Hallo... hier eine neue April- bzw. Mai-Braut

Hallo Zusammen,

habe mich vor kurzem hier angemeldet und rumgestöbert. Ich finde es wahnsinng interessant zu lesen wie es euch so ergeht und wie eure Planung aussieht und vor allem welche tollen Ideen ihr habt.

Erst mal zu mir. Ich bin seit Februar mit meinem Zukünftigen zusammen und nach einem halben Jahr hat er mir einen wahnsinns Heiratsantrag gemacht. Unsere standesamtliche Trauung findet am 25. April 2009 im Burgenland in Österreich statt, und die kirchliche ist am 02. Mai, und ich kann es immer noch nicht fassen :smiley:

Aber ich habe auch Fragen über Fragen.

Ich suche z.B. ein Kleid fürs Standesamt, da es aber Ende April ist, könnte es auch kalt sein. Hat jemand eine Idee, wo ich was Ausgefallenes bekomme?

Irgendwo stand hier was über die Rainbow (schreibt man das so? ) Schuhe. Wie war das mit der Größe?

Kann ich überall ein Stammbuch kaufen? In Österreich gibts sowas nicht?

Freu mich von euch zu hören…

lg…

[size=150]Hallo und herzlich Willkommen in unserem tollen Forum!!![/size]
Schön, dass du so viele Fragen und Ideen hast!
Wegen deinem Standesamtoutfit müsstest du dir zuerst überlegen, ob du ein ausgefallenes Brautkleid haben möchtest oder ein Outfit, dass du auch so mal wieder tragen kannst?
Ja, die Schuhe heißen Rainbow! Die Größen fallen eigentlich normal aus!
Und wegen deinem Stammbuch kannst du einfach mal im Internet stöbern, da gibt es einige schöne Modelle!
Ich wünsche dir eine schöne Vorbereitungszeit!
Liebe Grüße,
ela

Hallo Sahara!

Herzlich Willkommen - du wirst dich hier sicher seeehr wohl fühlen!

Wir heiraten auch am 02. Mai! Nur beim Standesamt bist du 5 Tage vor uns dran und ich stelle mir die gleiche Frage bezüglich eines Outfits… hmm aber zur Not werde ich frieren :wink:

Ich wünsch dir viel Spass!!!

LG, Maren

Hallo Sahara!

Herzlich Willokommen in unserem Forum!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ideen sammeln und planen!

hallo sahara, herzlichen willkommen.
ich werde auch am 25. april standesamtlich heiraten.
ich will mir ein farbiges (am liebsten lila) kleid kaufen, das ich auch im juli und august noch auf eine hochzeit anziehen kann.
denk mal, dass ich so gegen februar mit suchen anfange, ich denke da gehts dann los mit frühjahrsmode in den läden…

Hallo und Herzlich Willkommen!

Was war das denn für ein Wahnsinns-Heiratsantrag? *neugierigschau :smiley:

Outfit:
Kommt darauf an, was du unter ausgefallen verstehst.
Ausgefallen im Sinn von Cocktailmode, da könntest du
hier fündig werden.
stores.ebay.de/AMERIKAWARE

Schuhe:
Ja die Schuhe heißen Rainbow.
Einen Überblick erhälst du hier:
tinarainbow.de
Ich hatte Schuhe aus der Bliss Kollektion und bei mir fielen
sie eine halbe Nummer größer aus, als ich normal trage.

Stammbuch:
Ist keine Notwendigkeit, sondern einfach eine schöne Möglichkeit
Dokumente aufzubewahren. Sind die Standesamturkunden in
Österreich auch in DIN A5 mit Mehrfachlochung?
Viele zu kaufende Stammbücher haben Ringbuchheftung für diese
Art von Lochung. Aufpassen. :wink:
In Deutschland sind sie am Überlegen ob sie nächstes Jahr auf
DIN A 4 umsteigen, alles gerade etwas in der Schwebe.
Hier haben wir unseres erworben:
stammbuch.com

[size=150]Herzlich Willkommen und viel Spaß in diesem Forum![/size]
Da hast du ja gar nicht mehr lange hin, bis der große Schritt getan wird. :wink:

Lieben Dank für euer herzliches Willkommen.

Bei so viel Mädels wird es wohl einige Zeit dauern, bis ich mal einen Durchblick habe :laughing: aber das wird schon…

Es soll kein Kostüm sein, das ist nicht so mein Stil, eher ein Kleid, aber auch kein Coctailkleid… aber es darf ruhig was Ausgefallenes sein… wahrscheinlich ist es besser bis zum Frühjahr zu warten.

@ casandra: danke für deine Links… sind sehr hilfreich… werde dir vom Antrag berichten, sobald ich mal länger Zeit habe :wink:

Auch von mir ein herzliches Willkommen…schön dass Du hier bist!

ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit uns Hühnern und löcher uns nur schön! :laughing:

Herzlich Willkommen hier bei uns!

Ich hoffe, Du hast eine schöne Vorbereitungszeit.
Schau’ doch mal bei den Maibräuten 2009 vorbei.

herzlich willkommen!

nochmal neugierig nach dem Antrag frag :smiley:

Schön, wenn dir die Links geholfen haben.

Herzlich willkommen im Forum!

Ich heirate auch am 2. Mai kirchlich, meine standesamtliche ist allerdings am 30. April.

Ist aber vom Zeitraum her dasselbe. Ich werd mir - auch wenn die Gefahr besteht dass es kalt wird - ein Kleid kaufen und offene Schuhe dazu anziehen, das muss gehen :laughing:

Findet die kirchliche Hochzeit auch in Österreich statt?

LG
Zukünftige

@ casandra: stimmt, wollte ja noch berichten, naja… besser spät als nie :laughing:

mein Freund sagte mir ich sollte mich für den nächsten abend chic anziehen, er hätte was geplant (da wir ja zu diesem zeitpunkt erst ein halbes jahr zusammen waren, habe ich nie an einen antrag gedacht) gut, dachte ich, gehen wir schön essen… aber ich sollte auch noch meine schminksachen mitnehmen, was mir schon komisch vorkam, aber er weiss eben, dass ich nie ohne meine utensilien irgenwohin gehe. ich dachte, er fährt mit mir zum flughafen und wir machen einen kurztrip. dann kam der abend und wir fuhren los, richtung schloß hugenpoet in essen. ich wusste gar nicht, dass es so was schönes hier gibt :laughing: man nahm mir den mantel ab und führte uns in ein restaurant, da gab es gerade mal 10 tische… wir haben uns ein menu ausgesucht, und wirklich toll gegessen (lustig war, dass ich sogar auf der toilette eine braut getroffen habe, die dort ihre hochzeit gefeiert hat). und nach der hauptspeise kam dann der antrag… ich glaub ich hab so geheult, der kellner ging direkt wieder und meinte es wäre wohl gerade unpassend, die leute guckten alle schon und mir war alles einfach egal… ich brauchte erst mal einen schnaps… und mir war so schlecht, den nachtisch hab ich stehen gelassen… dann haben wir an der bar noch was getrunken und ich wollte dann nur noch schlafen, weil ich einfach fertig war… als ich fragte ob wir denn nun nach hause fahren können, meinte er: klar, komm mit… er hatte uns noch die junior-suite gemietet… mit champagner auf dem zimmer…es war einfach ein traum… und am nächsten morgen haben wir im bademantel gefrühstückt…mein freund meinte zwar es wäre schöner gewesen, wenn ich nichts mitghabt hätte, aber meinen schminkkoffer den hatte ich bereits total vergessen… so wars bei mir… :wink:

@ zukünftige: wir heiraten standesamtlich in österreich, damit auch seine familie mitfeiern kann und kirchlich in nrw. letzte woche war ich noch in wien, am stephansdom zum essen… ein herrlicher ausblick war da… und u-bahn fahren lerne ich auch gerade… :smile:

@ shamrock: wo heftet ihr denn die unterlagen ab, die passen dann ja gar nicht in ein stammbuch aus deutschland??!! habt ihr denn passende ordner?

lg…sahara

@ casandra: stimmt, wollte ja noch berichten, naja… besser spät als nie :laughing:

mein Freund sagte mir ich sollte mich für den nächsten abend chic anziehen, er hätte was geplant (da wir ja zu diesem zeitpunkt erst ein halbes jahr zusammen waren, habe ich nie an einen antrag gedacht) gut, dachte ich, gehen wir schön essen… aber ich sollte auch noch meine schminksachen mitnehmen, was mir schon komisch vorkam, aber er weiss eben, dass ich nie ohne meine utensilien irgenwohin gehe. ich dachte, er fährt mit mir zum flughafen und wir machen einen kurztrip. dann kam der abend und wir fuhren los, richtung schloß hugenpoet in essen. ich wusste gar nicht, dass es so was schönes hier gibt :laughing: man nahm mir den mantel ab und führte uns in ein restaurant, da gab es gerade mal 10 tische… wir haben uns ein menu ausgesucht, und wirklich toll gegessen (lustig war, dass ich sogar auf der toilette eine braut getroffen habe, die dort ihre hochzeit gefeiert hat). und nach der hauptspeise kam dann der antrag… ich glaub ich hab so geheult, der kellner ging direkt wieder und meinte es wäre wohl gerade unpassend, die leute guckten alle schon und mir war alles einfach egal… ich brauchte erst mal einen schnaps… und mir war so schlecht, den nachtisch hab ich stehen gelassen… dann haben wir an der bar noch was getrunken und ich wollte dann nur noch schlafen, weil ich einfach fertig war… als ich fragte ob wir denn nun nach hause fahren können, meinte er: klar, komm mit… er hatte uns noch die junior-suite gemietet… mit champagner auf dem zimmer…es war einfach ein traum… und am nächsten morgen haben wir im bademantel gefrühstückt…mein freund meinte zwar es wäre schöner gewesen, wenn ich nichts mitghabt hätte, aber meinen schminkkoffer den hatte ich bereits total vergessen… so wars bei mir… :wink:

@ zukünftige: wir heiraten standesamtlich in österreich, damit auch seine familie mitfeiern kann und kirchlich in nrw. letzte woche war ich noch in wien, am stephansdom zum essen… ein herrlicher ausblick war da… und u-bahn fahren lerne ich auch gerade… :smile:

@ shamrock: wo heftet ihr denn die unterlagen ab, die passen dann ja gar nicht in ein stammbuch aus deutschland??!! habt ihr denn passende ordner?

lg…sahara