Hochzeit im Juli

Hallo,

bin ganz begeistert auf diese Seite gestoßen, denn leider haben in unserem Freundeskreis noch nicht viele Paare geheiratet, so dass einfach der Rat von anderen Bräuten gut tut.

Wir werden am 13.07.06 standesamtlich heiraten und dann am 15.07.06 kirchlich. Da wir mit ca. 160 Leuten feiern, sind wir momentan ziemlich am planen.

Alles was das Standesamt betrifft steht fest. Für die kirchliche Trauung haben wir alles.

Es fehlt und jetzt noch die Hochzeitstorte sowie die kompletten Detailabsprachen. Das Eheseminar konnten wir noch nicht besuchen, da ich Ende April erst noch meine Abschlussprüfungen schreibe und somit noch keine Geduld dazu hatte. Wir haben allerdings einen sehr netten Pfarrer, der mit uns ein Traugespräch führt, somit müssen wir nicht zum Eheseminar.

Meine einzige Panik ist eigentlich, dass ich irgendetwas vergesse :wink:

Nicole

Hallo Nicole!

Schön, dass du dabei bist!

Entschuldige die, wahrscheinlich dumme, Frage aber was ist ein Eheseminar und warum braucht man das???

Super, das du schon soviel geplant hast, lass mal hören was dir so vorschwebt:-)

Liebe Grüße, Sarah

Das Eheseminar besteht aus zwei Samstagen. Es ist typisch für die katholische Kirche. Man hat da zusammen mit anderen Brautpaaren so Gesprächsrunden.

Ich find das eigentlich nicht so toll, da wir uns absolut sicher sind zu heiraten und ich dazu wirklich kein Seminar brauche. Leider bestehen bei uns in Oberbayern noch immer sehr viele Pfarrer darauf. Wir haben mit unserem also wirklich Glück.

OK, Bei uns ist es üblich, dass es ab 11:00 Uhr am Tag der kirchlichen Trauung ein Weißwurstessen gibt für alle Hochzeitsgäste sowie die Vereine bei denen wir Mitglieder sind.

Anschl. findet die Kirchliche Trauung statt. Ich habe eine cremefarbenes Kleid. Es hat auf den Schultern Röschen, da ich kein komplett trägerloses Kleid wollte. Es war das erste Kleid das ich probiert hatte, und dabei ist es dann geblieben.

Die Verkäuferin hat es sogar geschafft meinen Freund von dem Anzug zu überzeugen, der mir am Besten gefallen hat.

Unsere Ringe haben wir letztes Wochenende gekauft. Sie sind gold. Eigentlich wollte ich absolut keine goldenen, aber die haben mir gleich sehr gut gefallen.

Der Blumenschmuck besteht aus lachs und cremefarbenen Rosen.

Als Band haben wir eine sechs Mann Kapelle, die uns einiges abnimmt und uns auch wirklich unterstützt.

Nicole

Morgen Nicole,
schön noch eine Julibraut im Forum zu haben. Euer Standesamttermin ist mein Geburtstag und am 15. 7. ist unser Polterabend. Wir heiraten kirchlich (auch katholisch) dann eine Woche später.
Zum Thema Eheseminar wollte ich noch sagen, wir werden das auch machen. Bei uns ist es allerdings freiwillig und es werden viele andere Paare dabei sein mit denen man sich austauschen kann. Das Seminar ist bei uns nicht Pflicht und wird auch nicht vom Pastor geleitet. Es soll lediglich nochmal die Erwartungen beider Ehepartner an den jeweiligen Partner und an die Ehe herausarbeiten und Konfliktlösungen aufzeigen. Bin normalerweise nicht so ein Psychofan, finde aber, dass sowas nicht schaden kann, gerade in Zeiten wo die Beziehung gut verläuft.
Also, viel Spaß beim Planen eures großen Tages!
LG, Bianca

Hallo Nicole,
schön, dass du zu uns gestoßen bist. Zum Thema Eheseminar kann ich nichts sagen, aber meine beste Freundin ist letzten November in die Nähe von Lanshut gezogen und seitdem sehe ich die Bayern mit anderen Augen und mußte schon manchesmal schmunzeln. :wink:
Liebe Grüße
Anja