Heimliche Hochzeit - in Italien

Hallo,
nachdem unsere eigene Hochzeit jetzt genau eine Woche zurück liegt, kann ich mich darum kümmern für meine Schwägerin etwas schönes vorzubereiten.
Sie wird Mitte August im engsten Familienkreis in Venedig getraut. Da die beiden sich bei unserer Hochzeit so stark engagiert haben, möchte ich Ihnen auch gerne was zurückgeben. Es soll aber erst mal keiner erfahren, also Einbeziehung der Freunde etc. ist nicht möglich.

Ich würde also um ein kleines Brainstorming bitten, was man dem Brautpaar gutes tun könnte. Einige Ideen habe ich schon, wäre aber über Input von Außen begeistert.
LG r.osanne

Hallo Ro.sanne,

also, da bräuchte ich mehr Infos… Möchtest Du eine Überraschung für das Brautpaar oder für die Hochzeitsgesellschaft? Engster Familienkreis heißt doch ohne Freunde, oder bist Du eingeladen? Möchtest Du was in Venedig machen oder zuhause nach der Rückkehr?

LG, miata

hallo,
also hier noch mehr Fakten:
engster Familienkreis:
nur Brautfamilie ( Oma, Eltern, Bruder und Schwägerin), die mit nach Italien fährt.
Für die Ideen suche ich eher Input für den Hochzeitstag in Venedig, aber so was wie Gondelfahrt etc. ist schon geplant.
Wie gesagt Freunde und der Rest der Familie sollen alles erst später erfahren und sind vorerst nicht einplanbar.
Danke für Mithilfe,
ro.sanne