Habe mein Brautkleid gefunden!

Heute Vormittag war ich mit einer Freundin beim Brautstudio, und es war volles Erfolg habe mir einen Limit gestezt der war 500Euro, aber mein Traum Kleid kostete 1028Euro ich konnte natürlich nicht wieder stehen als ich es an mir sah war es nur wow. Ich habe esmir dann gekauft. Zuhause hatte ich dann ein schlechtes gewissen als ich es meinem Verlobtem den Preis gesagt habe. Er war ziemlich schlecht gelaunt, irgend wie kann ich ihn auch verstehen wir haben für die Hochzeit nicht so viel Geld zur verfügung. Ich hoffe es legt sich wider.

Bilder gibts im Pixum!!!

LG Bine

Glückwunsch zum Kleid, sieht sehr schön aus an dir!!!

Also ich hab mir kein echtes Limit gesetzt, für mich war klar, dass ich erst schaue was mir gefällt, und wennßs dann abartig mehr gewesen wär, hätte ich nochmal drüber nachgedacht.

Meinem Schatz hab ich nichts von den Kosten gesagt, hab´s von meiner Mum bekommen freu(überraschend)
Wenn er dich im Kleid an der HZ sieht ist das vergessen, da ist es sicher dann “egal” was es kostete.

Wenn du´s evtl. verkaufst hättest ja auch wieder was davon.

Hallo, ich finde das Kleid steht dir sehr gut.
Ich habe mir auch keine Gedanken wegen dem Geld gemacht. Ich habe einfach einige Kleider angezogen bis ich dann MEIN Kleid gefunden hatte. Als ich es dann ausgezogen habe - habe ich erst mal auf den Preis geschaut. 1179€ ohne alles. Da kam dann noch der Schleier, die Schuhe, die Handschuhe das Diadem, der Reifrock und die U-Wäsche… Alles zusammen 1800-2000€ ! Ich hätte auch an meinem Kleid nicht gespart.
Ich denke auch das dein Schatz sich wieder beruhigen wird… ganz bestimmt…

Ich glauba uch, dass er das vergessen wird, wenn er dich darin sieht - steht dir echt toll. Die Knopfleiste auf der Seite ist ja sehr raffiniert :wink: Ich steh ja gar nicht so auf Schleppe, aber es fällt so schön bei dir … Passt echt gut!
Meiner ist auch vom Sessel gekippt, als ich ihm gesagt habe, wie viel meines kostet, aber zum Glück zahlt es auch meine Mum (was auch damit zu tun hat, dass es für sie gewisse Standards gibt, was das Brautkleid angeht, was wiederum damit zu tut hat vermute ich, dass sie nie eines hatte, weil sie es sich damals nicht leisten konnte)

Das Kleid steht dir super. Echt schön.
Von welcher Marke ist es denn. Tippe auf Sincerity. War die ganze Zeit der Meinung meines ist von Sincerity dabei ist es von Ladybird :open_mouth:

Sieht an dir echt schön aus :laughing:

LG

ist das Kleid von Lohrengel? Es sieht echt schön aus…

Vielleicht hilft eine kleine Massage bei deinem Verlobten mit wohlriechenden Ölen (gibts da nicht eins das streß abbaut) um ihn zu versöhnen?

wow. toll siehst du aus. richtig klasse

hach ja ich hab deswegen direkt 2000€ vom budget abgezogen für mein kleid mit allem drum und dran. mein verlobter sagte nur: ist ok, ich will das du glücklich bist und das die hochzeit so wird, wie wir uns sie wünschen

Das Kleid steht dir super, ganz sicher wird sich dein verlobter beruhigen, wenn er dich sieht.
ch glaub, du wärst auch nicht glücklich gewesen, wenn du ein anderes genommen hättest. Dann denkt man immer an das Traumkleid und ob man es nicht doch besser hätte kaufen sollen.

Er hat sich beruigt, er meinte die Hauptsache ist das ich glücklich bin und wenn ich mir so sicher bin das es ihm gefällt dann wird es so sein.
:laughing: Zum Glück ist alles wieder OK ich hatte mir überlegt das Kleid wider abzugeben, aber werde es jetzt doch behalten. Ich werde höchst warscheinlich keinen Schleier tragen da es dan zu viel wird und auch eine Handschuhe oder doch? Aber auf jeden fall einen Diadem.

Ach ich bin so froh :smiley: :smiley: :smiley:

LG bine

Spätestens wenn er dich gesehen hat wird er nicht mehr böse sein!! :smiley: :smiley:
Du siehst wunderschön aus!!!

Mein Kleid kostet leider auch 1400€!! Musste auch erst schlucken!! Meine Eltern wollen es unbedingt bezahlen!! Bin ich auch unendlich dankbar für!!
Zum Glück ist der Reifrock im Preis :smile:
Wollte auch erst ein Diadem, das gefällt meinem schatzi aber überhaubt nicht :confused:
So habe ich mich dagegen entschieden!! Handschuhe gibt es auch keine!! Mag ich selber nicht so!! Aber die restlichen accesoires kosten auch noch genug, schleier, unterwäsche, schuhe, schmuck usw. :laughing:

Aber trotzdem, du hättest dem kleid ewig nachgetrauert wenn du es nicht genommen hättest!!!

Liebe grüße jenny

Liebe Bine-Mat

Dein Kleid sieht sehr sehr schön aus. Es steht dir sehr gut. Insbesondere gefällt mir, dass es eine roséfarbene Abschlusskante hat und diese Farbe dir sehr gut steht!!!

Ich persönlich würde keine Handschuhe dazu tragen, aber das ist mein persönlicher geschmack, wenn du vielleicht eine schöne kette und ein dazugehöriges armband trägst, fänd ich es ausreichend und bezaubernd genug :wink:

Freue mich, dass dein VErlobter sich beruhigt hat… aber er wird ganz begeistert sein, wenn er dich das erste mal in deinem kleid sehen wird, dann hat er nur noch augen für dich und spätestens da wird er an keinen Preis der welt mehr denken :wink:))

LG und lass dir deine Freude für DEIN Kleid nicht nehmen
Süssi

Das Kleid ist echt ein Traum und steht Dir richtig gut!!!
Wir wollten auch nur 500 Euro ausgeben, nun sind es fast 800 geworden. Meine Eltern zahlen das zum Glück, sonst hätte das Schatzi auch abgelehnt. Obwohl… Er muss ja nicht den genauen Preis erfahren. Ich hätte für mein Traumkleid auch ein wenig Geld von meinem Sparbuch geholt, nur um es zu kaufen.

Ist bei deinem Kleid noch eine 2. Farbe mit dabei? Sieht irgendwie so aus. Mich würde der Hersteller auch mal interessieren.

LG

Sandra

Hi Bine,

ich freue mich auch, dass du so glücklich mit dem Kleid bist und sich vor allem der Ärger gelegt hat.
Trotzdem, so locker wie die and. hier sehe ich das nicht. Es ist ja schon ein Unterschied, ob ein Paar finanziell sehr gut da steht, oder so ein Kleid von den Eltern finanziert bekommt, oder sich eben, weil es nicht so ist, einen preisl. Rahmen absteckt.
Dieses “wenn er dich dann sieht, ist alles vergessen”, teile ich nicht. Wenn es eine klare Absprache gibt, würde ich mich als Partner auch ärgern, wenn die dann einfach um das Doppelte überschritten wird.
Deshalb denke ich, trotz des Themas Hochzeit sollte man manche Dinge nicht aus den Augen verlieren.
Damit möchte ich deine Freude nicht schmälern, aber eine Art Freibrief ausgeben, für unbeschränktes Geld ausgeben für eine Hochzeit, das finde ich auch nicht sinnvoll.

vg
starlight

Hallo Bine,

na das nenn ich mal erfolgreiches Brautkleidshopping:-)

Auch von Deiner Patin Herzlichen Glückwunsch zum Brautkleidfeeling!!!

Gruss Lina

Danke an alle, ich habe am Mittwoch nochml einen Termin beim Brautstudio den Sie wollen das Geld dann Frage ich mal nach welchen Hersteller es geschneidert hat ich weis nur das es aud USA ist.
Und von der neuester Kollektion.
War euer Reifrock auch so teuer ich habe für meinen 120Euro :open_mouth: bezahlt im nachhinein bin ich mir am überlegen ob ich ihn nicht billiger bekommen hätte?

starlight: danke für deine ehrliche Meinug deswegen habe ich auch mit meinem Schatz gespochen, ich werde die restlichen 500Euro aus meiner eigenen Tasche bezahlen.

LG Bine

— Begin quote from "Bine-Mat"

starlight: danke für deine ehrliche Meinug deswegen habe ich auch mit meinem Schatz gespochen, ich werde die restlichen 500Euro aus meiner eigenen Tasche bezahlen.

— End quote

Herzlichen Glückwunsch zu DEINEM Kleid. Steht Dir wirklich super!
Trotzdem teile ich auch die Meinung von starlight und das Du nun die restlichen EUR 500 aus Deiner Tasche zahlst, ist wohl eine gute Alternative.
Also mein Mann hätte es auch nicht toll gefunden, wenn man eine Absprache hat und sich ein Limit gesetzt hat, dann sollte man sich zumindest in etwa daran halten. Aber Dein Kleid ist ja nun doppelt so teuer als das dafür vorgesehene Budget. Meiner hätte mir ganz schön was erzählt und wäre auch nicht so schnell von seinem Standpunkt runter gekommen.
Aber nun hast Du ja eine gute Lösung gefunden, mit dem Du ihn auch vollends milde stimmen kannst :smile:

@Bine-Mat: ich finde, dass Kleid steht dir sehr gut und wenn ihr jetzt einen Kompromiss gefunden habt bezüglich des Bezahlens, ist doch alles gut. Dann bleibt ihr ja in eurem zusammen festgesetzten Budjet. Das ist ja wichtig, denn eine Hochzeit verleitet schnell dazu, dass alles etwas “aus den Rudern läuft”.
Ich persönlich bin kein Fan von Handschuhen, aber probier es doch einfach mal aus. Ist ja auch immer eine Typ-Frage.
Viele Grüße!

freut mich für dich, dass du DEIN kleid gefunden hast.
und wie meine vorschreiberinnen schon geschrieben haben. wenn er dich in dem kleid sieht wird erst recht alles vergessen sein und dein zukünftiger hat ja auch richtig bemerkt “hauptsache du bist glücklich” :wink: und das strahlst du auf den fotos auf alle fälle aus. und wenn man es genau nimmt war dein kleid immer noch günstig :wink:

Ein schönes Kleid und Dein Strahlen bestätigt, dass es wohl das richtige Kleid ist - Du heiratest ja hoffentlich nur einmal, dann darfst Du beim Kleid auch drüberrausschießen mit Deinem Budget! Ich finds mutig, dass du es Deinem Schatz gleich gesagt hast und ich hoffe Du bereust nicht den teuren Preis. Es ist auf jeden Fall ein wunderschönes Kleid - passt zu Dir!

LG Alina

P.S. mit Handschuhe fänd ichs glaub ich too much - bin aber auch kein so Freund von. Kann mir bei Dir aber gut ein Diadem vorstellen, auch wenn ich die Dinger unverschämt teuer finde…aber ich glaub zu Dir und Deinem Kleid würd es hübsch aussehen!
LG Alina