Hife-schreckliches Telefonat mit Standesbeamten

Hallo Mädels,
habe gerade mit dem Standesbeamten telefoniert, damit wir ein Date ausmachen zum Kennenlernen vor der Trauung. Und der war totaaaaaal muffelig am Telefon :cry: Hoffentlich macht er die Trauung nicht auch so :open_mouth: Bin total enttäuscht, die Trauung soll doch schön werden!!! Meine einzige Hoffnung ist noch, daß er sich im persönlichen Gespräch in der Tat noch besser rausstellt!!!

Eure niedergeschlagene Nini

Nini - den hast Du grad kurz vorm Feierabend gestört, der war wahrscheinlich grad aus dem Ganztagsnickerchen erwacht um nach Hause zu gehen und dann RUFST DU AN… :laughing:

Geh doch erstmal hin und wart ab, wie er zu normalen Bürozeiten ist!

LG Alina

Hey Nini!

Nicht zerweifeln, du hast ihn bestimmt grad kurz bevor er aus der Türe gehen wollte erwischt oder er hatte halt einen schlechten Tag! Wie Alina schon sagte, er ist so bestimmt ganz nett :wink:

LG Stephie

Hallo Nini,

bei unserem hab ich vom Foto her auch erst gedacht - oh Mann :unamused:

Und dann hat er auch immer so förmliche und extrem knappe mails geschrieben - aber in ECHT war er dann total nett, freundlich und ich bin sehr zuversichtlich, dass die Trauung von ihm sehr romantisch (und natürlich auch etwas förmlich - ist ja schließlich Staatsbediensteter) sein wird.

LG Lismo

Hallo Lismo,

wen habt ihr denn?
Den Reichert?
Er hat uns getraut und es war okay. Nicht berauschend.

Grüße

Hallo Traulsi,

Den Henke aus Sommerach :smile:

Und dann ist jetzt ja meine andere Frage beantwortet… :smiley:

Grüße Regina

Danke fürs Aufmuntern. Insgesamt gesehen hoffe ich sehr, daß Ihr Recht habt. Außerdem kann ich sowieso nichts ändern. Einen anderen werden wir nicht bekommen. Man möchte nur irgendwie alles perfekt haben, desshalb mache mich mir solche Sorgen :confused: …naja, ich werde in der Tat mal sehen, wie der so persönlich ist. Hatte auch das Gefühl, daß er irgendwo war, da waren nämlich viele Stimmen im Hintergrund…ach ja, jetzt geht es mir schon wieder etwas besser,

DANKE Mädels! :wink:
Eure Nini

Ohje,

das kommt mir so bekannt vor…
Unsere Standesbeamtin hat mir schon beim 1. Telefonat erzählt,
dass sie ihre Freizeit dafür opfern muss, da wir auf einen Samstag heiraten.
Beim Vorgespräch dann noch einmal…und und und…
Ich habe mich nur entschuldigt, dass es mir schrecklich leid tut, dass wir auf einen Samstag heiraten möchten und ich Ihre Freizeit nicht beanspruchen möchte, obwohl sie es ja gut bezahlt bekommt.
Genau 77 Euro für die 20 Minuten…

Jetzt haben wir einen anderen Standesbeamten.

Einfach eine Frechheit.

Haben ihn getroffen…ok, er ist nicht umwerfend, aber meine schlimmsten Befürchtungen sind nicht wahr geworden. Er ist einfach ein stiller Typ, norddeutsch trocken…und ich habe schon in dem Gespräch über den Ablauf Tränen in den Augen gehabt…na, das kann ja was werden :smile:

Lg, Eure Nini

Siehste, war also gar nicht so schlimm!!!