Habt ihr vielleicht Ideen für

… eine schöne und vielleicht außergewöhnliche Abendgestaltung für ein junges Brautpaar am Hochzeitstag?

Da ich mit der Planung unserer Wedding Party überhaupt nicht weiterkomme und wirklich schon die Lust daran verliere, möchte ich mich nach ein paar Alternativen umschauen.

Was könnten wir denn so unternehmen (nur zu zweit), nachdem wir mit dem engsten Kreis im Restaurant gegessen haben?

In einem Hotel wollen wir sowieso übernachten und dort gibts dann sicher ein entspannendes Bad etc. also es sollte eher nichts mit Wellness sein (möchte mein Kleid auch so lang wie möglich anbehalten :smiley: ).

Ich freu mich auf eure kreativen Einfälle, vielleicht findet sich ja was Tolles und wir lassen die Party einfach sein!

Liebe Grüße!

Ihr wohnt doch in Wien, wie wäre es denn mit einer Kutschfahrt durch Wien? Fällt mir jetzt so spontan ein.

Gruß Dani

Was spricht denn nun eigentlich gegen eine Party? Die Stadt ist ja groß, da wird es ja wohl ein passendes Lokal geben?
Und jetzt lass doch den Kopf nicht hängen, wenn grad mal nichts weitergeht - das wird schon. Manchmal steht man einfach an. Hab auch grad einen Durchhänger, was das Basteln angeht …

Nur zu zweit finde ich Kutchenfahrt auch super! Oder gleich ein Ball? (hihi … na, ich träum nur - aber da könntest du dein Kleid anlassen :wink: ) Stadtspaziergang?

Wie wäre es mit dem tollen Vorschlag der Kutschfahrt durch Wien und anschließend einem romantsichen Candle-Light-Dinner in einem super-schönen Restaurant. Anschließend bringt euch die Kutsche zurück zum Hotel, wo ihr dann ein ausgiebiges Bad genießt…

Alternativ-Idee zum Candle-Light-Dinner: Ich habe mal von einem Restaurant der Sinne gehört, vielleicht gibt es so etwas auch in Wien?

Die Party könnte man dann ja ein paar Tage im Anschluss feiern in lockerer Atmosphäre!

LG Sweety :wink:

Ach, keine Ahnung. Klar gibt es viele Lokale, aber irgendwie heißen die fast alle nicht wirklich was - ich meine ich kenne grade mal 1, 2 Lokale in die ich an einem Wochenende wirklich gerne gehe und die sind auch nicht soo geeignet für die Hochzeit.
Ich finde das Lokalangebot in Wien ist nicht sehr toll und wenn ich mich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis so umschaue sind alle ziemlich verzweifelt, wenns darum geht in welches Lokal man am Abend gehen möchte.
Dazu kommt, dass mein Freund bei der Suche nicht grade eine Hilfe ist und so meine Freude noch mehr runterdrückt… außerdem habe ich im Hinterkopf diesen Druck, dass die Party total lustig etc werden muss usw usf und ich habe schon richtig Panik davor, dass es nicht so toll wird…

Deshalb kommt mir irgendein Programm-für-zwei momentan weitaus verlockender vor.

Kutschenfahrt ist leider nicht ganz unser Ding.

Das mit dem Candle Light Dinner wäre eine schöne Idee, aber wir essen erst gegen 19 Uhr mit unseren Eltern, Geschwistern und Trauzeugen und werden sicher erst um 21 Uhr vom Restaurant wegfahren.

Wie wäre es denn mit einem Fototermin im Schloß ? Ich weiß ja nicht ob ihr schon einen geplant habt, aber das wären doch mal sehr besondere Fotos. :astonished: Als Idee

Das mit den Fotos find ich cool.
Hab mal Bilder aus Dresden im Schloss und Zwinger gesehen, bombastisch, hat nicht jeder!

Mmh, ich hab mal im Fernsehen einen Bericht über ein Hotel gesehen, da konnte man den Spabereich bzw. den Swimmingpool bei Nacht mieten für sich ganz allein und überall sind Kerzen und stimmungsvolle Lichter an, das ist bestimmt auch sehr romantisch! Ich weiß nur leider auch nicht, ob das so euren Geschmack trifft und ob es so etwas in Wien gibt.

LG Sweety :wink:

Einfach mal spontane Ideen von mir:

Auf jeden fall ein ausgedehntes Fotoshooting!!! Ihr könnt dann am Abend noch tolle Nachtaufnahmen machen. Ihr bekommt sicher super Fotos, wenn ihr einfach durch die Stadt schlendert, euch noch in eine bar setzt, zu eurem Lieblingsplatz in der Stadt gehen, …

Eine Fahrt auf der Donau?

Ein Konzert, festival, Theater, Zirkus (wir waren am Abend der standesamtlichen Trauung mit unserer Familie im Zirkus Roncalli und wir fanden es toll. Cirque de Soleil wäre auch was Besonderes)

Eine private Kinovorstellung mit eurem Lieblingsfilm (ihr könntet euch z.B. irgendwo im Freien eine Leinwand aufstellen lassen und dann eine Kuschelecke mit Cocktails usw.)

Direkt am Abend in die Flitterwochen düsen?

Ich wünsche dir sehr, dass ihr noch eine Lösung findet, mit der ihr glücklich seid!

LG, Ännecken

Den letzten Vorschlag, direkt ab in die Flitterwochen, finde ich auch sehr schön. Hat doch was, ein schönes Essen mit Familie und engsten Freunden und dann ab zum Flughafen…
Wir können z.B. Kinder/Schule-bedingt auch nur drei Tage wegfahren, aber ich freue mich jetzt schon darauf.
vg
starlight

Das mit der Privaten Kinovorstellung finde ich sehr romantisch :smile:

Da fällt mir gerade ein: wegen der Kutsche für den Abend solltet ihr euch erkundigen. Bin mir nicht sicher, ob die nicht nur bei Tag fahren dürfen :frowning: Hab am Abend zumindest noch nie eine Kutsche gesehen.

Ich versteh deine Verzweiflung, was die Lokale angeht irgendwie. Ich kenn das, aber ich bin dann meistens auch zu faul, um mir etwas Neues rauszusuchen.
Sag mal, was du dir vorstellst, vielleicht hab ich ja noch eine EIngebung. Romantisch, Modern, Elegant, Musikrichtung, eher für klassischen Tanz oder mehr Disco-like und dsollen sich die Leute auch etwas zu Essen bestellen können … was hast du dir denn schon angesehen, was dir nicht gefallen hat? Vielleicht hab ich ja eine Eingebung.

Ui … und mir ist grad noch estwas eingefallen. Ist zwar nicht so romantisch, aber mal was Anderes (na ja, und auch Geschmackssache): Casino

Ich überleg gerade, was ich machen würde (ich glaub, so fällt mir am ehesten etwas ein :smile: ) …

wenn du die lokale nicht magst, könntet ihr doch eine grillparty oder ein picknick mit allen gästen machen. wenn einer eurer freunde/verwandten einen garten (oder auf einer wiese am fluß) habt, braucht ihr nur noch die grillsachen organisieren. es ist kostengünstigert als im restaurant, ihr seid im freien und grillsachen, salate, kuchen kann jeder was mitbringen. und abends geht ihr dann in familie richtig schick essen. einziger nachteil: ihr braucht eine schlecht-wetter-variante.

Bist du dir wirklich sicher, dass du das möchtest? Irgendwie erkenne ich schon parallelen zur anderen geplanten Feier. Nicht, dass ihr in einigen Jahren und nach einigen Hochzeiten traurig seid, weil ihr keine “richtige” Hochzeitsfeier mit Freunden gemacht habt!
Also am Lokal scheitert es doch nicht wirklich, es gibt doch in Wien einige tolle Lokale zum fortgehen. Vielleicht ist es nicht perfekt und zu 100% was ihr wollt, aber wenn ihr diese Party wollt, findet ihr sicher noch was.
Hast du schon mal bei: Fest feiern in Wien vom Falter nachgeschaut?

Danke für eure Hilfe!
Also gleich in die Flitterwochen wird leider nichts, mein Freund muss bereits am Montag (wir heiraten Samstag) wieder arbeiten gehen. Wir können erst Mitte Juli wegfliegen. Weilwir am Samstag erst gegen 20 Uhr “freie Zeit” haben möchte ich dann nicht für den Sonntag noch wegfahren und damit den Samstagabend durch herumfahren “verlieren”.

Casino ist aber eine sehr gute Idee! Notiere ich mir mal. Wir waren beide noch nie im Casino, aber pokern gerne mit Freunden und das wäre etwas, dass uns echt Spaß machen könnte! 8)

Ich liebe Grillpartys, aber für meine Hochzeit möchte ich eigentlich keine. Ich habe schon so große Sorgen, dass es regnet bzgl. unserer Trauung und ich glaube noch mehr Sorgen wegen der Party am Abend würde ich nicht aushalten :open_mouth:

Ach Brautzilla, du hast ja auch irgendwie recht… (mit dem traurig sein)
Aber ich finde wirklich nicht, dass Wien soviel zu bieten hat - keine Ahnung? Wie gesagt… wenn wir mal am Wochenende mit Freunden fortgehen wollen, dann müssen alle immer stundenlang überlegen wo man hingehen könnte. Aber das größte Problem ist wahrscheinlich das Geld… ein paar schicke Lokale gibts ja wirklich, aber wir haben einfach nicht soviel Geld zur Verfügung.

Ich suche mit Falter, Lokaltipp etc. und trotzdem… Wenn mir ein Lokal optisch gefällt und die Lage passt - zu teuer. Sind die Preise gut ist es eine Spelunke. Oder die Verkehrsanbindung ist schlecht oder das Publikum ist unangenehm… :imp:

Ich mag:

  • ein Lokal mit Mini-Tanzfläche und Sitzgelegenheiten
  • “gute” Musik (eher tanzbar, auch schöne Oldie Schnulzen von Barry White und Co, auf jeden Fall kein Techno oder lateinamerikanische Sachen)
  • vielleicht optisch trennbarer Bereich
  • gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • nicht teuer (für mich heißt das: Cocktails um die 6€, ein 0,5 Bier um 3,60€, weißer Spritzer ca 1,80€)
  • schöne Optik (eher modern, “clean”)
  • Stammpublikum keine Proleten, Teenager die sich bewusstlos trinken etc.

Sowas gefällt mir zB - leider für uns zu teuer :frowning:

eberts.at/rundgang.php

Es stimmt schon, zu den Preisen die ihr euch vorstellt, bekommt man die Art Lokal die ihr wollt nicht. Für diese Optik muss man halt auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Ich weiss ich nerve, aber habt ihr euch die Albertgasse eigentlich angesehen?

Ich hätte noch einen Vorschlag, wie wäre es wenn ihr eure Freunde zum Essen in einem netten aber erschwinglichen Lokal einladet, dort das Essen und die Getränke zahlt und dann gemeinsam z.B. ins Leopold geht und dort zahlen dann einfach alle ihre Sachen selber. Wäre das eine Möglichkeit?

Du nervst eh nicht, wir haben uns die Albertgasse aber noch immer nicht angesehen. Sind bis jetzt nicht dazugekommen (Arbeit + Urlaub), aber ich hoffe, dass wirs diese Woche schaffen.

Wir essen ja schon mit der Familie von ca 18.30-20.00, da möchte ich dann nicht nochmal mit den Freunden essen gehen.

Aber kann man zB die alkoholfreien Cocktails (sind viel günstiger als alkoholische) zahlen und antialkoholische Getränke (Soda, Orangen- und Apfelsaft, Cola) und alles andere muss selbst bezahlt werden (alkoholische Cocktails, Bier, Wein,…)?
Und wie kündigt man das dann an?

Ach so, ich dachte ihr geht mir der Familie Mittagessen. Muss denn die Feier mit den Freunden zwingend am gleichen Tag sein? Wenn ihr einfach die Woche drauf die Freunde zum Essen einladet und dann fort geht?

Die Lösung nur Antialk zu zahlen ist glaube ich eher schwierig. Ich kenne es von Sponsionfesten so, dass man Getränkegutscheine bekommt, oder alles bis zu einer gewissen Summe bezahlt wird und dann zahlt jeder selber.

So, hab mal überlegt…
Das mit den Getränken ist sicher eine Sache, die man sich für ne Party dort ausmacht. Da gibt es dann sicher auch Spezial-Preise, wenn man eine Party feiert.

Spontan fällt mir das EL Dorado einhttp://www.auxgazelles.at/.
Die haben zwei Floors, ich denke mal, den hinteren Ram kann man bvestimmt mieten. Dort gibt es auch ne Bar und nen extra DJ. Ist also vermutlich Verhandlungssache, was der spielt (normalerweise lateinamerikanischer Mix). ich war dort früher öfter und fand es eigentlich sehr nett. Manko: Ich glaube, die haben kein offenes Bier, falls du das gerne hättest, aber dafür Cocktails und Tanzfläche genauso wie Stehtische und Bar.Altersgruppe 25+, eher vielleicht sogar 30+

Ich bin zwar kein Fan davon, aber das Ambiente stimmt dort sicher auch: Floridita floridita.at/ DIe haben halt keinen extra Raum, aber zumidnest einen Bereich, den man vermutlich für sich mieten kann. Preise - na ja, normale Cocktailpreise, für Parties weiß ich es auch nicht - einfach mal anfragen. Stimmung super, gemischtes Publikum (auch ein paar “Gspritzte”), aber prinzipiell nett. Latino-Musik

Dort war ich noch nie, ab also keine Ahnung, wie es preislich aussieht, aber versuchen kann man es ja: Aux Gazelles auxgazelles.at/
Weiß halt nicht, ob die extra Räume haben. aber anschauen kostet ja nichts.

Hab ich grad im Interent gefunden: room7.at/ Kann man offensichtlich für Veranstaltungen mieten für € 177 inklusive Deko, Service Personal, Musikanlage

ebenso dieses: lokaltipp.at/jsp-content/homepag … =9&id=1353 (Buho Verde heißt es, ist ein Veranstaltungs"schiff")

und: divine.at/ (sieht aber teurer aus)

STudio 54 (war ich auch noch nie) lokaltipp.at/jsp-content/homepag … =9&id=1315

Vor vielen vielen Jahren war ich auch mal im Marias Roses, die haben ja einen Keller. Vielleicht kann man den mieten.
marias.at/html/

Ja, leider kenn ich die meisten auch nicht selbst, aber sehen sehr nett aus teilweise.
Hast du es denn schon auf lokaltip.at probiert? Da gibt es ja so gut wie alles … ich denke schon, dass sich etwas finden lässt. Und wenn doch nicht, dann ist doch der Abend zu zweit auch etwas Schönes - eine gute Alternative. Sollt ich noch die zündende Idee haben, schreib ich es wieder hier rein. Ich halt die Ohren offen.

hi raeubertochter.
hab vor bald 3 jahren bei einer evangelischen trauung in der creperie am alten donauarm gesungen.
das wär eine feine location für euch beide/freunde für später… da gibts auch ein mondscheinpicknick…
lacreperie.at/
greetz, herzkeks