Hochzeit am Freitag?

Hallo

unsere Planung sah eigentlich den Samstag als Hochzeitstag vor.
Um jedoch in einer wunderschöne Location standesamtlich getraut zu werden und auch feiern zu können, müßten wir auch einen Freitag ausweichen oder alles auf 2007 verschieben.

Was haltet ihr von einer Freitags-Hochzeit?
Wir sind da nicht ganz schlüssig, ob die Gäste die Idee gut findne. Uns persönlich ist es egal ob Fr. oder Sa. Meine Eltern haben auch nichts gegen Fr und die Schwiegereltern werden nach einige Zwischenfällen komplett aus allen Vorbereitungen rausgehalten.

Dann heiratet ihr ja am 18.08. - das ist unser erster Hochzeitstag :smiley:

Ich denke es kommt ganz darauf an, wieviele von euren Gästen arbeiten müssen. Vielleicht fragt ihr eure “wichtigsten” Gäste an, ob sie bereit sind sich dem Tag Urlaub zu nehmen.
Ansonsten denke ich, solltet ihr schon damit rechen, dass vielleicht einige Gäste keinen Urlaub nehmen können oder wollen.

:smiley:
Hallo Paula
Also wir heiraten auch Freitags aus ähnlichen Gründen wie Ihr, ich hatte am Anfang auch so meine bedenken ob überhaupt jemand kommt ( wegen Urlaub nehmen und so ). Allerdings hat sich das alles zerschlagen. Eine Hochzeit hat einen viel grösseren Stellenwert als z.B. ein Geburtstag, deshalb nehmen sich die Leute dehnen es die Sache wert ist auch Urlaub. Ausserdem fangt ihr doch bestimmt nicht morgens um neun schon an, oder ? Freitag nachmittag haben viele auch frei.
Ach ja noch ein Punkt der dafür spricht: ich habe bisher keine Absage bekommen wegen dem Fotograf und so weiter die sind nämlich meist alle an Samstagen ausgebucht .
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen Liebe Grüsse

Julia

Hallo, Paula!

Ich glaube auch, dass eine Hochzeit am Freitag ok ist. Natürlich ist es am Wochenende etwas netter, weil keiner frei nehmen muss. Wenn Ihr aber rechtzeitig einladet, können sich alle doch gut darauf einstellen und frei nehmen bzw. früher bei der Arbeit Schluss machen etc…
Ich denke, bevor Ihr die Hochzeit auf nächstes Jahr verschieben müsst, heiratet doch freitags!
Das hat für Euch auch den Vorteil, dass Ihr nach der Feier noch ein ganzes Wochenede habt zum Erholen!

Liebe Grüsse, anlora :laughing:

Die meisten sind Studenten in den Ferien oder arbeiten nicht bis 20 Uhr.
Für die Trauung brauchen nur 4 Personen Urlaub (2 hätten so oder so nehmen müssen da Schichtdienst und die Bräutigameltern bereits Urlaub haben). Die Feier ist ja für ab 18/19 Uhr geplant. Ich denke auch, dass es keine Probleme geben wird.

danke für eure Meinungen!

— Begin quote from "PaulaRS"

Die Feier ist ja für ab 18/19 Uhr geplant.

— End quote

Na dann gibts doch gar kein Problem :smiley:

Wenn man nicht abergläubisch ist, dann kann man doch das große Fest eigentlich auf jeden beliebigen Tag der Woche festlegen.

Die Gäste werden doch meistens schon Monate vorher informiert und da kann man schon erwarten, daß die meisten sich diesen besonderen Tag “freischaufeln” können. Schließlich heiratet man doch nur einmal im Leben (normalerweise…) und wenn das große Feiern sogar erst in den Abendstunden beginnt, sollte das mit dem Freitag erst recht kein Problem darstellen.

In welcher Location heiratet Ihr denn, daß die Samstag keinen Termin mehr für Euch haben???

Liebe Grüße
Jana

Hi Jana

wir heiraten im NaafsHäuschen in Lohmar (bei Köln).
Im August macht der Standesamt keine Trauung dort.
Für den 19 hätten wir zwar ein anderes Standesamt aber kein Ort für die Feier.
Für den 18 kann ich alles im Naafs machen (etwas anderes hat mir auch garnicht gefallen, von Anfang an habe ich gesagt, dass ich dort heiraten und feiern will :blush: )

Da ich leider sehr weit ab vom “Schuß” wohne und arbeite, kann ich mir unter “Naafs Häuschen” nichts vorstellen.

Beschreibe mir doch mal, was so besonders an dieser Location ist - bin doch immer auf Suche nach Neuigkeiten :wink:

unter www.naaf.de kannst du etwas stöbern.
Ich weiß auch nicht genau, was das Besondere daran ist, nur dass ich sofort gesagt habe: hier will ich heiraten!
Es liegt im Grünen mit schönen Wald/Parkanlage (ideal für die Kinder) aber auch direkt an der Landstraße. Es hat ein lockeren, edlen Charme und die alte Scheune (wo gefeiert wird) ist die richtige Mischung aus locker/edel/bürgerlich

Danke für den Link…

Habe gerade die Seite mal studiert und es ist wirklich ein sehr schönes Ambiente.

Dort könnte ich doch glatt mal einen Urlaub verbringen und meine 2 Wuffis wären davon sicher auch begeistert :wink:

Das wird für Euch sicher eine sehr schöne Hochzeit dort werden ganzfesteDaumendrück

Liebe Grüße
Jana

Wir heiraten auch an einem Freitag!
Die Trauung ist aber erst am Nachmittag so das sich nur die Gäste die von weit entfernt kommen freinehmen müssen. (müssten sie für einen frühen SA Termin aber auch).
Und gerade für die Gäste von Ausserhalb ist es doch schöner noch das WE vor sich zu haben als am (frühen) Sonntagmorgen , womöglich noch nicht 100% nüchtern schon wieder die Heimreise anzutreten.