Gleichgeschlechtliche Ehe

Hallo ich bin auch mal wieder da.

diesmal geht´s nicht um mich sondern meinem Schwager und seinen zukünftigen Mann.
Die beiden bedeuten mir wirklich viel und ich möchte für sie ganz besondere Geschenke organisieren (die Leute fragen um Hilfe) und da merke ich schon das so modern die Welt garnicht ist.

Es fängt schon beim Kuchen an, bis auf täublein finden wir keine Mann&Mann figur für auf die Kuchen.
Oder die Sektgläser am liebsten würden wir ihnen welche schenken wo ein Mann&Mann drauf ist.

Es gibt leider noch immer zu wenig dinge die wandelbar sind, evtl muss ich mir einen Gravierer suchen und die Gläser selbst kravieren lassen.

Vielleicht ist euch beim suchen im Internet aber mal eine Seite aufgefallen und deshalb würde ich mich freuen wenn ihr mir diese hier angebt, damit auch ich mehr glück haben kann.

Wenn nicht muss ich wohl doch BarbiesKen im Spielzeugladen 2x kaufen :laughing:

Vielleicht kennt ihr auch Hochzeiten von Gleichgeschlechtliche Ehen und habt was zu berichten über Gedichte uvm.

Vielen dank LG dany

Boah, das stimmt! Ist mir bisher natürlich noch gar nicht so aufgefallen, aber jetzt wo dus sagst…

Laure hatte eine gleichgeschlechtliche “Eheschließung”.
Vielleicht kann die dir weiterhelfen…

Drück die Daumen, dass du was findest

LG

Yup, da bin ich schon :smiley:

Tortenpaare gibt’s schon, z.B. hier: http://www.die-familienfeier.de/index.php/cat/c389_Gay.html/XTCsid/13c11422aefafa16e6b4f99b3697c09d (ein wenig runterscrollen). Allerdings haben die uns nicht so gefallen. Eine Alternative wäre bspw. ein Fimopaar machen zu lassen.

Interessanterweise ist bspw. England viel weiter, wir haben in London unzählige Hochzeitskarten für Mr. & Mr. oder Mrs. & Mrs. gesehen, selber aber keine einzige gekriegt, weil es die bei uns noch gar nicht gibt.

Ansonsten kann ich zu dem Thema gar nicht soviel sagen. Wir sagen immer, zum Glück sind wir lesbisch, sonst wären wir ja sowas von langweilig. Und entsprechend war auch unsere Feier, an welcher ausser uns auch kein einziges gleichgeschlechtliches Paar dabei war. Was ein Zufall bzw. Spiegel unseres Freundeskreises und keineswegs irgendwie geartete Absicht war.

Zu weiteren Fragen werde ich aber natürlich trotzdem gerne mitdiskutieren!

LG,
Laure

ich würde auch auf persönliche hochzeitsfiguren zurückgreifen - fotos einschicken und du hast 2 perfekte aufsätze.

es gibt ein paar anbieter (auch hier aus dem forum), aber ich hab leider nicht mehr alle im kopf; frag mal aennecken…

lg
bix

Oder du fragst Mriechen_K wg. den Fimofiguren, sie ist Konditorin und macht auch ganz tolle!!!

LG Sweety :wink:

Huhu
ich denke auch, dass eine gleichgeschlechtliche Ehe nicht sooo sehr von einer “klassischen” Ehe abweichen muss. Tischdeko etc ist ja eh Geschmackssache.
Vioel spass beim Vorbereiten

LG Julia

In der letzten WS waren doch auch sogar Tortenfiguren zum Selbstbasteln, oder? Wär doch auch ne Möglichkeit mit ein wenig Geschick.

Bei allen anderen Dingen: Seh ich eigentlich nicht so das Problem. Ich hab bei meinen Sachen eigentlich nichts, was geschlechtertypisch wäre, man könnt es also auch für Mann/Mann oder Frau/Frau verwenden.

wegen Glasgravur: Hab schon einige Geschäfte gesehen, die das anbieten und dann kann man es ja auch personalisieren. (na ja, ich wohn leider in Wien, wird dir also nicht so viel weiterhelfen)

Ich würd das nicht so geradlinig sehen. Die meisten DInge in Sachen Deko und Geschenke sind nicht so extrem geschlechterspezifisch finde ich. Ich würd mal herausfinden, was sie sich so wünschenund dann anfangen zu suchen.

Also ich war letztes Jahr auf einer Hochzeit von zwei Männern und die hatten das “Hochzeitstortenfigurenproblem” so gelöst, dass ein schönes Bild auf Zucker gedruckt wurde (also so sah es für mich aus… ) und das war mal was anderes und es war wunderschön!

Wegen Gedichten oder so kann ich nicht viel sagen, sowas wurde dort nicht gemacht, aber sie haben dieses Spiel gemacht, wo Fragen zum Paar gestellt werden und dann eigentlich der entsprechende Schuh gehoben wird (war ja schlecht möglich) also hatten Freunde Schilder mit den Namen vorbereitet und dann hat noch eine Freundin von den Beiden einen Bauchtanz aufgeführt, das war auch schön…

Und wenn dich die Leute wegen Geschenken fragen sag Ihnen doch einfach, was sich die beiden Bräutigamme (heißt das so in der Mehrzahl?) wünschen… So großartig anders wie bei einem Heteropaar wird es wohl kaum sein…

LG Little

Hallo,

schau mal, die hier habe ich gefunden:

in-due.de/in-shop/product_info.p … ts_id/1204

LG

Hallo,
komme gerade von “Idee-creativ” und die haben ein recht schönes, gar nicht kitschiges Tortenpaar Mann/Mann.
Vielleicht hast du ja einen in der Nähe?

Und schau auch mal bei Ebay England: http://www.ebay.co.uk Die versenden häufig auch nach Deutschland und in England gibt es noch viel mehr Deko etc. rund um das Thema Hochzeit.

Also ein Tortenpaar mit zwei Männern gibt es auf jeden Fall.
Der Laden heißt idee und ist ein Bastelladen. Ich weiß natürlich nicht ob es den überall gibt, oder nur hier bei uns.
Aber sonst habe ich auch noch nicht viele Sachen gesehen, für gleichgeschlechtliche Hochzeiten.

Hier kann man sich Figuren nach Vorlagen machen lassen,
unusually.de/

HerrenPaar
traumtorten.de/cdid/11872048 … startby=24

Brautpaare personalisierbar
wonderland4u.com/product_inf … iert-.html

Da findet sich schon einiges.
In einem Shop konnte man die auch einzeln zusammenstellen ähnlich wie bei wonderland4u…aber den shop find ich grad nicht.

Und für die Papeterie.
Druck ist ja immer individuell, da beibt es es sich ja gleich ob mr and mrs oder mr and mr. :smiley:

Hallo

ich wollte euch nochmal herzlichst danke für die wunderbaren tips

ich hatte glück und alle Ideen läden in der gegend abtelefoniert bis ich noch ein paar gefunden habe :wink:

super das lässt einen besser schlafen.

Für das gedicht wollte ich erst selbst reimen

am achten achten zweitausend und acht habt ihr aus zweien eins gemacht , doch leider wusste ich dann nicht mehr weiter

dann aber bin ich auf das Kerzengedicht gekommen wo nicht so häufig verwendet wird :

Ich wende mich an das Brautpaar heute,
an die zwei verliebten Leute,
und will einen Rat Euch geben,
wie das nun einmal so ist im Leben.
Habt Ihr im Leben einmal Streit,
so haltet diese zwei Kerzen bereit,
denn sie können Euch wieder die Liebe geben,
wie das nun einmal so ist im Leben.
Wer von Euch einen Streit entfacht,
den anderen einmal traurig macht,
der zünd die erste Kerze an,
denn sie sagt verzeih und warte dann.
Die Flamme soll brennen wie ein Fanal,
soll rufen Ich liebe Dich, verdammt noch mal,
und ob Du Frau bist oder Mann,
geh hin und zünd die andere an.
Und wenn dann beide Kerzen brennen,
die Trauer- sich ändern in Freudentränen,
seit Ihr der Liebe wiedergegeben,
wie das nun einmal so ist im Leben.
Ich wünsche Euch Ihr braucht nie die Kerzen verwenden,
und möge nie Eure Liebe enden,
darauf will ich mein Glas erheben,
wie das nun einmal so ist im Leben.

und es gefällt mir glaube ich bastel noch eine Kerze und halte dieses gedicht vor.

Wie wär’s, wenn Du die beiden nach der Trauung mit einem “Just married” Aufkleber mit ihren beiden Namen auf der Heckscheibe überraschst? Das ist zwar mutig, fänd ich aber super. :smile:

Hi,

hab im Internet rumgestöbert und als ich folgende Seite gefunden habe, musste ich gleich an diesen Thread denken! Hier:

marktplatz.burdafashion.com/prod … eonie-Ruth

Die Mädels scheinen sich auf alle Arten von Hochzeiten einzulassen. Finde ich super schön/cool.

Gruß

Raquel

Ach wie schön, das sind die Figuren von unserem Ännecken.
www.emmaliebtpaul.de

:blush: :blush: :wink:

LG, Ännecken

schäm :blush:

hätte natürlich genauer hinschauen können.

Wie gesagt: die Sachen finde ich ganz toll!

xxx