Getränkepreise?

hallo!

ich kalkuliere momentan von verschiedenen locations die buffet- und getränkeangebote durch.
dabei kostet ein bier oder ein softdrink meistens so um die 2€.
die meisten locations haben keine getränkepauschalen, so dass man bei durchschnitttlich 10 stunden feier schnell mal 40-50€ p.P. los ist! :open_mouth:
bei einer location hätten wir eine pauschale von 25€ p.P. für 10 stunden. danach jede stunde 1€ p.P. mehr. das ist eine basis-pauschale mit den gängigsten getränken.

wie war das bei euch? wenn ich die pauschale auf einzelabrechnung umrechne, trinkt man ja sehr schnell 12 getränke (besonders im august…) und ist schon 25€ los!!
hattet ihr einzelabrechnung oder eine pauschlae? konntet ihr eine pauschale heraushandeln? womit habt ihr bessere erfahrungen gemacht? möchte ungefähr wissen womit ich p.P. rechnen muss…

Hallo Schnute,

als ich mich hierzu umgehört hatte sagte man mir ich solle mit dem Preis p.P. rechnen den man auch für´s Essen zahlt! Bei uns ist es auch ca. so hingekommen! Hatten keine Pauschale, allerdings konnten unsere Gäste gut zulangen da alle dort übernachtet hatten!

Gruss Lina

Also wir hatten keine Pauschale und haben ca. 20 Euro an Getränken pro Nase bezahlt (von 17 Uhr bis 4 Uhr). Allerdings hatten wir eine hohe Miete von 2500 Euro und somit die Getränke fast zum Einkaufspreis bekommen.

Bei uns kann man leider keine Pauschale nehmen.
Werden alles einzeln abrechnen, was dann auch nicht billig ist. EIne Flasche Wasser kostet so 6€, Wein keiner unter 25€.
Hab mal gehört, dass man den Menüpreis nochmal für Getränke rechnen muss…weiß aber nicht, ob das bei uns hinkommt.
Also diese 25€Pauschale von euch find eich schon ziemlich gut muss ich sagen.

tja, das mit dem doppeltrechnen hab ich schon oft gehört! aber es ist ja ein unterschied, ob das essen 30€ oder 50€ kostet… berechne ich dann immer den preis doppelt? auch wenn es unterschiedliche essenspreise sind??:roll:

@brautzilla
wow! das ist ja ein super preis!

wir haben auch alles einzeln abgerechnet. flasche wasser lag bei 5 euro, wein bei 20 euro, und wir hatten mehrer bierfässer. uns haben sie gesagt, dass man ungefähr 100 euro pro person an essen und trinken rechnen soll, es waren so ca. 75 euro pro person, unser menüpreis war aber wegen rein vegetarischem essen recht günstig.

oh! 100€ sind natürlich ne menge!! :open_mouth:

Also ich finde die 25.- € Pauschale hört sich sehr gut an! So eine Feier geht ja nun meist einige Stunden mit Empfang, Essen und danach Party da wird einiges getrunken! Also bei uns waren es ca. 40-50 € p.P.

ja die 25€ sind schon super! leider ist der rest teuer!
diese location berechnet wirklich ALLES extra! angefangen von den stühlen und auflagen der außentrauung, über die miete für die musikanlage bis hin zu diversen reinigungspauschalen… im vergleich zu anderen kostet sie zwar in etwa dasselbe, hab nur schiss, dass nachher viel mehr berechnet wird an extras als gedacht :confused:

also meint ihr ohne pauschale müsste man so 40-50€ rechnen?? :unamused:

ich denke, damit solltest du zumindest mal kalkulieren, wenn es dann doch weniger ist, kannst du dich freuen. so haben wir das gemacht und haben uns im nachhinein gefreut, dass uns das fest weniger gekostet hat als unser absolutes limit war (und nach dem fest als wir die rechnung noch nicht hatten, waren wir uns sicher wir würden weit über dem limit liegen, weil unsere gäste echt gut gefeiert haben :smiley: )

hm…schluck

— Begin quote from "schnute"

tja, das mit dem doppeltrechnen hab ich schon oft gehört! aber es ist ja ein unterschied, ob das essen 30€ oder 50€ kostet… berechne ich dann immer den preis doppelt? auch wenn es unterschiedliche essenspreise sind??:roll:

@brautzilla
wow! das ist ja ein super preis!

— End quote

Stimmt, aber man muss halt die hohen Mietkosten gegen rechnen und Personalkosten waren dann noch mal ca. 1500 Euro.
Mir war es so lieber, so wussten wir was auf uns kostentechnisch zu kommt und hatten keine böse Überraschung. Wir haben übrigens auch Wodka, Gin und Cocktails dabei gehabt.

wir hätten auch überall mietkosten…
1500€ nur fürs personal?? das ist aber viel!

Das sind aber wirklcih hohe Personalkosten! Dann müsste ja das essen günstig gewesen sein! Also bei uns wurde Personal erst ab 1 Uhr mit nem geringen betrag berechnet! Quasi für die Überstunden Das war echt ok!

Es war halt kein normales Restaurant, sondern ein altes Palais, dass man nur exklusiv mieten kann. Daher sind alle Dinge extra berechnet worden wie ein Catering. Das Menü hat übrigens 36 Euro pro Person bekommen.

Wie hoch wären denn die Mietkosten bei euch?

Wir haben insgesamt 600 € Miete gezahlt für den Trausaal und den Gartensaal ( mit Nebenräumen für die Kinder wurde einer mit Spieltisch und Kuschelkissen ausgestattet und in einem hatten sie sogar 2 Kinderbettchen gestellt für die Familie die nicht übernachtet hatte ) Das fand ich sher aufmerksam!

also bei der location mit der pauschale kann man das nicht so genau sagen…da mietet man den raum für 150€, dann einen buffetraum für 80€ dazu. dann den außenbereich für die trauung mit 200€ udn dann alles extra; stühle für aussen, hussen, stehtische, essen , reinigung, sektempfang usw usf.

bei einer anderen location (ein schloss) kostet der saal 550€ + 15߀ für tische und stühle (bescheuert). miete für den park weiß ich noch nicht. das catering sollte man von denen nehmen, gefällt mir aber nicht so recht und ist auch teuer!

bei einem anderen schloss kostet die miete nichts, die parktrauung mit stühlen, altar, deko usw. 350€, aber ab 24h nachtzuschlag von 152€ pro stunde!! udn hochzeitssuite ist umsonst :smiley:
das catering klingt aber super und ist von den preisen in ordnung!

ja gut, der sektempfang käme bei uns noch dazu, deko und hochzeitstorte auch.
hoffe, dass wir den sektempfang selbst organiseren dürfen :confused:

Hallo Schnute,

wir haben die Erfahrung gemacht, dass wenn man sich für eine Pauschale entscheidet - man eigentlich immer verliert und die Location gewinnt. Das haben uns mehrere Veranstalter gesagt. Die Pauschalen sind so hoch kalkuliert, dass es immer besser wäre genaue Getränkepreise abzurechnen.

Bei uns wurde alles literweise abgerechnet und das zu sehr humanen Preisen.

hm, aber ich denke bei 25€ p.P. und 10 stunden verzehr kann man nichts sagen! 1 getränk kostet etwa 2€ überall. und über den ganzen tag verteilt schafft man ja locker 12 getränke! also diese pauschale finde ich schon gut. ist halt die frage ob und für wieviel die anderen locations pauschalen anbieten. aber du hastnatürlich recht; man sollte sich das genau ausrechnen!