Hallo, wir wollen am 14.07.07 heiraten

Hallo,

wir wollen am 14.07.07 kirchlich heiraten. Standesamtlich wissen wir noch nicht genau.

Mein Kleid hab ich schon, in der Kirche weiß man auch bescheid, Restaurant haben wir auch. Mein großes Problem ist die Musik bei der Trauung und auch bei der Hochzeitsfeier. Woher bekomme ich gute Unterhaltung? Wir möchten eigentlich keinen älteren Herren mit Keyboard, aber ich weiß absolut nicht, was wir an Rahmenprogramm anbieten können. Ich weiß auch gar nicht wo ich suchen soll.

Ansonsten haben wir uns jetzt ziemlich für die Deko entschieden und die Bastelei für allerei Karten etc. wird demnächst beginnen. Einladungskarten wollten wir Dezember/Januar abschicken. Ist das zu früh?

Liebe Grüße,

isidorente

Hallo Isidorente,

herzlich willkommen im Forum.
Ihr seid ja anscheinend auch schon recht fortgeschritten in der Planung.
Wie soll denn eure Deko aussehen?
Und hast du auch schon ein Kleid, oder organisierst du erst das drumrum?

Zu den Einladung, ich denke, ein halbes Jahr vor der Hochzeit kann man die gut verschicken. Den wichtigsten Leuten jetzt vielleicht schon mal Bescheid sagen (Stichwort: Save-the-date-Karten), damit die nicht im Sommerurlaub sind, wenn ihr heiraten wollt.

Bei der Suche nach der passenden Unterhaltung für deine Hochzeit sind wir hier alle gerne behilflich, da müsstest du vielleicht mal unter der Rubrik “Dienstleister” einen Eintrag machen und schreiben aus welche Ecke Deutschlands (oder weiter weg?) du kommst.

Dann wünsche ich dir für die weitere Vorbereitungszeit viel Spaß und genieß sie!

LG, Marei

Hallo Isidorente,

auch ich heiße Dich hier im Forum Herzlich Willkommen und wünsche Dir für die Vorbereitungszeit super viel Spaß. Wir sind hier ein ganz tolles Forum-Team supernetter Mädels, die auf jede Frage immer eine hilfreiche Antwort wissen.

Von Marei hast Du ja schon tolle Tips bekommen und wenn Du uns sagst, aus welcher Gegend Du stammst und wo Ihr gern feiern wollt, können wir Dir sicher auch den einen oder anderen Tip zum Thema Unterhaltung geben.

Du schreibst, daß Du Dein Kleid schon hast. Da wir alle superneugierig sind, wollen wir natürlich auch wissen, wie Dein Kleid ausschaut. Hast Du einen Link oder ein Foto für uns???

Gibt es für Eure Hochzeit ein bestimmtes Thema, welches sich als Leitfaden durch Eure Vorbereitungen ziehen wird? Und welche Dekowünsche habt Ihr?

Du siehst, es gibt unzählig viele Fragen, die wir von unseren neuen Bräuten wissen möchten :laughing: :laughing: :laughing:

Ach übrigens denke ich auch, daß es ausreicht, wenn man die Karten ein halbes Jahr vor dem Termin verschickt. Eventuell sollte man schon entsprechende Leute vom Termin im vorab informieren, damit diese den Termin auch schon festhalten können.

Liebe Grüße
Jana

Hallo Isidorente,

willkommen im Forum und viel Spaß bei den Vorbereitungen. Du bist ja wirklich zeitig dran. Zu deiner Frage: Die Musik hat uns auch Kopfzerbrechen bereitet. Wir brauchten einen Organisten für die Kirche (da die Dame, die sonst dort spielt, eigentlich nur Pianistin ist und überhaupt nicht mit Pedalen spielen kann) und einen DJ für abends. Den DJ haben wir zufällig bei einer Hochzeitsmesse gefunden. Dafür ist eine solche Messe unserer Erfahrung nach gut geeignet. Wir haben mit allen DJs gesprochen, die dort waren, und uns dann nach Bauchgefühl und Sympathie entschieden (und es war im Nachhinein genau richtig so!). Den Organisten haben wir über den Pfarrer der Nachbargemeinde gefunden. Die Pfarrer haben meistens eine Liste von Organisten, die regelmäßig spielen oder auch bei Bedarf einspringen. Auf diese Weise konnte er uns auch gezielt jemanden empfehlen. Außerdem hatten wir beim
Gottesdienst einen Saxophonisten, der für uns gespielt hat: den haben wir über Freunde kennen gelernt. Der war nicht billig (er ist Konzertmusiker), aber unbedingt sein Geld wert, es war wirklich einzigartig. Aber auch über die Musikhochschule oder auch die Musikschule kann man Musiker finden. Unser Organist war z.B. auch noch in der Ausbildung am Konservatorium, hat aber super gespielt.

Grüße, Waldrandfee.

… und viel Spass bei uns. Geniesse die Vorbereitsungszeit und lass den Stress nicht Überhand nehmen! 8)

Ich persönlich halte über ein halbes Jahr vor Eurem grossen Tag die Einladungen zu verschicken für zu früh - ich würde dem einen oder anderen die Einladung jetzt bereits mündlich oder per Mail mitteilen, jedoch die schriftliche Einladungen frühestens 8 Wochen vorher verschicken - fast als förmliche Erinnerung sozusagen.

So sind wir zumindest bei unserer Hochzeitsvorbereitungen verfahren. Und woher kommt Ihr?

Lieben Gruss vom Niederrhein

Hallo,

vielen Dank für die vielen Antworten. Das ging ja echt schnell.

Wir kommen aus Neustadt an der Weinstraße. Das liegt ca. 30 Kilometer westlich von Mannheim.

Das Kleid habe ich in Mannheim gekauft. Dort hat ein Geschäft geschlossen und daher waren die Kleider stark reduziert. Als ich es gesehen hab, wusste ich sofort, dass es mein Traumkleid ist. Dass es dann noch extrem reduziert ist, war natürlich perfekt.
Mein Kleid ist oben recht einfach. Es ist mit durchsichtigem Stoff hochgeschnitten (ich bin recht schmal und so wirkt es besser). Der Rock ist weit mit einem Reifrock darunter. Es ist mit kleinen Blümchen bestickt und es sind kleine Perlen daran. Es ist ein sehr romatisches Kleid. Den passenden Schleier hab ich auch dazu bekommen und Schuhe.
Ein Bild hab ich leider nicht und ich kann auch so einfach keines machen, denn ich hab das Kleid bei meiner Schneiderin hängen bis zur Hochzeit, da wir vier Katzen haben, die den Kleidersack und das Kleid auch ganz toll finden.

Ein Restaurant haben wir nun auch gefunden. Es hat uns beiden gleich gut gefallen und auch preislich ist es im Rahmen, obwohl es recht schick ist.

Die Orgel in der Kirche wird mein Cousin spielen. Er ist Organist. Mit einem DJ ist es irgendwie schwierig. Wir wissen nicht recht, wie wir einen guten finden sollen. Vor ein paar Jahren hab ich da auch meinen persönlichen Albtraum bei einer Hochzeit gesehen und zwar einen älteren Herren am Keyboard, der sich mit alten Schlager dort auf der Bühne selbst verwirklicht hat. Seine einzige Qualität war es laut zu sein. Sowas möchte ich halt nicht, doch wie verhindern?

Als Dekoration haben wir uns was ganz klassisches überlegt. Die Tische im Restaurant sind aus wunderbarem Holz, die wir gerne noch sichtbar hätten. Darüber würden wir dunkelrote Läufer. Darauf kämen Efeuranken auf denen Rosen ausgestreut würden. Die Rosen sollen weiß sein. Dazwischen hätte ich gerne kleine Perlenherzen gestreut. Außerdem sollen noch Teelichter auf den Tisch. Dafür suche ich ganz bestimmte, die ich vor einiger Zeit schon mal irgendwo gesehen, aber dummerweise nicht gekauft habe. Sie sind eher bauchig und haben ein schönes filigranes Muster. Ich würde unten ins Glas etwas Sand und vielleicht ein paar Herzen. Ich hoffe, man kann es sich nach der Beschreibung einigermaßen vorstellen.
Das Thema der Tischdekoration wollten wir durch Minibuchsbaumranken auf den Karten wieder aufgreifen.
Wie findet ihr die Idee? Für andere Ideen sind wir natürlich auch offen. Wir sind beide leider nur mäßig kreativ. Uns schwebt etwas klassisch romatisches vor.

Liebe Grüße,

isidorente

Hallo Isidorente,

willkommen im Club! Wir heiraten auch am 14. Juli!

Einladungskarten werden wir auch Anfang Januar verschicken (da kann ich die Weihnachtstage noch fleißig zum Basteln und fertig stellen nutzen!)

Mit dem Kleid bist Du mir etwas voraus: ich gehe aber nächste Woche mit meiner Schwester zum Anprobieren :smiley:

Dir eine schöne Vorbereitungszeit! Wir lesen uns sicher noch öfter hier!
Susn

HAlli - HAllo —

bezüglich der Musik haben wir im Internet geschaut - z.B. unter “meine Stadt”. Dann haben wir dort angefragt (Termin + Preis) und wollen die, die wir im Augenschein haben vorher nochmals hören…

…vielleicht habt ihr ja auch die Möglichkeit bei dem DJ oder band vorab irgendwo zu zuhören oder Euch eine repertoire-Liste geben zu lassen…

…viel Erfolg + Glück beim Suchen!!!

Herzliche Grüsse aus Nordhessen
Wibke


04./05.05.2007