Hochzeit im Februar 21

Hallo ihr Lieben,
ich bin auf der Suche nach Brautpaaren, die auch planen Anfang nächsten Jahres zu heiraten. Unsere Hochzeit soll am 27.2. stattfinden und ich bin aufgrund der aktuellen Situation immer wieder sehr beunruhigt, ob das wirklich mit 150 Personen klappen wird… und vor allen Dingen so klappen wird, dass sich jeder wohl fühlt. Masken oder ähnliches sind für uns ein Grund, dass wir die Hochzeit absagen würden. Eigentlich wäre für den 27.2. Standesamt und kirchliche Trauung geplant. Vielleicht können wir uns austauschen - auch gegebenenfalls, welchen Plan B ihr habt oder wie ihr mit der aktuellen Situation umgeht?
Ich würde mich freuen!

Liebe Grüße
Anna

Hallo Anna,

ich und mein Verlobter haben noch gar keinen festen Termin gewählt. Unter anderem auch wegen der ungewissen Situation. Deswegen kann ich nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber eine gute Freundin von mir heiratet am 19.02. standesamtlich mit anschließender Feier mit circa 100 Gästen. Bisher plant sie ganz normal ohne besondere Maßnahmen. Allerdings ist die Location noch nicht fest reserviert, aber sie hofft, dass sich bis dahin alles normalisiert… Aber sie meinte auch, dass sie so oder so an dem Tag heiraten wollen.

Ich hoffe das hilft dir vielleicht wenigsten ein wenig :slight_smile:

LG Lena