Hilfe etwas verwirrt…

hallo liebe bräute,

bin gerade etwas verwirrt, hatte vor nem monat den abstecktermin, jetzt ist das kleid schon fertig und ich soll es anprobieren und wenn es passt gleich mitnehmen, wäre dann am 2. april
ist das nicht zu früh? sind ja dann noch 2 monate bis zur hochzeit und was wenn mans nochmal ändern muss???
wie läuft das bei euch?

grüssle;)

Bei mir hieß es, zwei Wochen vorher zum Abstecken kommen. Da wir bald heiraten und noch nicht “Hochsaison” ist, seien zwei Wochen vorher ok, ansonsten drei. Abholen und letztmalig anprobieren werde ich das Kleid zwei Tage vorher. 2 Monate vorher kommt mir wirklich zu früh vor, da kann das Gewicht ja noch total schwanken. Manche nehmen selbst in den zwei Wochen noch ab.

Hallo Pixelhase,

hm, so oft heiratet man ja nicht, deswegen weiß ich auch nicht so genau was üblich ist, aber ich glaube 2 Monate vorher ist doch etwas arg früh… :question:

Mir hat man gesagt, dass die meissten Bräute in den letzten Wochen nochmals Gewicht verlieren, vor Aufregung und Hektik.

Mein Kleid wird das letzte Mal 3-4 Wochen vor der Hochzeit abgesteckt und abholen werde ich es 2 Tage vor der Trauung.

Ist eine wichtige und spannende Frage. Hoffe, dass noch mehr Bräute antworten werden, damit es dir hilft.

LG,
Sandy

so hab die letzte halbe stunde damit verbracht mir nochmal meine bilder anzusehen und ich werd mir den rock etwas schmlern lassen, so dass ich keinen reif darunter brauch, dann hat die schneiderin nochmal zu tun und ich werd das kleid definitiv nicht am 2. april mit nach hause nehmen, so viel ich in erinnerung habe stehen n den geschäftsbedingungen, dass man das kleid spätestens 2 wochen vor der hochzeit abholen muss und nicht 2 monate, ausserdem hab ich von freundinnen gehört dass sie in den letzten wochen auch total abgenommen haben vor stress, bewusst und unbewusst und ich will ja nicht dass mir das kleid lümmelt am tag der hochzeit, so wars bei meiner cusine und das fand ich furchtbar, schliesslich zahl ich ne menge geld für das kleid.

bin gerade wieder soweit alles hinzuschmeisen weil´s mich einfach ank…! sich immer wieder gedanken um den gleichen sch… zu machen :imp:

Also 2 Monate vorher finde ich auch etwas früh. Ich hab am 21.05. den Termin zum abstecken und die Hochezeit ist am 23.06.

Pixelhase :smile:

nicht verzweifeln :exclamation: :smile:

Glaube wir kennen es alle in den Vorbereitungsmonaten, dass man manchmal denkt: warum muss ich eigentlich immer wieder die gleichen Dinge planen, sagen und fragen?! :imp: Uns geht es im Hinblick auf die Location so - ich weiss nicht wie oft wir die beiden Tage schon immer wieder von vorne und von neuem durgesprochen und geplant haben… :open_mouth: Das scheint alles ‘normal’ zu sein. Aber glaube mir, an deinem großen Tag wird das alles vergessen sein und du wirst einfach nur umwerfend schön in deinem wundervollen Kleid aussehen und mit euren Gästen einen unvergesslichen Tag genießen! :smile: Ganz sicher!

Habe mir übrigens gerade nochmal dein Kleid angeschaut… du siehst wirklich zauberhaft darin aus :exclamation: :exclamation: :exclamation: :smiley:

Kopf hoch! :smile:
LG,
Sandy

danke sandy!

so hab die letzten stunden damit verbracht mir nochmal meine bilder anzusehen und ich werd mir den rock etwas schmälern lassen!
dachte so wie das linea raffaelli kleid in der neen ws auf seite22, was meint ihr?
so dass ich keinen reif darunter brauch, dann hat die schneiderin nochmal zu tun und ich werd das kleid definitiv nicht am 2. april mit nach hause nehmen!
so viel ich in erinnerung habe stehen n den geschäftsbedingungen, dass man das kleid spätestens 2 wochen vor der hochzeit abholen muss und nicht 2 monate, ausserdem hab ich von freundinnen gehört dass sie in den letzten wochen auch total abgenommen haben vor stress,
bewusst und unbewusst
und ich will ja nicht dass mir das kleid lümmelt am tag der hochzeit,
so wars bei meiner cusine und das fand ich furchtbar, schliesslich zahl ich ne menge geld für das kleid.

dann hab ich mir nochmal gedanken um ein bolero jäckchen gemacht, da gibt es eines auch auf der linea seite, also website, ziemlich am schluss, das kleid ist so lachs und das jäckchen dazu find ich total süss…

ich hasse das ständige grübeln über mein kleid, sorry dass ich euch damit ständig nerve, aber das thema lsst mich nicht los :imp:

grüssle :frowning:

hallo pixelhase!

zwei monate vor der hochzeit das kleid mit nach hause zu geben finde ich auch seltsam…
ich hatte den abstecktermin ca. 2 monate vor der hochzeit, das kleid blieb aber in der brautboutique bis eine woche vor der hochzeit, da war dann nochmal anprobe - und wenn noch was geändert hätte müssen, hätte die schneiderin das dann innerhalb der woche gemacht…

ich finde es daher auch etwas seltsam, dass man dir das kleid schon zwei monate vorher mit nach hause geben will - zum einen, weil änderungen ja durchaus noch nötig sein können, zum anderen hängt das dann zwei monate bei euch rum (dein mann darf kein neugieriger typ sein… :wink: ) und du hast die verantwortung, es “sachgemäß” zu lagern…

nö.
die sollen das ruhig noch behalten.

die idee, den rock zu schmälern, finde ich übrigens gut - kann mir dein kleid auch sehr schön etwas schmaler vorstellen. würde aber vorher mit der schneiderin sprechen, wie aufwändig das ist - ich glaube, die werden nach stunden bezahlt…

gruß
juli

Jep, zwei Monate vorher ist definitiv zu früh. Ich habe es zwei Wochen vor der Hochzeit mitgenommen (und vorher nochmal anprobiert, um sicherzugehen). Laß Dich bloß nicht abspeisen!!

Hallo Pixelhase!

Also ich soll auch mind. 2 Monate vorher in den Brautladen um mein Kleid abzustecken.
Mir kam das auch ziemlich früh vor, ich hatte auch den Einwand, dass mir so viele Bräute erzählt haben, dass sie in den letzten paar Wochen noch einiges abgenommen haben. Meine Verkäuferin meinte dann aber das wäre kein Problem, wenn ich nicht grad 10 Kilo abnehmen würde, dann würde man das gar nicht sehen. (Es ist mir jetzt nämlich auch etwas zu gross und das fällt nicht auf)
Ich mach es jetzt wahrscheinlich so: ich geh so zwei Monate vorher hin, lass es mir ändern, lass das Brautkleid dann einfach dort und gehe 1-2 Wochen vor der Hochzeit hin, um es nochmal anzuziehen und ggf. um noch was zu ändern. :wink:

Mal sehn ob ich mein Kleid noch so lange alleine lassen kann. :cry:

LG Stephie

ich glaube ich soll 6 Wochen vorher zum ersten Abstecken kommen. Ich werde es denke ich auch so machen, dass ich dann zwei Wochen vorher nochmal schaue, ob noch was gemacht werden muß.

Mein Kleid ist wohl schon Mitte April fertig. Ich hatte gar nicht daran gedacht, es dann vielleicht noch da zu lassen. Ich weiß nicht, ob ich das schaffe :confused: . ich muß recht weit fahren bis zum Laden… Ist es in dem mitgelieferten Kleidersack nicht erstmal sicher verpackt?

@pixelhase: ich kann mir dein Kleid auch schön vorstellen, wenn du es noch schmäler machen läßt, obwohl es mir bisher auch sehr gut gefällt. Wie stellst du dir den Rock dann hinten vor?

Ich würde auch auf jeden Fall vorher fragen, was die Änderungen noch kosten. ich denke, man kippt da schnell aus den Latschen… :open_mouth:

LG, Anna

mein kleid ist ja schon abgesteckt worden und auch schon fertig!

aber wie schon erwähnt lass ich es mir mal schmäler stecken, dann seh ich ja wie´s dann aussieht und wie das mit der schleppe wirkt…

jetzt muss ich mich um die wäsche kümmern, hoffentlich passt dr trägerlose bh unter mein kleid, den ich mir auserkohren hab
:unamused:

Hallo Pixelhase!

Also ich war am Samstag mit meinem Schatz Anzug schauen im selben Geschäft wo ich auch mein Kleid gekauft hab. Da hab ich es gleich nochmal anprobiert, weil ich noch so unsicher war. Und da meinte die Verkäuferin sie würde es auch gleich abstecken. Hab ich auch sehr früh gefunden (heirate ja auch erst im August) aber ich hols dann Anfang Juli ab und da passt dann wenigstens schon die Länge und wenn ich noch abnehm (wär ja ein Wunder…) kanns dann sicher noch geändert werden. Also lass es einfach noch dort hängen und dann kann es sicher noch am Schluss perfekt angepasst werden, falls sich noch etwas ändert!

Schick dir positive Brautkleidgedanken! Achja das Jäckchen von Linea Raffaelli ist total süß!

Liebe Grüße,
iris

Moin ihr lieben,

ich bin von der anderen Front. Ich habe heute mein Kleid abgeholt. Es wurde von einer Schneiderin gemacht und wir heiraten erst am 09.06. aber ich froh es hier zu haben, ich bin froh das Thema abgearebitet zu haben, und ich glcube nicht, dass ich noch abnehme.

Ich bin sehr glücklich, dass es fertig ist… und ich glaub, dass es gut so ist.

Schönen Tag Barbara

Hallo Ihr,

ich war am vergangenen Freitag Brautkleid abstecken und heirate ja auch erst am 30. Juni. Das Kleid kann ich am 08. Juni abholen und nochmals anprobieren. Sollte dann nochmals was geändert werden, wäre hierzu noch genügend Zeit. Hoffe natürlich, dass es mir dort immer noch passt …

Zu Hause möchte ich das Kleid allerdings noch nicht haben. Wäre mir zu früh. Und wie gesagt, kann ja doch sein, dass man es nochmals ändern muss so kurz vor der Hochzeit und zu Hause probiert man das Kleid sicherlich nicht mehr an vor dem großen Tag.
Ginge mir zumindest so …

Wir heiraten kirchlich am 26.o5.
Mein 1. Abstecktermin ist am 09.05 und dann die Endanprobe am Montag direkt vor der Hochzeit. Wenn da noch was zu machen wäre (was ich nciht hoffe), wäre das kein Problem. Solche Terminkleider hätten immer Vorang. Und da ich Urlaub habe, ist das kein Problem

Tanja

Also meine Mutter hat mir ja das Kleid zu Hause gekürzt und in der Taille angepasst. Sie ist eine so gute Schneiderin, dass sie das konnte.
Endgültig mit dem Taillenumfang haben wir das zwei Wochen vor der Hochzeit gemacht, ich dachte, das reicht.
Erstaunlicherweise habe ich aber doch noch in der Woche vor der Hochzeit etwas abgenommen (trotz Polterabend-Geschlemme und viel Alkohol), sodass mir der Rock in der Kirche ein paar Zentimeter runtergerutscht ist und ich ihn immer hochziehen musste. Meine Ma also nach Ankunft in der Location noch mal schnell nach Hause gefahren (zum Glück nur 5 Minuten entfernt) und Nadel und Faden geholt. Auf der Toilette hat sie mir dann den Knopf vom Rock noch etwas enger gesetzt. Dann hielt es :unamused:

Also, ich hoffe ja, daß ich vor lauter Hektik und Streß abnehem wie hier immer brschrieben wird :smiley: :smiley:

Ich soll 2 Wochen vorher zum abstecken kommen, finde 2 Monate auch zu früh…

Liebe Grüße Red

also ich finde das auch etwas bald.
Ich hab meine Termin 3-4 Wochen vorher.

In einem anderen Laden hätte ich 3 Anprobe-Änderungstermine, der erste wäre da auch schon 2 Monate im voraus gewesen.
Ich würde sagen, das ich nur reine Abzocke, denn es reicht doch wohl einen Monat vorher aus.

Mein Kleid wurde ja schon Anfang Februar abgesteckt… den nächsten Termin habe ich am 16.06. - 14 Tage vor der Hochzeit. Fand das irgendwie auch etwas früh… bei mir sind dann ja sogar fast 5 Monate…aber die haben sich im Laden auf meinen Protest hin überhaupt nicht eingelassen… Haben mich mal kurz von oben bis unten gemustert: So nach dem Motto: SIE nehmen eh nicht ab…
Zum Glück habe ich den Termin zwei Wochen vorher… und da werden die schauen - habe nämlich jetzt schon 2 Kilos seit Februar abgenommen… und wer weiß, wies kurz vor der Hochzeit so ist…