Hochzeiterei leider vorbei - Koboldines Abkränzen

Liebe Bräute,

nun ist die Hochzeiterei bei uns leider endgültig vorbei.
Am Mittwoch haben wir mit unseren Nachbarn und Freunden, sie sooo toll für uns gekränzt haben :laughing: (siehe Pixum Hochzeit S. 7 & 8 ) endlich abgekränzt.
Wurde aber auch Zeit, denn der Storch war mittlerweile ein sterbender Schwan auf seinem Nest :unamused:

Das war wirklich noch einmal supernett. Wir haben draussen an der Strasse Bierzeltgarnituren aufgestellt und gegrillt. Es sind auch 15 Nachbarn, 2 weitere Freunde und 4 Kinder gekommen. So ging die Arbeit ganz schnell und leicht von der Hand und wir haben dann noch mit dem harten Kern bis 24.00 Uhr draussen gesessen und getrunken.

Drei meiner Mädels waren wohl mal froh die Kinder im Bett/beim Mann zu haben und haben sich sage und schreibe 4!!! Flaschen Sekt geteilt. :wink:

Daneben rannen 1,5 Kisten Bier und ein paar Softdrinks die Kehlen runter und es gingen 36 Würstchen, 8 Bauchfleisch und 4 Putenschnitzel über den Grill.
Dabei hatten wir dann noch Baguette und Toast und Weißkraut- und Kartoffelsalat.

Irgendwann saßen wir alle unter Schirmen (eine Nachbarin hat gleich 6 Stück bringen können und endlich kamen auch mal die “just married” Schirme von Micha und mir zum Einsatz ), doch als es um 24.00 Uhr nur noch wie aus Kübeln goss habe ich mir meinen Mann geschnappt und unsere 2 letzten Nachbarn, die nicht heim wollten einsam und alleine auf ihrer Bank zurück gelassen.
Alles andere hatten wir bis dahin bereits eingeräumt.

Wie Ihr sehen könnt kann man heiraten zeitlich ganz schön ausdehnen :laughing:

Alles Gute Eure Koboldine

P.S. Wie mein Avatar schon andeutet halte ich mittlerweile die unbearbeiteten Bilder der Fotografin in den Händen und hoffe Euch in den kommenden Tagen nach und nach immer mal welche ins Pixum einstellen zu können :wink:

hallo koboldine,

leider kann man die fotos nicht seh’n :frowning:
dabei ist dein avatar so vielversprechend :wink:

@ Koboldine

Ihr hört ja mit dem Feiern gar nicht mehr auf, was? Jetzt muss aber auch mal gut sein, der Alltag wartet :wink: