Haarreif - selbst gemacht

was haltet ihr davon?

ich habe mir eine kette mit passendem armband gekauft (perlen, zarte blätter aus strass und perlmutt). einen passenden haarreif gab es nicht dazu.

idee: beim armband links und rechts die verschlüsse abmachen, das sehr bewegliche armband mit dünnem basteldraht verstärke und das ganze dann auf einem haarreif befestigen (in der hoffnung, dass das grundsätzlich geht und hält) … wäre toll, weil dann kette und haarreif optímal zusammenpassen.

inspiration: meine friseurin hatte aus dem nähkästchen geplaudert und erzählt, dass sie selbst auch immer mal haarschmuck für bräute bastelt, wenn es nichts passendes gibt.

ausprobieren oder einwendungen (ich weiss noch nicht, ob man das sehen würde, dass das “selbst-gebastelt” ist???

clarence

Ja nachdem wie teuer die Sachen sind würde ich es ausprobieren.
Sprich wenn Du damit leben kannst, dass es ein Fehlversuch werden kann.

Aber auf jeden Fall viel Erfolg.

LG Koboldine

P.S. Schau doch aber jetzt mal auf dem Weihnachtsmarkt, da gibt es doch oft auch Stände mit selbstentworfenem Schmuck (besonders mit Perlen, Straßsteinen etc.), vieleicht können die Dir ja etwas passend anfertigen?! - Quasi als Alternative.