Gestern haben wir unsere Ringe ausgesucht!

Hallo Ihrs!

Da wir niemandem aus unserem kreis etwas davon erzählen wollen, wende ich mich an euch…ich MUSS das einfach mal loswerden.

Bin immer noch ganz aufgekratzt…mein Schatz und ich haben gestern unsere Ringe ausgesucht!
Ist zwar noch lange hin…aber wir freuen uns so!

Eine gute Freundin von uns ist Goldschmiedemeisterin und hat schon im letzten Jahr (kurz nach unserer Verlobung) angeboten, unsere Ringe zu bauen.
Da ich mittlerweile mein kleid und Schuhe und Tasche (und Frisörin/Kosmetikerin, etc, etc…) habe, konnten wir es mit den Ringen auch nicht mehr abwarten, zumal sie ja auch erst angefertigt werden müssen…und überhaupt.

Unser Wunsch war, unsere Verlobungsringe aus Weißgold für unsere Eheringe zu verwenden. Ursprünlich wollten wir sie einschmelzen und neue daraus machen lassen, aber sie gefallen uns doch so gut, dass wir uns doch nicht so recht davon trennen wollten. Aber behalten wollten wir sie in der Form auch nicht, es sollte doch etwas neues sein. Und was ganz Besonderes natürlich.
Hm.
Also hat uns unsere Freundin schnell mal etwas aufgemalt:
Ein Klick-System! Unsere “alten” Ringe bekommen eine Art Gestell, wo sie eingeklickt werden und somit einen neuen (und insgesamt größeren) Ring ergeben. der ursprüngliche Verlobungsring bleibt aber erhalten. Zusammen sieht das einfach toll aus und war für uns DIE Lösung! Denn zusammegeklickt sieht es einfach aus wie ein Ring, nicht wie zwei…total tolle Idee! schwärm

In die “alten” Ringe kommt natürlich eine neue Gravur, die Anfangszeile des Gedichtes, was uns verbindet und sehr viel bedeutet und in den oberen Ring vom “Gestell” kommt der name und das Datum.

Ich bin immer noch ganz begeistert! Leider gibt es (natürlich) davon noch keine Fotos, aber nächsten Sommer kommen die nach!

Eure hibbelige
~ Avaluna ~

Hi Avaluna,

gratuliere zu Euren Ringen - auch wenn diese natürlich jetzt erst angefertigt werden müssen.

Eure Verlobungsringe gleich mit einzubinden, ist eine sehr schöne Idee und ich bin ganz neugierig, wie Eure Schmuckstücke dann wohl nach der Fertigstellung aussehen werden.

Wir haben unsere Verlobungsringe übrigens damals auch nicht einschmelzen lassen, da wir uns von diesen nicht trennen konnten. Wir tragen Sie zwar nicht mehr (haben ja jetzt die Eheringe), doch wir bewahren Sie in einem Schmuckkästchen auf, denn sie haben für uns eine besondere Geschichte - ein Teil unseres Lebens.

Liebe Grüße
Jana

Hallo Avaluna,

herzlichen Glückwunsch zu euren Ringen. Das hört sich toll an. Finde ich super gut, dass ihr eure Verlobungsringe mit einbaut. Ist was wirklich einzigartiges. :smiley: So was ist immer toll. Und super persönlich, wenn eine gute Freundin von euch die Ringe herstellt und entwirft. Toll, toll, toll.

Und das mit der Zeit. Wir sind 2 Monate nach euch “dran” und haben auch schon unsere Ringe. :blush:

Wenn uns die Ringe heute gefallen, warum warten? Und steht dann außerdem schon auf der “erledigt-Liste”. :wink:

LG und erfreu dich in Gedanken an euren Ringen

Yvonne

dieses klicksystem kenne ich und es wirklich super.
es freut mich, dass ihr diese möglichkeit gewählt habt und einen neuen-alten ring bekommt

Hallo Avaluna
, ich finde die Idee auch total schön!
Wir werden unsere Ringe sowohl als Verlobungs- als auch als Eheringe tragen. Ist aber auch eine Sache des Geldes…

Aber eine Frage muss ich noch stellen: Welches Gedicht ist denn “eures”?
Bin da immer so neugierig :astonished:ops"
LG, Sahra

Eigentlich ist es der Schluss des Gedichts, muss ich korrigieren.
Mein Schatz hat mir zu Anfang als Geschenk etwas gedichtet (was habe ich geweint vor Freude und Rührung). Es handelt von uns und unserem Weg zu zweit und wohin er führen wird. Der Schluss ist
“Bis an jedwedes Ende, das für uns bestimmt sein soll”.
Davon wollen wir die ersten vier Worte eingravieren lassen, denn in besonderen Momenten (manchmal auch schwierigen) haben wir diese Zeilen immer zitiert und uns Mut gemacht oder um etwas besonders schön zu machen, sie verbinden uns besonders stark.
Von daher sollten sie in unseren Ringen nicht fehlen…

Das ist das ganze “Geheimnis” :smile:

~ Avaluna ~

Wow, das klingt aber gut! Das sollte sich Deine Freundin mal ganz schnell patentieren lassen.
Sowas würde ich auch toll finden.
Wir haben unsere Ringe aber schon an lange und ich freu’ mich auch drauf, wenn ich ihn dann tragen darf!

Viel Spaß bei Deiner Vorfreude!

Desideria