Habt Ihr Ideen zum Junggesellinnenabschied?

Wir werden am 25.05 standesamtlich heiraten. Bedeutet, dass wir vorher noch meinen Junggesellinnenabschied veranstalten sollten
 :smile:

Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung, wie das ablaufen soll. Lade ich dazu ein, oder machen das meine Freundinnen fĂŒr mich, ohne, das ich informiert werde?

Ich hab keine Lust, irgendwo in ein Striplokal zu gehen, mich blöd zu verkleiden oder irgendwelche Sachen zu verkaufen.

Habt ihr denn noch andere Ideen, die ich vielleicht “durch die Blume” an meine MĂ€dels weitergeben kann?
Es soll schon lustig werden und ich möchte auch gerne richtig einen drauf machen, aber eben nicht so peinliche Sachen.

Freue mich auf Eure Ideen.
Danke und GrĂŒĂŸle
Ilka

Ja, so ein Junggesellinnenabschied kann schon peinlich werden. :blush: Mir wird auch so was blĂŒhen, da ich bei der Planung vom JGA meiner Freundinnen auch immer mit dabei bin, wenn es um peinliche, bzw. lustige Kleidung und Aktionen ging. Gehört doch dazu, oder?!! Bei uns zumindest.

Die Planung des JGA liegt ganz in der Hand von meinen Freundinnen. Hab meiner Schwester (Trauzeugin) nur mal angedeutet, wen ich gerne dabei haben möchte, aber den Rest ĂŒberlasse ich ihnen. Lass mich da ĂŒberraschen und stell mich mal auf das schlimmste ein. :smiley:

Wir waren das letzte Mal mit einer Freundin auf dem FrĂŒhlingsfest in Stuttgart. Sie war als Hase verkleidet. Hinten stand dann drauf. Mein Rammler mit Foto von Ihrem Mann. War super lustig. Oder einmal waren wir im Bollesje in RĂŒdesheim. Ist ein GefĂ€ngnisrestaurant. Die Braut wurde dann fĂŒr die Zugfahrt u.s.w. als StrĂ€fling verkleidet. War fĂŒr alle MĂ€dels ein schöner Ausflug und die 7 Stunden Zugfahrt war auch sehr lustig. Alternativ kann man natĂŒrlich auch einen Tag Wellness machen und Abends noch bisschen weggehen. Aber ich denke nach so einem Wellnesstag ist man ziemlich kaputt.

Lass Dich doch ĂŒberraschen. Deine Freundinnen werden sicherlich was aussuchen, wo zu Dir passt. Ansonsten gibst Du halt mal Deiner Freundin einen Tip.

Meinen JGA wird meine Trauzeugin fĂŒr mich organisieren. Ich habe die MĂ€dels eingeladen, die ich dabei haben will und sie wird dann alles weitere mit denen planen. Keine Ahnung was, da lasse ich mich ĂŒberraschen. Da sie zu meinen besten Freundinnen gehört, wird sie schon wissen, was ich ĂŒberhaupt nicht mag. Vorsichtshalber kann man ja der einen oder anderen Freundin einen Tipp geben :smile:
LG Mel

@ michaela:

als hase mit “mein rammler” auf dem rĂŒcken?!?!
boah, ich an deiner stelle wĂŒrde mich vor meinem jga wirklich fĂŒrchten :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

@ ilka:
kann das absolut verstehen, dass du da ein bißchen die “kontrolle” behalten willst.
fahrt doch ĂŒbers wochenende irgendwo hin und lasst es euch gutgehen inmitten all des planungsstresses - oder fĂŒr einen nachmittag schön in eine therme
 ich wĂŒrd mir einfach einen schönen mĂ€dels-tag machen, und kann mich nur michaelas wellness-vorschlag anschließen

  • aber nicht der sache mit dem hasen
 :open_mouth: :wink:

gruß
juli

Den JGA planen in der Regel entweder die Trauzeugen oder die engsten Freunde. Ich hab meiner Trauzeugin eine Liste mit Telefonnummern gegeben von den MĂ€dels die mit dabei sein sollen. Alles weitere hat sie dann in die Hand genommen.

Mir graut es schon ein bisschen vor dem Tag allerdings meinte sie sie wĂŒrde danach entscheiden, dass ich nichts machen muss was sie nicht auch machen wĂŒrde :wink: VOn daher bin ich ja mal gespannt was das gibt :smiley:

Meinen JGA wird meine Schwester organisieren. Ich denke wir fahren ĂŒbers Wochenende weg. Bisher sind wir meist an einen See gefahren und haben es uns an einen Campingplatz gemĂŒtlich gemacht. Wir sind stundenlang im Zug gesessen und haben Sekt getrunken und gesungen. Aber so peinlich war das alles nicht. Ich freu mich jedenfalls auf meinen JGA, da sind alle beisammen und wir haben eine riesen Gaudi. Und wenn ich mich so umhöre dann werden es ganz schön viele die mit wollen.

LG
Dodo

Hallo,

bei mir werden das auch zwei Freundinnen organisieren, ich hatte nur beim WE Festlegung Mitspracherecht. Außerdem darf ich Leute nominieren, die mitsollen.
Wobei da schon 2 meiner “Must haves” abgesagt haben. Naja, alle wird man wohl eh nicht unter einen Hut bringen.

Wir werden wohl in WĂŒrzburg um die HĂ€user ziehen, die eine hat schon Karaoke anklingen lassen und das wird richtig schlimm.
Ich singe zwar gerne, aber super schief. Alle mit gemeinsamen T-Shirts fÀnde ich auch schön. Mir gefallen ja die von Christine, aber soll ICH die bezahlen???
Wie macht ihr das?
Eine Freundin von mir lĂ€sst die woanders drucken mit 13 € pro StĂŒck.

GrĂŒĂŸe

Hallo Ilka,

bei mir organisieren das auch “meine” MĂ€dels, vorrangig meine Trauzeugin, aber auch meine Brautjungfern
meine einzige Mitsprache: Auswahl 2er Daten
endgĂŒltiges bekomme ich jedoch nicht mitgeteilt :open_mouth:
Und ich habe eine Liste mit den Freundinnen, die ich gerne dabei hÀtte gemacht.

Meine MĂ€dels haben schon ein wenig im Vorfeld abgescheckt was ich wohl machen wĂŒrde und was gar nicht. Und ich denke mal, dass die auch alle selber nicht so drauf sind, dass eine peinliche Sache nach der anderen lĂ€uft.

Mit meiner Trauzeugin waren wir damals zu einem Wellness-WE. Nur zu 4, eine Übernachtung im Hotel, zunĂ€chst Wellness, dann haben wir sie aber doch noch ein wenig verkleidet: sie als StrĂ€fling und wir drei als Panzerknacker (hatten ein rotes Shirt mit einer Nummer und dann irgendeinen Spruch dazu : 0815 aber nicht gewöhnlich und so
und sie das mit dem Hochzeitsdatum).

Auf jeden Fall viel Spass.

Gruß Koboldine

P.S. Eigentlich hat die Braut nichts mit der Planung zu tun und muß eigentlich auch nichts dafĂŒr organisieren oder finanzieren
wobei ich mit letzterem auch ein wenig nen komisches GefĂŒhl habe.

tja, da gilt wohl: lehn dich zurĂŒck und warte ab 

zumindest ist es so in den meisten fÀllen

nachdemmeine mÀdels recht verstreut sind (prag, innsbruck, wien) hab ich ein wellness wochenende organisiert. wir haben es leider schon hinter uns (aufgrund von schwangerschaft einer freundin war nur der jÀnner möglich) und es war ein super schönes, nettes woe.

vielleicht werd ich kurz vor meiner hochzeit noch einmal mit ein paar freunden und freundinnen ausgehen und ein bißi feiern,


auf jeden fall wĂŒnsch ich dir einen feinen, fröhlichen Abend
Bix

Ich habe gerade von meiner einen Brautjungfer erfahren, dass sich meine Trauzeugin voll ins Zeug gelegt hat
also die anderen MĂ€dels mit, aber sie hat wohl ca. 30!!! Ideen, was man machen könnte als Rundmail verschickt.

Ich erfahre hier vorher natĂŒrlich gar nix, aber wenn es dann soweit war, bitte ich einfach mal um die Liste und kann Sie Euch 
die den Spass dann noch vor sich haben oder selber einen organisieren mĂŒssen
 mal hier reinstellen.

LG Koboldine

P.S. Meine MĂ€dels sind halt doch supertoll
Differenzen hin oder her! :wink: