Hallo aus Österreich!

Ein herzliches Hallo!!

Bin durch Internet-Recherchen auf dieses Forum gestoßen und gleich total begeistert davon gewesen. Darum hab ich mich gleich hier angemeldet :smiley:

Aber jetzt möchte ich mich mal vorstellen: mein Name ist Jasmin (wie man am Nickname unschwer erkennen kann g), ich bin 24 Jahre alt und werde am 1. Dezember 2007 meinen Gert (25), mit dem ich seit 1999 zusammen bin, ehelichen! Wir heiraten an diesem Tag standesamtlich und kirchlich und freuen uns beide schon sehr auf diesen Tag! Unsere Hochzeit wird einen sehr romantischen, eleganten Touch haben und wir hoffen, dass sich unser Traum erfüllen wird!!

Wir haben uns erst im Juli an unserem Jahrestag verlobt und sind gerade im Finalisieren der Vorbereitungen!
Leider hat uns heute der Chor mitgeteilt, dass er unser Trauungslied nicht spielen kann :cry: Daher hab ich gleich mal eine Frage an euch: findet ihr es schlimm, wenn das Trauungslied per CD eingespielt wird in der Kirche? Wir sind grade ein bisschen ratlos, was wir ansonsten tun könnten. Sämtliche Sänger, die wir kennen, haben an diesem Tag leider keine Zeit.

Danke für eure Tipps und ich freue mich, hier in diesem Forum sein zu dürfen!

LG Jasmin

Hallo Steffi,

mit so einer prompten Antwort hätte ich gar nicht gerechnet!! Danke!

Ich denke mir auch, dass es sich eingespielt eher schlecht als recht anhört, aber wo treibt man so schnell einen Sänger auf? Wie gesagt, wir sind ein bisschen ratlos.
Leider habe ich nicht so viele Pics von den Vorbereitungen, da wir uns ja nicht allzulange Zeit dafür genommen haben g Werde aber in den nächsten Tagen etwas reinstellen, vorausgesetzt, ich schaffe das. Bin da leider nicht so versiert - ach ja, wie bekomme ich den Ticker als Signatur? Welchen Code muss ich da nehmen?

LG Jasi

Hallo Jasmin,

erstmal liebe Grüße von Österreicherin zu Österreicherin.

Beim Ticker musst Du beim bbC-Code alles zwischen und inklusive der beiden nehmen.

Wegen der Musik: wenn es nicht anders geht, und Ihr dieses Lied auf keinen Fall verzichten wollt, bleibt wohl nichts anderes übig, als von der CD.

Liebe Grüße

Sabine

Herzlich willkommen hier im Forum!

Wir hatten bei unserer freien Trauung die Musik von der CD laufen lassen und auch das war wunderschön :smiley: !

LG, Ännecken

Hallo Sabine,

schön, hier einen Landskollegin zu finden!

Danke für deinen Tipp mit dem Ticker. Sollte jetzt funktionieren…

LG Jasmin

Hallo,
bin auch aus Österreich :smiley:

Bei der Hochzeit meiner Großcousine kam die Musik auch von CD (sie singt in einer Band und hat extra ein Lied für die Hochzeit geschrieben, wollte es aber beim Einzug gespielt haben) und ich finde es hat überhaupt nicht gestört - muss halt eine gute Qualität sein.

Liebe Grüße

Herzlich Willkommen hier auch von mir!

Ich bin halbe Österreicherin (meine Mami ist Österreicherin), und über die Brauthormone sowieso seelisch mit Dir “verbunden”.

Ganz viel Spaß hier und einen regen Austausch mit uns allen wünsche ich Dir!

Liebe Jasmin,

zu mehr als einem freundlichen Hallo bin ich huete Abend leider nicht mehr in der Lage.
Das soll aber besonders herzlich bei Dir ankommen.

LG Koboldine

Hallo! Ich bin auch recht neu hier und genau wie du aus dem schönen Österreich!

herzlich Wilkommen, endlich mal wieder Ösi-Unterstützung :mrgreen:

Grüße aus Wien

hi nochmal, diesmal offiziell im thread.
und NATÜRLICH kenn ich das lied… jetzt, wo ichs mir mal angehört hab. bin auf der suche, vielleicht treib ich ja text mit noten/griffen auf… na mal sehen und erst mal nicht zuviel erwarten. oder hast du etwa die noten dazu? was ihr halt auch noch braucht: sänger mit keyboarder… denn zu dem lied gehört halt klavierbegleitung…
was würde denn euer chor sonst so anbieten als ev. alternative?
denn eigentlich seh ich es persönlich wie stefferl, dass ich, wenn ich schon einen chor habe, dann auch was von denen gesungen haben möchte. wie wärs stattdessen, euer lied als erster tanz???
greetz, herzkeks