geschenkpäckchen:was soll ich bloß draufkleben?

Hallo Sarina,

Was ist, wenn Du ein “Sandbild” darauf machst?
Zuerst Eure Initialien mit Leim draufschreiben und mit dunklem Sand bestreuen - trocknen lassen, dann den Rest “leimen” und mit hellem Sand bestreuen - oder auch umgekehrt (Wenn ich drüber nachdenke ist es sicher besser, zuerst die Fläche zu machen und dann die Initialien? :confused: )

Vielleicht auch ein Stückchen Fischernetz und darin verfangen eine Muschel oder so…?

Wenn mir noch etwas einfällt, melde ich mich!
:smile:
Sandra

— Begin quote from "Sam2803"

das problem ist halt das sie relativ klein sind (ca 6x6 cm) passt also nicht soviel drauf…

— End quote

also ich würde das mit dem Fischernetz denke ich machen, nen Stück nehmen, drauf machen und dann ne kleine Muschel drunter oder dran, gibt ja auch so ganz kleine Fische, vielleicht so einen noch mit hin und das wars.

Hallo!

Das mit dem Sand finde ich eigentlich eine gute Idee, man könnte auch mit diesen wunderbaren Stanzern aus einer Doppel-Klebefolie irgendein Motiv (Muschel, Segelschiff, Fisch, Herz, Initialien, Datum?) ausstanzen oder mit einem Cutter ausschneiden und das dann mit Sand bestreuen. Das ist dann eigentlich recht simpel…

lg,
iris

Wir haben als Geschenk von meinen Kollegen ein mit Sand gefülltes Goldfischglas bekommen, in dem nicht nur Muscheln mit Geldscheinen, sondern auch lauter verschiedene Fische aus Papier drin waren mit Grüßen hinten drauf. Das sah toll aus! (Und bietet sich auch in kleinerem Format an, falls Ihr noch sonstige Deko braucht - in so ein mit Sand gefülltes Glas kann man ja auch super ein Fähnchen mit der Tischnummer stecken…) Fische sind ja nicht schwer auszuschneiden - und Du könntest sie dann sogar als Namensschildchen verwenden, wenn Du auf die eine Seite fischig gestaltest und die andere mit dem Namen versiehst. Oder Ihr faltet einfach Papierschiffchen aus hellblauem Papier und klebt die drauf! Oder Ihr nehmt eine kleine runde Süßigkeit, zum Beispiel eine Mozartkugel oder ein Rocher, wickelt das Ganze in eine Serviette im gewünschten Farbton und bastelt einen Mini-Oktopus daraus, der die Kiste mit seinen Beinen “umklammert”…
So oder so: Viel Spaß und liebe Grüße
the Kate
P.S. Vielleicht bieten sich auch verschiedene Mottos für die Tische an? Dann könnten Muscheln, kleine Kieselsteine, Sand, Fische… als jeweiliges Tischmotto auch die Gastgeschenke des jeweiligen Tisches zieren.

Hallo,

wie wär’s mit den Belgischen Meeresfrüchten?
Einfach in Folie wickeln und drauf kleben…

Grüße

Ja, und zum Knabbern (zum Sektempfang oder so) solltet ihr Goldfischlis hinstellen. :smiley: Ein tolles Thema, da kann man wirklich viele Ideen entwickeln!