Grüße vom Bodensee

Hallo zusammen :exclamation:

Wir werden uns am 01.07.2006 das Ja-Wort geben. Ich bin auch schon ganz aufgeregt. Wir haben auch schon einiges bis jetzt geschafft. Einladungskarten sind raus. Menü ausgesucht. Polterabend schon fast organisiert (Spanferkel ist bereits in “Produktion”). Ach und das wichtigste: Das Brautkleid hab ich auch schon. Ein cremefarbenes mit weißem Tüll und einer bordeuxroten Corsage mit Schleier und Röschen im Haar. Ich freue mich schon bis ich das Kleid bis zum nächsten Mal noch einmal anprobieren darf :unamused:

Und was ganz toll ist, wir konnten bei unserer Tageszeitung bei einer Auktion mitmachen, wo wir Hochzeitsfotos im Wert von 500,00 EUR ersteigern konnten und so nur 250,00 EUR bezahlen mussten.

Wir sind noch auf der Suche nach einer orginellen Idee für die Tischkärtchen. Also, falls einer eine Idee hat…

Ach das Thema ist passend zu meinem Brautkleid: Rote Rosen!

Hallo Stoffel,

erst einmal Grüße an den Bodensee. Ich bin vor sechs Jahren von Konstanz nach Hamburg gezogen - und de See isch halt de See :smiley:

Du, vielleicht kannst du mit dem Link etwas anfangen. Dort hat es sehr schönes Büttenpapier mit echten Rosenblättern. Könnte mir vorstellen, dass du daraus kleine Tischkärtchen fertigst und die Namen deiner Gäste auf ein Transparentpapier mit Goldstift (zum Beispiel) schreibst und dann an einer Ecke aufklebst.

easy-hobby.de/su/hobby_-_BLUETENPAPIER.html

Grüße
Maschagili

Danke für deinen Tipp, ich schau gleich mal nach. Vielleicht ist es ja das passende.

Bis dann

Hallo alle zukünftigen Bräute! Ich will auch einige Infos zu meiner Hochzeit loswerden.

Mein zukünftiger Mann hat letzten Samstag sich einen Anzug gekauft. Ich bin schon ganz gespannt, wie er darin aussieht, denn ich habe ihn noch nie in solch einem gesehen. Aber welche Farbe o. ä. sagt er nicht. Es soll ein Geheimnis bleiben. Ach und ein Hochzeitsauto haben wir auch. Ein metallicblauer BMW vom Vater meiner Trauzeugin. Ich werde von dem Trauzeugen (Er ist der Ex meiner Trauzeugin!) meines Mannes vor das Standesamt chauffiert. Wenn ich daran denke bin ich schon ganz aufgeregt.

Die Hochzeitstorte habe ich auch schon bestellt. Es gibt eine zweistöckige mit Karibik-Kiwi-Sahne mit Früchten dekoriert und eine Himbeer-Sahne. Die wird wahrscheinlich mit gezuckerten (Bio-) Rosenblättern und einem ganz kleinen Brautpaar dekoriert.

Da wir nicht kirchlich heiraten wollen, haben wir uns den Museumssaal im städtischen Museum zur Trauung aussuchen dürfen. Also doch ein ganz festlicher Rahmen.

Bei den Tischkarten schwirrt mir gerade die Idee, dass wir passend zu unserem Menü mit 2 verschiedenen Hauptgängen zur Auswahl die Namenskärtchen in Fensterbilder einmal als kleines Schweinchen und einmal als ein kleinen Fisch machen wollen. Meine kleine zwei Schwestern basteln sehr gute Fensterbilder mit Begeisterung. Diese wollen wir auf ganz einfache cremefarbenen Tischkärtchen befestigen. Was haltet ihr davon :question:

Und eine von beiden wird auf ihrer Querflöte zwei Lieder nach der Trauung vortragen.

So jetzt ist es erstmal genug. Wollt halt nur etwas berichten.