Hilfe bitte sehr Kleid gefunden

Hallo an Alle!

Ich habe eine grosse Bitte, weil ich brauche ganz dringend Hilfe.
Ich habe ein Traumkleid gefunden, jedoch habe ich das Problem, dass ich das Kleid nirgends im Internet finden kann.
Das Kleid heisst Estela und ist von der Firma Villais. Ich finde zwar die Homepage aber das Kleid ist dort nicht zu finden.
Habt Ihr einen Tipp, wie ich das Kleid finden kann?

Danke für Eure Hilfe
glg die Sonne :smiley:

Hast du das Kleid denn im Brautladen angehabt und die haben dir diesen Kleidnamen genannt?
Dann könnte es sein, dass der Name nicht stimmt, weil sie verhindern wollen, dass du es woanders findest und kaufst…

War bei mir so, dass das Kleid im Laden anders hieß als in Wirklichkeit… :unamused:

Also bei mir war es so, dass ich zwar ein Lohengelkleid habe, aber ich kann es auch nirgends finden, da es nicht dem derzeitigen Trend entspricht! Die Labels haben ja sehr große Kollektionen und davon nehmen sie “ein Paar” raus, die dem derzeitigen Trend entsprechen. Und den Rest findet man kaum!

Hallo,
danke erstmals, das Kleid heisst so, ich habe es auch gelesen und probiert, deswegen hab ich mich ja so verliebt in das Kleid.
Aber ich kann es einfach nicht verstehen wieso ich das nicht finde.

Ich würde das Kleid so gerne nachschneidern lassen, weil es mir so zu teuer ist.

Falls irgendwer mir helfen kann würde ich ihm 1000 Küsse schicken …

Danke fürs Helfen :smiley: :blush:

He, also ich habe gerade mal ein wenig gegoogelt. Du hast leider nicht geschrieben aus welcher Kollektion es kommt. Ich bin auf Bilder der 2007 Kollektion gestoßen, vielleicht ist es ja dabei. Da stehen nämlich leider nur Zahlen drunter, daher musst mal selber schauen…

http://www.madridfashionshows.com/fall2007/villais/index.htm

Ich weiss leider keine Kollektion. Ich dachte, dass es die von 2009 wäre, aber da war es ja leider nicht auf der Homepage.

Ich weiss nur, das es Estela heisst und von Villais ist.

Aber danke einfach für so eine grosse Hilfe.

glg die Sonne :smiley:

Ach ja, vielleicht beschreibst du es noch etwas genauer, dann hätte man schon mal ein paar Hinweise, wenn man eben nur Bilder der Marke aber ohne Bezeichnung der Modelle findet… :smiley:

Ok, also das Kleid hat die Farbe elfenbein. Ist ganz einfach geschnitten mit oben Trägern die am Ansatz der Schulter beginnen. Sind aber nicht breit, aber auch kein Rembostil.
Über der Brust treffen die Nähte darüber. Von oben bis unten.
Das Kleid hat eine kleine Schleppe und ist einfach geschnitten, sehr schmall in der Mitte befindet sich eine breites Band aus Spitze. Am Rücken ist ein V-Ausschnitt und lauter kleine Knöpfe. Oben am Rücken befindet sich eine kleine Masche und vorne auf dem Band eine Brosche. Die kann man aber herunternehmen.
So, schauts aus… (ich hoffe ihr könnt euch etwas vorstellen) Einfach Liebe auf den ersten Blick.

Hast du dir denn die 2007-Kollektion, die Maren gepostet hat, schon mal angesehen?
Mir hatte die Verkäuferin meines 2006-Kleides auch gesagt, das Kleid sei aus der Kollektion 2008… :unamused: :unamused:

Das hier http://blog.webboda.es/catalogo-villais-2008-fotos-y-modelos-coleccion-trendy/ ist die Kollektion 2008.

Danke, aber leider ist es bei keiner Kollektion dabei.

Aber das Kleid Dolar von vorne nur in elfenbein eben und die Schleife ist auch wie das Kleid in spitze und elfenbein. Das Kleid hat keine Stickerein oder Spitze ausser der Schleife und es ist in einem Stoff durchgehend geamacht und von hinten schauts so aus wie Denver.

Ich bin so überrascht wie hilfreich Ihr alle seid.
Das freut mich ja so sehr.

glg die Sonne :smiley:

Auf der villais.com/ gibt es unter Sarah Bride ein Kleid,
das klingt wie du es beschreibst. (Wenn ich dich richtig verstanden habe…)

Nr. 614? Direkt verlinken lässt es sich leider nicht.

Gib bei google.de doch mal “Villais el vestido de boda” ein.
el vestido de boda heißt Hochzeitskleid.
Da kommen ganz viele Villais Kleider, vielleicht ist deins ja dabei.

Ansonsten würd ich sagen:[size=75]
Schnapp dir die Schneiderin deines Vertrauens, schlepp sie ins Brautgeschäft, stelle sie als deine zukünftige Schwiegermutter/Schwägerin (altersentsprechend) vor, sag, du willst ihr dein Traumkleid zeigen und hören, was sie dazu sagt.
Reinschlüpfen, genau betrachten, merken, nachschneidern.[/size]

Ich hab das nie laut gesagt! :wink:

Das hier isses aber nich, oder?

Das Kleid ist es leider nicht, weil es keinen Ausschnitt gibt und es ca. 10 cm nach dem Halsende gerade rübergeschnitten ist. Die Träger sind weiter aussen und das Kleid ist nicht bestickt.

ABer danke für die vielen Tipps ich werde weiter googeln.

GLG :smiley:

Also, nach ausführlicher Recherche würde ich sagen: Der Name stimmt nicht.
Warum sollte der Hersteller gerade dieses Kleid so gar nicht im Internet präsentieren?!
Und ich bin fast schon sicher, dass es eine alte Kollektion ist.

Jupp die Idee ist mir auch schon gekommen, aber
die ganzen Namen fangen ja mit E an…

Bei mir war es auch so.
Mich im Laden ins Kleid verliebt - gekauft - im Laden kein
Bild gemacht - daheim im Internet gesucht - NICHTS gefunden - PANIK

  • im Laden nochmal nachgefragt - sie benennen alle Kleider um damit sie sich die Namen leichter merken können… - original Namen genannt bekommen - nochmal geguckt - alles paletti :smiley:

Das Herstellerfoto ist ohne Schleppe und aus einem doofen Winkel fotografiert und somit sieht das Kleid im Internet ganz anders aus, deswegen hatte ich es nicht erkannt. :blush:

Wahrscheinlich hast du sicher recht, ich habe bisher alle Kleider gefunden die mir gefallen haben, nur das EINE finde ich einfach nicht.
Die Verkäuferin hat mir nur den Namen aufgeschrieben und der Hersteller stimmt, das weiss ich, aber sonst, kann alles anders sein.
:cry: glg die Sonne

Also, hast du den Namen des Kleides nur von der Verkäuferin (das würde meine 1. These bestätigen) oder hast du ihn selber auf dem Etikett gesehen?

Meine Verkäuferin nennt mein Kleid übrigens heute noch beim falschen Namen.
Meint offensichtlich, ich wüßte von nix… :unamused: :unamused: