Grüezi - Neuzugang aus der Schweiz

Hallo zusammen

will mich endlich mal vorstellen. Habe gerade meinen ersten Beitrag im Forum geschrieben. Bin nämlich auch ne Juli Braut :smiley: Bin schon ne Weile als ´stiller Gast´immer mal wieder im Forum und bin echt begeistert.
Nun aber zu uns: Ich wohne in Zürich und mein Liebster (noch) im Ruhrpott. Wir haben seit mittlerweile 4 Jahren eine Distanzbeziehung :confused: … Hoffe jetzt aber sehr, das mein Schatz demnächst einen Job in Zürich findet. Für mich wäre es viel schwieriger was im Pott zu finden. Ausserdem gefällt uns beiden Zürich sehr gut (ich bin jetzt auch schon seit 6 Jahren dort).

Kennengelernt haben wir uns beide vor 4 Jahren in Malaga am Flughafen. Ein gemeinsamer Freund hatte uns nach Tarifa eingeladen. Dieser Freund ist Franks bester Freund und wird nun auch sein Trauzeuge :wink: (Ich kenne ihn seit meinem Job in London). Frank und ich haben uns am Flughafen bei der Autovermietung getroffen. Es hat dann auch gleich zwischen uns geknistert. Nach diesem Wochenende kam Frank ein paar Wochen später zu meinem Geburtstag nach Zürich. Seit dem sind wir ein Paar und haben uns auch nicht von der Entfernung und den damit verbunden Schwierigkeiten unterkriegen lassen.

Interessant ist noch, das Frank und ich uns schon viel früher (etwa 3 Jahre) hätten kennenlernen können. Aber immer wenn Frank in London zu Besuch war, war ich nicht da. Und auch auf Parties von unserem Freund haben wir uns nie getroffen. Ich hatte nur immer mal von ihm gehört. In Spanien hat es dann endlich geklappt.

Diesen Sommer hat er mir dann einen Heiratsantrag gemacht und wir werden nächstes Jahr im Juli heiraten :smiley: Seit dem bin ich eine total glückliche aber auch etwas panische Verlobte. Da ich im Job sehr eingespannt bin, komme ich nur hin und wieder am Wochenende dazu etwas für die Hochzeit zu planen. Und wenn ich hier sehe, wie weit ihr zum teil schon seid, krieg ich manchmal ganz schönen bammel :open_mouth: ausserdem scheinen hier auch ganz schöne Profis am Werk zu sein! Ich habe seit Jahren nichts mehr gebastelt :blush:
Will aber so gerne einiges selber machen, u.a. auch aus Kostengründen. :wink:

Liebe Pulli,

erst einmal ein herzliches Willkommen.
Und dann kannn ich Dich beruhigen … auch die Bastelanfänger haben hier den Dreh bekommen. Da kommt man gar nicht drum herum und bei der tollen Hilfe der Forumsmädels klappt es dann auch garantiert.

Viel Spass hier und besonders bei Euren Vorbereitungen
Koboldine

Hallo Pulli,

eine sehr schöne und romantische Geschichte dir Du erzählst! :laughing:

Herzlich willkommen in unserer Runde. :laughing:

Hoi Pulli

es hallihallo us de zentralschwiiz… schön weder emol öper us de schwiiz zgfinde…

:smile:
MONIA

Vielen Dank für die lieben Willkommensgrüsse! :smiley:
Bin so froh, dass ich Euch gefunden habe. Da wird die Vorbereitungszeit bestimmt super.

Haben uns heute über den Photographen mehr oder weniger geeinigt. Naja, sagen wir mal so. Frank hat irgendwann zugestimmt :wink:
Der Photograph ist aus Zürich. Würde aber auch nach Lindau (Bodensee) kommen, da wir in meinem Geburtsort heiraten werden. Ein Arbeitskollege hatte diesen Photographen auf seiner Hochzeit vor ein paar Jahren und ich habe die Photos gesehen. Die waren sooooo wunderschön. Seit dem träume ich davon diesen Photographen auf meiner Hochzeit zu haben. Leider kostet er ein kleines Vermögen. Und dann zahlt man nochmal 10% , wenn man die photorechte haben will :cry:

Auf jeden Fall meinte Frank dann schliesslich, wenn wir jetzt jemand anderen nehmen, der günstiger ist, werden ich wahrscheinlich nie so wirklich glücklich damit werden. Und das stimmt vermutlich.
oder was meint ihr?
Ich zögere nur noch ein bisschen weil es wirklich so viel geld kostet…

Hallo Pulli,

erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen!
Ich bin auch keine Bastel-Königin, aber ich habe hier schon so viele schöne Sachen gesehen, daß Du einfach angesteckt wirst es auch zu versuchen :smile:
Mit dem Fotographen ist das auch so eine Sache. Ich finde, wenn man sich in etwas total verguckt hat und es unbedingt haben will, dann ist es schwer mit einer Kopie zufrieden zu sein. Mir geht das zumindestens ganz oft so. Hast Du ja auch selbst beschrieben. Vielleicht gönnt Ihr Euch den Fotogrophen und macht dann bei anderen Dingen Kompromisse? Außerdem finde ich, daß schöne Fotos ganz wichtig sind, weil man sie sich auch Jahre danach noch anschaut.
Ich wünsche Dir eine schöne und streßfreie Vorbereitungszeit!

Liebe Grüße
Angi

Ein herzliches Willkommen auch von mir !

Genieß die Vorbereitungszeit, denn das Braut-sein ist viel schneller vorbei als man sich das vorgestellt hat :smile: schnief

Zu den Fotos kann ich nur sagen: Nimm den tollen Fotografen , wir sind so ein Beispiel und haben am Fotografen gespart und ärgern uns heute ein bisschen. Manche Fotos unserer Gäste sind schöner als vom Fachmann.

Gruss
Teufelchen

Juuuhuuu :laughing: ich habe jetzt sowohl den (teuern) Fotografen als auch das Standesamt reserviert :smile:
Wir wollen am gleichen tag standesamtlich und kirchlich heiraten. Unser Standesamt bietet aber Samstagstermine nur einmal im Monat an. Normalerweise ist das der letzte Samstag im Monat. Das wäre dann der 26.07.08 Jetzt gibt es aber an diesem Termin eine Veranstaltung und sie trauen daher schon am 19.07. 08----- das ist unser Datum :smiley:
Bin so glücklich. Wir haben jetzt den Termin um 10h reserviert. Die krichliche Trauung ist dann um 13:30. Das sollte doch reichen oder?
Wir planen nach dem Standesamt nur ein Glas Sekt mit Familie und Trauzeugen. Dann habe ich nochmal gute drei Stunden bis zur Kirche. Denke das sollte gehen.

Den Fotografen treffen wir in der Woche vor Weihnachten. Ich freue mich schon so.

Jetzt müssen wir noch einen DJ finden und buchen und dann haben wir die schon einiges abgearbeitet.

Kirche
Standesamt
Schiff (für den weg von Kirche zur Feier)
Location
Fotograf

Puhhh. aber es fehlt auch noch einiges… naja immer eins nach dem anderen :wink:

Hallo Pulli, hab gerade gesehen das wir am gleichen Tag heiraten… :laughing:
Hast du schon ein Kleid ?