Gravurtext

Hallo,

hat jemand Erfahrung, wieviele Zeichen ich für eine Gravur habe, also wie lang der Text werden kann? :question:

Viele Grüße
Manuela

Hallo,

meinst du die Gravur im Ring?

Also das kommt auf einige Dinge an:
Wie groß ist dein Ring, bzw. der deines Mannes?
Welche Schriftart und -größe wollt ihr haben?
Und, falls du Steine im Ring hast, ist im Ring ein Stempel, der Auskunft über Herkunft der Steine gibt. Den Stempel kann man entfernen, aber dann könnte es im Garantiefall schwierig werden (aber das ist es eh, sagte man uns).

Also so als Anhaltspunkt, dass du dir überhaupt was drunter vorstellen kannst, erzähl ich mal, was wir in die Ringe gravieren lassen:

Mein Ring (Größe 52; Stemper wird entfernt)
Einen Menschen zu lieben heißt,

Der Ring von meinem Mann (Größe ? aber größer, ohne Stempel)
ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.

Ach so, wichtig ist natürlich, dass du die Leerzeichen mitzählst, denn dafür wird ja auch Platz gebraucht.

LG, Marei

Hallo Kamille,

wir haben unseren Trauspruch “Das größte Glück in der Liebe ist Ruhe zu finden in einem anderen Herzen” gravieren lassen. Ich habe sehr schmale Finger (Ringgröße 16,5) und es ging sich aus. Mit Lasergravur können die Buchstaben sehr klein in den Ring graviert werden.

Grüße
Mascha

Am besten fragst Du einen Fachmann - ich persönlich finde nämlich, es nützt nix, einen tollen Spruch einzugravieren, wenn man ihn so klein machen muß, daß er nur mit der Lupe lesbar ist…

Wir haben unsere Namen in Facsimile gravieren lassen - also unsere Handschrift. Was erst als Scherz gemeint war, haben wir dann umgesetzt: zwischen Vornamen und Hochzeitsdatum haben wir ein Herzchen gemalt. Wir haben ziemlich viele Zettel verbraucht beim Juwelier, bis wir jeder eine Kombi hatten, die uns gefiel…vor allem mein Mann tat sich mit dem Herzchen schwer, er war es aber, der darauf bestand, das mit zu gravieren. Ist sehr schön geworden!