Hochzeits ABC

Hast ne PN

Oh ja, gutes Thema…
Ich bräuchte da auch mal ne Menge Input…

Sam, das sieht aber ungewöhnlich aus g

— Begin quote from "Sam2803"

nein, es sind keine bierdeckel…

— End quote

:laughing: :laughing: :laughing: :wink:

Hy mädels,
das hier war unseres! Ein einfacher einleger in der Karte!
Dachte erst viele würden denken es wäre zu viel zu lesen! Ist aber bei allen super angekommen!!
B und G war mir hier besonders wichtig :laughing:


lg jenny

oh, sam, entschuldige!
Ich dachte, du hättest ein falsches Foto verlinkt…ich habe auch auf den ersten Blick gedacht, es wären eure Bierdeckel… :blush:

Mir scheint, sie hat das Foto entfernt?!
Hat jemand noch sein ABC zum Ideen klauen??

Supi, danke!!!

Huhu, na das sieht doch schon mal super aus!!

Du willst dich also bei einigen buchstaben noch entscheiden, oder??

Bei einigen Buchstaben wurde ich die texte und erklärungen doch etwas kürzer halten!!
Vor allem wenn es ein einleger in der einladung wird könnte es doch knapp werden!!
Wir hatten ja quadratische karten, die sind eigentlich recht groß, trotzdem war das ABC nicht soooo groß gedruckt!! Die älteren mussten meist mit Brille lesen :laughing: und die gäste werden von so viel text dann doch erschlagen!

lg jenny

Hihi,

das Problem haben wir auch auf unseren Einlegern. Wir konnten bei der Vivaldi Schrift maximal Gr 11 einstellen, sonst hätten wir das ABC auf zwei Einlegern drucken müssen.
Ist schon recht klein und dann noch mit ner leicht verschnörkelten Schrift :blush:

LG Sternchen321

Das ist unser ABC:

Unser Hochzeits-ABC

A Antwortkarten liegen bei
B Brautentführung könnt Ihr Euch schon mal aus dem Kopf schlagen!
C Champagner?? Es heißt doch Sektempfang!!
D Danke an alle diejenigen, die uns unterstützen
E Eröffnungstanz: machen wir!
F Farben der Braut: creme, weiß, Champagner
G Gästebuch, liegt aus – wir freuen uns auf Eure Einträge
Geschenkmöglichkeiten gibt’s auf dem Hochzeitstisch ab Mai 2010 beim oder Ihr unterstützt unsere geplanten Flitterwochen.
H Haushalt, der ist schon komplett (doppelt)
I Internetadresse:
repage3.de/member/wedding2009/
J Junggesellenabschiede könnt Ihr gerne organisieren.
K Kirche: am 03.07.2010 um 13.30Uhr
Kleiderordnung bei der Feier ist bitte festlich, elegant.
L Liebe, der Grund warum wir heiraten

M Musik: wir überlegen noch ob DJ oder Live-Band
N Nachname:
O Organisation übernimmt das Brautpaar selber.
P Polterabend wird es voraussichtlich keinen geben!!
Q Quartier – für die Nacht suchen wir gern für Euch
R Reiswerfen: bitte darauf verzichten (siehe W)!!
S Spiele, bitte setzt Euch mit unserer Koordinatorin Franzi in Verbindung und überhäuft uns nicht mit Spielen
T Taschentuchtaschen dürfen mitgenommen werden
U (in anderen) Umständen ist die Braut nicht!
V Videofilmer wird uns an diesem Tag begleiten
W Wedding Bubbles = anstelle von Reis
XY - ungelöst
Bei Fragen jeder Art bitte direkt an das Brautpaar wenden
Z Zusagen bitte bis zum 03.05.2010 an uns.

Gut das ich es hier eingestellt habe, mir wäre das gar nicht aufgefallen das es recht hart klingt!!

Vielen Dank!!

Wir habenn das bei C so geschrieben

Champagner wird es bei uns nicht geben. Unser Sekt schmeckt sowieso besser!

LG Juliane

so mach ich es auch, Kurzversion für die Einladungen, Lange Version für die HP

Hallo,
wenn ich nicht unbedingt auf das Brautentführungs-B bestanden hätte, diese version finde ich auch total süß
B- Brautstrauss: wird auf mehrfaches bitten einer einzigen person zugeworfen :wink:

lg jenny

Guten Morgen!

Habe hier unser ABC einmal reinkopiert - vielleicht fällt einem ja noch etwas auf, was wir übersehen haben :wink:

Informationen

A wie Absagen:
Wir bitten um rechtzeitige Nachricht, falls ihr doch nicht kommen könnt unter der Telefonnr. …

B wie Brautentführung:
Von einer Brautentführung bitten wir abzusehen. Auch die Braut möchte mitfeiern

C wie Cha Cha Cha,
Walzer und Co. Das Tanzen ist ausdrücklich erwünscht

D wie Danke
an alle, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung unserer Hochzeit behilflich sind und unsere Feier mit Reden und Beiträgen mit gestalten

E wie Essen:
Für das Essen ist reichlich gesorgt. Sollten unter euch Vegetarier oder Diabetiker sein, meldet euch bitte noch einmal bei uns.

F wie Fotografieren:
Ausdrücklich und in Massen erwünscht

G wie Gästebuch
Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns einen kleinen (oder großen) Beitrag im Gästebuch hinterlasst, dass am Hochzeitstag ausliegen wird

H wie „Heinrich´s“
So heißt das Restaurant in der Gemeinnützigen in Lübeck in dem wir feiern. Die Anschrift lautet: ………… und liegt direkt neben der Kirche (s. „S“)

I wie Irgendetwas,
was nicht auf der ABC-Liste vermerkt ist. Wenn wir etwas vergessen haben oder Ihr noch zusätzliche Fragen habt, ruft uns einfach an

J wie Ja-Wort:
Da dies ja alle bei der Trauung mitbekommen wollen, bitten wir Euch zur Trauung die Handys auszuschalten - Danke

K wie Kleidung:
Wir wünschen uns eine festliche Hochzeit und bitten euch um angemessene festliche Kleidung

L wie Liebe ist
… der Anlass unserer Hochzeit!

M wie Mitbringsel:
Mitzubringen ist jede Menge guter Laune

N wie Nachname:
Unser zukünftiger Nachname wird E… sein was bedeutet, dass die Braut ihren Namen aufgibt.

O wie Ohrenschmaus:
musikalisch wird die Feier vom DJ … unterstützt

P wie Präsente:
Wer sich fragt: “Was soll ich kaufen?”, muss sich nicht die Haare raufen. Wollt Ihr uns eine Freude machen, lasst doch unser Sparschwein lachen.

Q wie Qualifikation zur Ehe:
Wir haben 3 Jahre geprüft, ob das mit uns was werden könnte. Alles läuft super und wir sind sicher, dass es weiter so bleibt.

R wie Rauchen:
Da wir selber Nichtraucher sind, bitten wir unsere rauchenden Gäste draußen zu rauchen. Dies sollte bei einer Sommerhochzeit allerdings kein Problem darstellen. Auch deswegen da es sich um ein altes und historisches Gebäude handelt.

S wie St. Jakobi
unsere Traukirche

T wie Trauzeugen:
Andrea … und Thomas …

U wie Unterkunft:
Braucht Ihr eine Unterkunft? Dann teilt uns dies bitte schnellstmöglich mit, damit wir Zimmer für Euch buchen können. Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass wir die Rechnung dafür nicht übernehmen. Eine Hotel ist schon reserviert, so dass wir uns freuen würden, mit Euch auch noch einen schönen nächsten Morgen mit einem wahren Schlemmerfrühstück genießen zu können.

V wie Verlobung: Ist ab dann vorbei

W wie Wegbeschreibung
und Parkmöglichkeiten: …

X wie x-beliebig lange
Wir werden feiern bis die letzten heimgehen!

Y wie Yes
Wir trauen uns!

Z wie Zusammen
… werden wir ca. 70 Gäste sein, vorausgesetzt es kommen alle!

Oder

wie Zeremonienmeister
Thomas … nimmt alle Vorschläge (Vorträge, etc.) für die Feier gern entgegen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. (Telefon: xxxx, E-Mail: xxx). Des weiteren wird er die Zeitung für das Hochzeitspaar erstellen. Bis spätestens xxx könnt Ihr noch Beiträge bei ihm abgeben. Die Hochzeitszeitung wird natürlich immer besser, je mehr sich daran beteiligen.

Wir werden als Einladungen Pocketfolds verwenden und haben auf 3 Seiten die Liste angedruckt. So ist alles beisammen und die Gäste haben einen groben Überblick.

Würde mich sehr freuen, wenn Verbesserungsvorschläge o.ä. kommen würden.

Liebe Grüße
Kathrin

Das “U” find ich super, darf ich mir das klauen??

kein Problem, kannst Du gerne machen :wink: