Herzkekse

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte als Dankeschön für den Polterabend Kekse zum Abschied verschenken. Die Idee von Stefferl mit den 3 Herzkeksen in der schönen Tüte finde ich klasse. Allerdings würden mir eher Kekse zusagen, die ich nicht noch mit Marmelade füllen und mit Glasur bestreichen muss. Das schaffe ich bestimmt nicht mehr vor der Hochzeit. Deshalb meine Frage:

Habt Ihr schöne Rezepte (mit Bildern wäre klasse) von Keksen in Herzform, die mal was besonderes sind?

LG

Sandra

Guck doch mal http://www.chefkoch.de/rs/s0t23,147/Backen-Kekse-Rezepte.html!

Klasse Seite!

Habe beim schnelle Durchklicken gleich mal ein paar schöne gefunden:

chefkoch.de/rezepte/69743117 … erzen.html

Würde super zu unserem Farbkonzept passen. Allerdings machen die auch so viel Arbeit…

Ich habe irgendwo schöne Herzkekse hier im Forum gesehen. Waren die nicht sogar von “Herzkeks”. Schau gleich mal nach.

Die waren von herzkeks.
Also liebe Herzkeks, würde mich freuen, wenn Du Dich meldest.

Hi Sandraz,

ich hab letztes dieses Rezept probiert:

Zimt-Schmand-Gebäck

3 Stunden Ruhezeit beachten!

250 g Mehl
175 g Butter
150 g Schmand
Salz
100 g Zucker
2 TL Zimt
1 Eigelb
1 EL Milch

Gesiebtes Mehl in eine Schüssel geben, weiche Butter in Stückchen, Schmand und eine Prise Salz dazu und alles zu einem glatten Teil verkneten. In Folie gewickelt 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann den Teig dünn ausrollen - da er etwas klebt habe ich den Teig zwischen zwei Lagen bemehlten Backpapier ausgerollt - ging super
Dann große und kleine Herzen ausstechen.
Eigelb und Milch verquirlen, die Plätzchen dünn bestreichen, den Zucker und Zimt mischen und die Plätchen in die Zucker-Zimt-Mischung drücken und auch Blech mit Packpapier setzen. Bei ca. 175 Grad ca. 15-20 min. backen.

Allerdings habe ich passend zum Frühling Blumen ausgestochen. Der Teig lässt sich super verarbeiten und ausstechen (fühlt sich an wie Hefeteig, zieht sich aber beim ausrollen nicht zusammen) und bäckt im Backofen so ein bisschen wie Blätterteig hoch. Für mich der ideale Teig für Tassenkeks. Ist auch nicht zu süß, weil nur Zcker obendrauf kommt.