Himmelslaternen

Habe gerade per Zufall im Fernsehen einen Artikel über Himmelslaternen gesehen (mal abgesehen davon, dass es in den Nachrichten kam und die Anwohner dachten, es seien Ufo´s…) aber die Seite www.kongming.de bietet die an, zu einem Wahnsinnspreis von EUR 37,50 für 10 Stück. Das ist echt mal ne Alternative zu den Flammea Preisen. Werd´die bestellen für nächstes Jahr.

Wow, das ist ja echt total günstig.

Wir haben die vor kurzem auch live hier im Ort gesehen und wenn ich nicht gewusst hätte, was es ist, hätte ich wahrscheinlich auch die ganze Zeit gerätselt, was es ist. Wenn die weiter weg sind, sehen die aus wie fligende Sterne. träum

Bei uns wird das wahrscheinlich nichts mit den Sky-Laternen, da wir in der Nähe einer Tankstelle feiern. :cry: Aber bei dem Preis würd ich mir das sogar für den Polterabend überlegen.

LG Sweety :wink:

Hallo Sam,

unter dem Link konnte man leider nichts mehr finden. Aber eigentlich sind diese Himmelslaternen (wir hatten Skylaternen) alle sicher. Wenn man sich mal überlegt, was im schlimmsten Fall passieren kann, dann fängt das Papier Feuer und verbrennt in Sekunden. - Das tut aber keinem weh.

Ein bisschen aufpassen muss man vielleicht nur mit dem Ort, wo man die steigen lässt. Wir haben das zB in unserer komplett denkmalgeschützten Altstadt gemacht und meinem Mann und mir war sehr mulmig zumute, als jede ! Laterne genau aufs Alte Rathaus zugeflogen ist und dann an der Mauer senkrecht nach oben gestiegen ist. (Gehen die Rauchmelder an, sind nach 3 min 5 Löschzüge da…)

LG, Marei

Huhu,
also ich hätt ja auch gerne Himmelsölaternen oder ein Feuerwerk…
Wie funktioniert das mit den laternen denn?
Zündet man die einfach an und lässt sie steigen??
Das muss man sicher irgendwo anmelden, oder???

LG Julia

Ich glaube, unter 10 Stück muss man die nicht anmelden. Außer man wohnt im Umfeld eines Flughafens. (Haben wir trotzdem nicht gemacht :blush: )
Das ist quasi ein Ballon aus Papier und darunter, in der Öffnung, ist ein Stück in Wachs getränkte Pappe. Die zündet man an. Dann hält man die Laterne so, dass die warme Luft in die Laterne steigt. Und irgendwann kann man sie loslassen und sie fliegt.
Naja, so ganz einfach wars nicht, aber am Ende sind unsere 5 alle geflogen, es hat nichts gebrannt und die Gäste waren hochgradig begeistert.

LG, Marei

Die sind nach Verpackungsangaben (und dem, was man so sieht) völlig umweltfreundlich. Die Laternen bestehen aus beschichtetem Reispapier (?) und die Wachspappe ist mit normalem Band befestigt.
Die werden wohl einfach irgendwo wieder runterkommen und dann verrotten (bei uns in der Stadt wohl von der Straßenreinigung mitgenommen werden).

Das ist ja auch einer der Gründe, warum ich so sehr heftig gegen Luftballons mit Wunderkerzen aber für diese Himmelslaternen/Flammeas etc. bin.

LG, Marei

Diese Himmelslaternen finde ich wirklich richtig toll und ich bin am überlegen ob wir so etwas für unsere Hochzeitsfeier auch besorgen.

Wollten eigentlich ein Feuerwerk, aber so ein Pyrotechniker ist doch ganz schön teuer. Da wären diese Laternen doch eine nette Alternative.

Mal sehen…

Ich persönlich finde die Skylaternen auch viel einmaliger und romantischer als ein Feuerwerk. Wir haben uns überlegt, ein brennendes Herz zu bestellen, da bei uns weder Skylaternen noch ein Feuerwerk genehmigt werden würde (da Tankstelle in der Nähe):

http://www.hochzeitsfeuerwerk.de/Lichterbilder1.html

Allerdings liebäugeln wir im Moment mit Skylaternen für den Polterabend. Wir würden uns allerdings nicht viele kaufen wollen. Nur so als Highlight. Wo habt ihr sie denn jetzt bestellt? Welche könnt ihr empfehlen?

LG Sweety :wink:

…so ein brennendes Herz wäre natürlich auch eine schöne Idee…

…mmmmmhhhh, mal sehen :smile:

Wenn ihr bei 123 “Fluglaterne” oder “Skylaterne” angebt, findet ihr auch viele Angebote. Dort habe ich für die Hochzeit von Enjoy 12 Flulaternen für 40,- Euro bestellt.

LG

War von Euch schon mal jemand mit dem Problem konfrontiert, dass bei einer Wunschlaterne der Brennkörper nicht schon am Ballon befestigt war? Ich habe nicht gross recherchiert und ein grosses Herz bestellt und jetzt kam das in zwei Teilen ohne Anleitung… Wie ist es bei den Original-Flammeas befestigt, kann man das mit Draht machen? Auf der Homepage meines Verkäufers hat es eine Anleitung, da steht einfach, befestigen Sie den Brenner am Ballon. Na toll!

Danke für Tips!

LG,
Laure

Hallo Laure,

bei meinen Fluglaternen war der Brennkörper auch noch nicht dran. Der Brennkörper lag bei, war viereckig und hatte ein Loch in der Mitte. An der Laternen war unten ein Drahtkreuz mit einem gedrehteen Ende in der Mitte. Das Ende konnte man ganz leicht nach oben biegen, den Brennkörper drüber schieben und dann das Drahtende nochmal runter biegen, damit nichts runter rutschen kann.

Oder ist bei deinen auch kein Draht dran?

LG, Ännecken

Doch, so ein Drahtkreuz an der Laterne hat es. Und ein paar Minidrähtchen am Brenner auch (der ist rund). Glaube nicht, dass man diese für irgendetwas brauchen kann. Aber ev. das Kreuz, kann mir zwar noch nicht genau vorstellen wie, muss es aber nochmals anschauen, was aber leider erst nächste Woche möglich ist. Merci schon mal!

LG,
Laure

X gelöscht X

Hallo,

also ich habe vorgestern bei kongming.de Himmelslaternen bestellt. 10 große weiße für die Hochzeitsfeier und 5 Schwimmlaternen für den Polterabend :smiley:
Mal sehen wann sie geliefert werden, aber bisher kann ich sagen, dass der Kontakt sehr nett und freundlich war. Ich bin gespannt!

So, gestern abend sind sie geliefert worden :smiley:
Ich werde wohl noch zwei nachbestellen zum testen und dann folgt ein ausführlicher Bericht.

@MrsDinkleman
und schon getestet?

Ich habe heute per Zufall in der Stadt die Himmelslaternen gesehen und sofort mitgenommen für 2,99 €. Werde heute Abend testet und dann berichten. :laughing:

Ja wir haben sie nun getestet…funktioniert sehr gut, aber man sollte die Laterne zu zweit starten…sieht total schön aus! :smile: