Glücklicher Zufall- Vorstellung

Hallo,

ich werde diesen Sommer nach sechs Jahren Beziehung meinen Schatz heiraten.

“Serendipity” heisst glücklicher Zufall- und genau das war auch der Beginn unserer Liebe. Wir haben uns gefunden, obwohl wir nicht gesucht haben, ganz im Gegenteil. Wir hatten beide eigentlich durch vorherige Enttäuschungen erstmal keine Lust und Kraft auf eine neue Beziehung. Aber die Liebe kann man nícht manipulieren und so fanden wir doch zueinander, weil es sein sollte!

In unseren gemeinsamen Jahren haben wir sehr viele schöne und glückliche Momente gehabt, allerdings auch einige Schicksalsschläge erlitten und gemeinsam durchgestanden (Schatz lag im Koma, Arbeitslosigkeit, berufliche Veränderung, Trennung durch Auslandsaufenthalte,…).

Umso sicherer sind wir, die Zukunft nur gemeinsam meistern zu können.

Mein Schatz ist 34 Jahre alt, ich bin 26 Jahre alt.

Am 27. Juli werden wir standesamtlich getraut, den kirchlichen Segen erhalten wir am 11. August.

Obwohl die Vorbereitungen teilweise sehr anstrengend sind, sind wir uns sicher, daß es ein schöner Stress ist und wir hoffen, daß wir eine wunderschöne Hochzeit haben werden! http://www.my-smileys.de/smileys3/heart.gif

Ich freue mich darauf, mich mit anderen Bräuten austauschen zu können! :smiley:

Liebe Serendipity,

sei willkommen hier im Forum. “Glücklicher Zufall” - das ist einfach schön, könnte ich mir glatt als Motto für meine eigene Hochzeit vorstellen - wenn Du nix dagegen hast :smiley: . Tja machmal klopft das Glück einfach an die Tür, wenn man es gar nicht erwartet - auch mich hat meine große Liebe zu einem Zeitpunkt überrascht, als ich damit gar nicht gerechnet habe (Ende nach 7 Jahren Beziehung). Mein Schatz und ich sind alterstechnisch auch ein bißchen “auseinander” (27/37).
Wünsche Euch beiden alles Glück der Welt und ein schöne Planungszeit. Wie weit seit Ihr denn, wenn Euer großer Tag schon im Juli ist? Seit wann plant Ihr schon?

Liebe Grüße, Dil

Hallo und Danke für Deine Antwort. :smiley:

Klar, Motto klauen ist kein Thema- wir haben nämlich keine Themen Hochzeit. :wink:

Sind schon ganz gut dabei mit den Vorbereitungen, die Liste der offenen und unerledigten Dinge wird immer kleiner. :smiley:

LG!

Herzlich Willkommen auch von mir!!

Auf welche Sprache bedeutet dein Nick glücklicher Zufall?

Herzlich willkommen!

Wir heiraten auch am 11. August!
ich habe in dein Tagebuch geschaut und deine tollen Schuhe entdeckt, die machen neugierig auf dein Kleid. Gefallen mir sehr gut!

Viel Spaß im forum.

LG, Ännecken

@ Betty: Ursprünglich kam der Begriff aus Persien, wurde aber mit der Zeit stark abgewandelt. Hier ist interessantes Futter zum nachlesen, wenn Du magst: de.wikipedia.org/wiki/Serendipity

@ Ännecken: Danke schön! :smiley: Dann sind wir sozusagen Patenbräute, oder wie nennt man das?

Hallo

Das ist wirklich ein schönes Wort!
Das merk ich mir :wink:

Wahhhhhhhh und gerade im Film “Weil es dich gibt” auf SAT1 hies das Cafe´auch “Serendipity” :smile:

Ich muss echt grinsen, so schnell bildet das Forum weiter :smile:

Liebe Grüße und der Nick ist wirklich total schön!

Free

@ Freewind,

der Film heißt im Original auch “Serendipity”, da musste ich echt schmunzeln, dass ich jetzt weiß, was das heißt!

@ Serendipity
Von mir auch ein herzliches Willkommen!

LG Nina

So, ich habe nun auch endlich ein Pixum-Album angelegt, damit Ihr stöbern könnt. :wink: Klicke mich total oft durch Eure Alben und finde schöne Anregungen und ich dachte, ich gebe mal was zurück. Bilder von mir IN meinem Kleid stehen allerdings noch aus.

hallo serendipity!

toll, schönes pixum - danke!
(bin auch eine sehr süchtige pixum-guckerin).

dein standesamt kleid sieht ja hammer aus!
wo hast du das denn her?

gruß
juli

Hallo,

ich habe mir auch grad dein pixum angeschaut. Sehr schön!!

Besonders gefallen mir deine Standesamtschuhe :wink: !

Läßt du dir das Rembo-Kleid schneidern? Weil du “Vorlage” schreibst…

Ich habe mir heute Steine besorgt, die ich wie du beschriften werde :smiley: . Wir werden sie nicht als Platzkarten nutzen, sondern integrieren sie in die Tischdeko. Ich werde auch Fotos machen, sobald ich fertig bin.

LG, Anna

Das Kleid für das Standesamt habe ich aus einem Lagerverkauf für Festtagsmode, habe nur unglaubliche 30 € dafür gezahlt, weil es mal ein Musterkleid war. Hersteller ist: www.swing-modelle.de

Da war die Schneiderin, die es mir enger gemacht und gekürzt hat, fast genauso teuer. :smile:

Ja, das Brautkleid ist aus einer alten Rembo-Kollektion (2003) und ich habe einfach kein anderes gefunden, was mir zugesgat hätte. Habe mich einfach in das Kleid verliebt und mit einem anderen hätte ich mich nur zufrieden geben müssen. :confused:

Das Kleid ist schon fertig und nach meinen eigenen Vorstellungen ein wenig abgewandelt worden.
Ich warte sehnsüchtig auf die Mail meiner Trauzeugin mit Bildern von mir IN dem Kleid. Aber sie muss erst noch herausfinden, wie sie die Bilder von der Kamera auf den PC bekommt. :wink:

Hi Steffi!

Ja, das sind Muffin-Formen, zum Sektempfang nach der Kirche werden wir Muffins reichen. Weisse Glasur und Zuckerperlen darauf und es wird bestimmt toll aussehen. Werde die Tage mal “probe backen” :wink:

LG!