Gestgeschenk

Wir Ihr ja vllt. wisst ist unser Thema Lavendel. Nun habe ich im INternet folgendes entdeckt.

senfsalon.de/product_info.ph … ndula.html

Wie würdet ihr ein solches Gastgeschenk finden? UNd noch eine Frage, was habt Ihr so durchschnittlich für ein Gastgeschenk ausgegeben?

LG, Sylvie

Was ich davon halten würde brauchste mich wohl nicht fragen:

[size=200]SUPER !!! [/size]

Lecker, nützlich, niedlich, ausgefallen = was will Mann/Frau mehr?

Noch nen Namensbändchen (dieses mit Namen des Brautpaares und Hochzeitsdatum) drum und wenn es das Budget noch zuläßt den kleinen Holzlöffel für den Senf (am besten gleich als Namensschild genutzt indem man den Namen des Gastes draufschreibt oder einbrennt) dranbinden.

Und so hast Du ein perfektes Gastgeschenk mit Namensschildchen :laughing: :laughing: :laughing:

Zur zweiten Frage: Unsere Flaschen haben 2,42€/Person gekostet, dann kam halt noch die Füllung mit Essig/Öl und die Kräuter hinzu … ich denke mal so gesamt ca. 3€/Person.

LG Koboldine

Liebe Koboldine, das mit dem Löffelals Nemansschildchen ist eine gute Idee :smiley:

Ich glaube ich bestelle den Senf gleich! Juhuu, ich habe endlich ein Gastgeschenk. :smiley: :smiley: :smiley: Ich zerbreche mir schon seit Wochen und Monaten den Kopf darüber, was ich denn schenken könnte. Hochzeitsmandeln wären ja eine eher klassische Idee gewesen, aber ich wollte doch schon etwas schenken, was mit unserem Thema zu tun hat.

Nur noch mal eine andere Frage. Irgendwie frage ich mich gerade, was ein Ehepaar mit erwachsener Tochter, die auch noch im Haushalt lebt, dann mit 3 Gläsern Senf macht? Ist das dann nicht ein bissl viel, oder mache ich mir zu viele Gedanken?? :unamused:
Sylvie

Liebe Sylvie,

mal ganz ehrlich, bei uns haben ja auch alle Paare 2x Essig und 2x Öl bekommen und soll ich Dir jetzt lauter Rezepte schreiben, in denen man diesen wunderbaren Senf gaaaaaaaaaaanz schnell verbrauchen könnte?!
Ich meine was sind schon 105Gramm? 8) :laughing: 8) :laughing: 8) :laughing:

O.K., ich bin mit meinem leidenschaftlichen Hobbykoch hier zu Hause und unserem riesigen Favorite für gutes Essen vielleicht nicht der Maßstab, aber wie bei so vielen Dingen kann man es eh nicht allen Recht machen und dann hat halt eine Familie dreimal Senf … sollen Sie doch einen verschenken und sagen was für ein tolles Gastgeschenk sie auf einer Hochzeit bekommen haben.

Wir würden den schon vernichten!!!

Mach das wenn Du Dich auch so darüber freust.
Und ich finde es wirklich ganzb toll, es passt zum Thema, ist eine ausgefallene Idee, passt dazu, das man auf einer Hochzeit isst, sieht total schön aus und läßt sich wie Du ja auch findest gut als Namensschild kombinieren.
Was willst du mehr?!

LG Koboldine (die sich die Internetadresse mal gleich abgespeichert hat-hihi)

Du hast mich restlos überzeugt! :smiley:

DAS FREUT MICH EHRLICH!!!

LG KOBOLDINE

Liebe Shiva und Parallelstandesamtbraut :wink:

Wir haben auch für all unsere Gäste Marmelade gemacht und da hat dann jedes paar zwei Gläser - okay einmal Silvaner und einmal SchwarzrieslingGelee, aber trotzdem “müssen” die dann auch zwei Gläser vernichten. Was glaube ich für niemanden ein Problem ist und ich denke die Leute werden sich wie verrückt freuen, dass sie überhaupt was bekommen, weil ich kannte das bisher von anderen Hochzeiten nicht, dass man als Gast ein geschenk bekommt. Wir alle hier machen uns manchmal denke ich echt zu viele Gedanken.

Also - Viel Spaß beim Bestellen! :smiley:

LG Regina

Super Idee! Auf eurer Hochzeit möchte ih auch gerne eingeladen sein … :wink:
Vielleicht hast du ja Glück und kannst evtl. ja noch ein wenig Mengenrabatt rausschlagen (Versand - so meine Erfahrung - gibts eigentlich immer gratis), v.a. wenn du erzählst, wofür du denn Senf brauchst …

Drücke dir die Daumen, dass alles klappt!

@Lismo: Ich dachte eben nur, zwei Gläser Marmelade sind vllt angenehmer zu “vernichten” als zwei oder drei Gläser Senf :smiley: . Aber ich bleibe jetzt dabei.

@tigerchen: Auf die Idee nach Rabatt zu fragen, bin ich auch noch nciht gekommen, irgendwie komm ich mir da immer n bissl komisch vor. Aber versuchen kann ichs ja mal. :smiley:

LG, Sylvie

@Lismo: Zu Euch komme ich auch … lecker Marmelade schleckdenMund

:wink: Koboldine

Liebe Shiva,

also ich verbrauche ca 2 Gläser Senf in 1 1/2 Monaten, ich verfeinere damit Soßen, streich ihn mir mal aufs Brot, ok, ich nehm ihn auch für die Salatsoße, aber so ein Senf ist ja auch ein bisschen haltbar. Ich finde, das ist ein ganz, ganz tolles Gastgeschenk, ich würde mich super drüber freuen :smiley:
Also, kaufen!!!

LG, TIna

Hallo Shiva,

Der Senf ist ne Super Idee !!!

Ich glaub wir machen uns da zu viele Gedanken. Als Gast freut man sich über das Geschenk. Auch wenn man dann in der Familie 3 Gläser Senf hat :smile:

LG Teufelchen

Und der Vorteil von mehreren Gläsern ist doch: Selbst die Sammler unter den Gästen kommen in den Genuss, den Senf zu kosten, da ja dann immer noch ein Erinnerungsglas in Reserve ist… :wink: