hallöchen, ich bin auch neu

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich schon Stunden hier im Forum verbracht habe und aufmerksam die verschiedensten Beiträge gelesen habe, möchte ich mich nun auch vorstellen.

Wir heiraten am 20. Mai standesamtlich und kirchlich. Seit Anfang Februar sind wir in der Planung. Heiratsantrag kam am 31.1.06

Wir haben eine Burg gemietet und werden dort feiern. Wir wollten schon immer etwas “anderes” machen. Die Gäste werden Augen machen. Das einzige Problem ist, das die Burg nicht bewirtschaftet ist. Und die Organisation so schon mehr Arbeit macht. Wir haben zwar einen Partyservice der uns das Essen liefert und das Geschirr bereitstellt. Aber den ganzen Rest müssen bzw. dürfen wir selbst machen. D.h. wir müssen selbst eindecken, dekorieren, uns um die Getränke kümmern usw. Das gibt die letzten drei Tage vor dem großen Tag schon noch etwas Streß. Aber ich sag mit, das wird schon.

Mein Kleid haben wir gleich Anfang Februar gekauft, es ist von Miss Kelly Paris. Ein Bild hab ich leider noch nicht im Internet gefunden. Es ist champangner, hat eine leicht bestickte Corsage, der Rock hat eine doppelte Lage, wobei die erste Lage gecrashed ist und sich auf einer Seite öffnet, in der Öffnung und auf der Schleppe sind wieder Stickereien.

Nun dann, alles liebe an alle Heiratswilligen.

Hier nun doch ein Bild von meinem Kleid:

hochzeit.de/index.php?id=397# Es ist das achte in der ersten Spalte.

Bis dann. LG

Hallo Maibraut26,
herzlich willkommen unter uns Bräuten :wink:
Hut ab, da hast Du ja wirklich in kürzester Zeit ganz schön viel organisiert.
Hochzeit in einer Burg, das hört sich sehr gut an und bezüglich der vielen Arbeit die Du hast: wozu hat man denn Freunde??? Die musst Du eben ein bisschen einspannen u. die Arbeit gut verteilen. Gerade bei einer Hochzeit helfen die Leute doch “eigentlich” gerne… :wink:
Du hast Dir wirklich ein wunderschönes Kleid ausgesucht.
Hast Du auch schon die ganzen Accessoires dazu?
Liebe Grüße u. weiterhin viel Erfolg bei Deinen Vorbereitungen,
Steffi