Hilfe "Schuhe" drücken

Bin wiedermal bei dem leidigen “Schuh” Problem. Habe mir ja bei “Tanzmaus” die Schuhe bestellt. Sie passen im Prinzip wie angegossen. Die nächste Nummer ist schon wieder zu groß. Allerdings sind sie vorn bei den Zehen etwas sehr eng. :cry: Hatte sie jetzt schon jeden Tag 1 Stunde mit Söckchen an. Hilft aber nicht wirklich. Habt ihr einen Rat für mich. Es sind Seidenschuhe und ich dachte, sie würden sich leicht weiten lassen. Habe sie in mein Album gestellt.

LG Annerose

es gibt dehnungsschaum und sprays, aber ob man die auf solche schuhe auftragen draf weiß ich nicht. habe damit paar lederschuhe geweitet,…

Wie Nasenbär schon sagt, es gibt z.B. bei Deichmann einen Schaum den man auf die drückende STelle aufsprühen kann. Dann ziehst du die SChuhe ab Besten mit Söckchen an und läufst mit den Schuhen. Das Zeug ist super hab schon einige Schuhe damit geweitet :wink:

mein opa würde jetzt sagen: schnaps rein und weich klopfen :smile:

ich würde es mal mit schuhspanner probieren, vielleicht kann man ja das spray innen auftragen?

grüssle :wink:

naja, oder einfach zum schuster bringen, die können sowas glaube ich schon auch :smile:

danke für eure Antworten. Werde mir mal das Spray besorgen und es innen rein sprühen. Natürlich halte ich euch auf dem laufenden, ob es geklappt hat. :wink:

LG Annerose

hi annerose,

bevor du auf die seidenschuhe selber was drauf sprühst gib sie lieber zum schuster. die weiten dir die schuhe dann so, das nichts kaputt geht oder so…
ich glaube ich hätte etwas bedenken da von innen was rein zu sprühen weil seide flüssigkeit ja wirklich schnell aufnimmt und das nachher sein kann, dass aussen so eine art “wasserflecken” oder wasserränder entstehen.
beim schuster ist das nicht wirklich teure und für diese schönen schuhe würde sich das sicherlich lohnen.

lg
andrea

na, da schließ ich mich an. nacher gibts so richtige wasserflecken,… das wäre ärgelich und sicher an der falschen stelle gespart!