesse gelesen da ich heute bei einer Druckerei wegen Karten war :smile:

Dir nochmal Gute Besserung.

Liebe Grüße Red

Hi Ihr Lieben,

ersteinmal 100 000 Dank für alle Eure aufmunternden Zeilen.

Hab wohl ein wenig mißverständlich geschrieben.

Also ne Druckerei ist nicht daran Schuld.
Wir hatten jemanden damit beauftragt uns beim Design der Karten zu helfen und über den wollten wir dann auch die Aussenkarten schneiden und falzen und die Einleger drucken lassen (also das er das zu der Druckerei seines Vertrauens gibt).

Die Aussenkkarten hat die Druckerei nun ja auch schon längst fertig…die sind auch super geworden. Da mußte ja auch kein Druck und nix drauf.

Aber die Einleger mußten ja gesetzt und nen bissl designt werden.
Und da ist jetzt die Krux…das gefällt uns halt überhaupt nicht, weder das Design noch wie es gesetzt ist.
Und für den Verschluss der Karte sollte er halt auch, ähnlich wie Michi ein Brautlogo hat, ein Logo entwerfen und das gefiel uns auch absolut nicht.

Zum Glück habe ich mir die “Entwürfe” natürlich abgeholt bevor es in den Druck ging.

Da wir nun aber befürchten mit diesem Mann keinen gemeinsamen Nenner mehr zu finden wolen wir uns jetzt alleine daran wagen.

Nur das ist halt der punkt, wegen des momentanen Zeitmangels wollten wir diese eine Sache gerne in prof. Hände geben!!!

Ich habe dem jetzt gestern abgesagt und bin mal gespannt was er uns für die momentane Arbeit berechnet.
Also klar, die Aussenkarten haben wir natürlich wirklich bekommen, ebenso die Umschläge.

Nochmals vielen vielen Dank für Euen Zuspruch…den kann ich momentan wirklich gut gebrauchen.

Tschüss Eure Koboldine

hallo koboldine,

welche schrift habt ihr denn ausgesucht?
vielleicht kann ich dir da weiterhelfen oder tipps geben auch was das signet angeht.
biete dir das mal an, hab gerade zeit.

grüssle

Hallo liebe Koboldine,
hab grade deinen ausführlichen Bericht gelesen.
Ganz schön blöd, wenn man sich nicht auf angebliche Profis verlassen kann.

Mir bleibt nur zu sagen: Kopf hoch… Du und dein Schatz, ihr kriegts das schon hin. Denk an dich. Wir alle durchleben mal schlechte Zeiten.

Bei uns geht im Moment gar nix voran. Ich bin immer entweder weg oder, wie dieses Woe, krank und hab keinen Nerv, mich im Moment an Einladungen oder so zu machen…

Also, du bist nicht alleine…

GLG, lucie 8)

Liebe Koboldine,

gute Besserung und fühl Dich gedrückt.

Wegen der Rechnung würde ich auf jeden Fall noch einmal mit “ihm” reden. Bei so einer Umsetzung kann er auf keinen Fall den vollen Preis nehmen.

Alles Liebe
bea

Liebe Koboldine!

Fühl Dich auch von mir - wenn auch spät - ganz doll gedrückt! Ich weiß, wie bescheuert, dass ist, wenn nichts so recht klappt! :wink:

Aber irgendwie wird am Schluß doch wieder alles gut… glaube langsam, dass alles doch irgendwie immer seinen Sinn hat… und im Endeffekt dann viel besser wird (auch wenn man, wenn man mitten im Schlamassel steckt, nicht dran glaubt)… Kann ich aus eigener Erfahrung sagen :smiley:

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die Umlaute in der “Überschrift” vorhanden sind … im normalen Text aber nicht gesetzt werden können… Kann man denn dann nicht ne andere Schrift nehmen?

Kann verstehen, dass es umso ärgerlicher für Euch ist, weil Ihr ja Zeit sparen wolltet…

Drücke Euch die Daumen, dass Ihr ne Lösung findet!

Hallo Ihr Lieben,

hab die Hoffnung mit den Karten ja noch nicht aufgegeben und Euch daher zumindest mal die Aussenmappe im Original ins Pixum gestellt.
Also soweit sie schon fertig ist. Mir fehlen noch die Klettbandpunkte…hoffe die kommen morgen mit der Post an und den Rest kann ich ja auch erst machen wenn die Einkleber/Einleger da sind. Und die Verschlüsse und die Prägezange…oh man, jetzt bekomme ich schon wieder das Grauen.

Wer schauen mag…

LG Koboldine