Hochzeitsbericht Monja 14.9. mit Bildern

Hallo liebe Bräute und Ex-Bräute,
hier nun mein Bericht mit einem kleinen Auszug an Bildern, weitere Folgen.
Die Nacht von Donnerstag auf Freitag habe ich erstaunlich gut geschlafen, um 5:30 Uhr klingelte mein Wecker.
Mit der ersten Tasse Kaffee kam dann auch langsam die Aufregung die sich im laufe des Tages auch noch steigern sollte.
Bin dann ins Bad und habe erstlam geduscht und eine Packung auf die Haare gemacht, natürlich sollte auch mein Gesicht nicht zu kurz kommen deshalb wurde auch hier eine Maske aufgetragen, damit mein Gesicht auch gut mit Feuchtigkeit versorgt wird.
Um 7 uhr habe ich dann meinen Zukünftigen und seine Tochte Pia aus den Federn geholt, wir haben dann schön gefrüchstücktigt und um 8 Uhr haben wir zwei süßen (Pia) von meinem Zukünftigten verabschiedet.
Als wir beim Frisör ankammen war meine Trauzeugin gerade fertig geworden, wir haben dann erstamal ne Flasche Sekt geköpft.
Da ich mit nassen Harren ja schon beim Frisör ankam, mußten diese nur geföhnt werden.
Dann ging es ans Hochstecken, meine Anita war schon zur Hälfte fertig als sie plötzlich meinte ne das gefällt mir nicht, es muß alles nochmal raus, gesagt getann ich fands schön aber sie war einfach nicht mit ihrem Werk zufrieden, da wir ja jede Menge zeit hatten war dies kein Problem, und beim zweiten Anlauf wurde es auch wirklich Perfekt, sie und ich waren sehr zufrieden.
Pia war in der zwischenzeit auch fertig und sah auch super toll aus.
Ich bekam noch ein wunderschönes Geschenk von meiner Frisörin und da schon meine nächste Freundin auf ihre Frisur wartete, machten Pia und ich uns auf den Weg zu meiner Mama bei der ich mich ja anziehen wollte.
Bei ihr angekommen, ging das staunen gleich los, sie hatte zwei wunderschöne geschmückte Bäume vor der Tür stehen, und der ganze Treppenaufgang war mit Rosen und Girlanden geschmückt, der Kaffeetisch war in unseren Farben eingedeckt und auf jedem Platz lag ein kleiner Engel.
Kurz darauf kam auch schon die Visagistin und wir gingen rauf zur Nachbarin wo auch mein Kleid hing.(Mußten wir so machen, den meine Ma hatte übernachtungsgäste, und die sollten ja mein Kleid nicht sehen)
Nach 40 min war die Visagistin fertig und wir zwei waren hoch zufrieden und auch die Künstlichen Wimpern machten sich super und es gab zum Glück auch keine Probleme mit meinen Kontaktlinsen.
Jetzt war es gerade mal zwölf und ich hatte noch bis eins Zeit, also wieder Kaffeetrinken und tausendmal aufs Klo, in der zwischenzeit war ich nämlich ein totales Nervenbündel.
Dann kamen meine Geschwister und meine Trauzeugin die noch etwas abholen mußte(Sekt) und auch Pia zum Standesamt bringen sollte und alle waren total enttäuscht mich in Jeans und Birkenstock zu sehen. Um eins war dann das Haus leer und meine Freundin kam um mich an zuziehen und auf einmal wurde die Zeit ziemlich knapp und wir mußten uns beeilen.
Kurz nach halb zwei verließen wir die Wohnung der Nachbarin, und erschracken, Sönke(Fahrer des Brautautos) und mein Zukünftiger standen einen Stock tiefer und warteten schon auf uns, haben sie erstmal nach draußen verfrachtet, sie sollten mich ja noch nicht sehen.
Noch kurz zu meiner Ma in die Wohnung und dann gings nach draußen.

Mein Herz raste wie wild, würde ich ihm gefallen, sah ich wirklich gut aus?
Tausend Gedanken schoßen mir durch den Kopf.
Ich trat nach draußen, und mein Süßer strahlte ohne Ende und sagte mir gleich, wow siehst Du gut aus, und ich sah es auch in seinen Augen.
Auch er war der Wahnsinn, mein Schatz übergab mir meinen Brautstrauß der super super schön aussah.

Und auch das Auto hätte nicht schöner sein können, wir redeten dann noch kurz, und dann gings los Richtung Standesamt ,und die Zeit wurde kanpp, in zwanzig Minuten sollten wir getraut werden.

Die Fahrt dorthin war super schön und wir zwei strahlten um die Wette, und mein Schatz sagte mir immer wieder wie toll ich aussehe, freu.
Pünktlich kurz vor zwei kamen wir am Standesamt an.

Das Wetter war ja der Wahnsinn und ich war mir sicher, mein Lieber Papa der da oben beim lieben Gott war, hatt dafür gesorgt, das seine Tochter das schönste Wetter an ihrem schönsten Tag hat, DANKE.

Draußen wartete mein Bruder und ich erschrak kurz, es sollte uns doch niemand sehen, aber wir hatten hinten ja getönte Scheiben, er gab Sönke(Fahrer) eine Schere und verschwand dann auch gleich im Standesamt.
Doch natürlich gab einige Neugierige die Oben an den Scheiben festklebten um uns schon zu sehen, egal.
Wir wurden dann von unsere Standesbeamtin in Empfang genommen und es ging mit dem Fahrstuhl nach oben, und wir hörten schon die Musi (You are the Only ones)
Wie in Trance liefen wir an unseren Gästen vorbei, es war soooooooooo schön, die Musi wurde dann lagsam ausgebelndet und es ging los. die Standesbeamtin hielt eine wunderschöne Rede und las noch ein Gedicht vor das wir uns ausgesucht hatten, erwähnte noch Tochter Pia aber ernante sie kurzerhand als meine Tochte, ich mußte kurz schmunzeln später ist es ihr dann aufgefallen und sie entschuldigte sich, ich fands nett schlimm ist ja jetzt irgendwie meine Tochter, wir tragen schließlich jetzt den selben Namen.
Dann wurden wir gefragt, mein Herz pochte und ich dachte ich fall gleich um, meine Augen füllten sich mit Tränen, beim Ja schauten wir uns beide in die Augen.
Mit meinem Ring hatte mein Schatz ein kleines Problem, denn wir hatten ein Ringkissen und ich hatte meinen Ring mit einem Knoten festgemacht, so daß er ziemlich lang brauchte bis er diesen gelöst hatte dies sorgte für einige Lacher, seinen Ring hatte ich gleich los.
Dann Gratulierte uns die Standesbeamtin und das Lied Du bist das Beste erklang, wir liefen nach vorne und das Gratulieren ging los.
Als ich meine Freundin aus Soest erblickte die erst nicht kommen wollte und ich darüber sehr sauer war, liefen die Tränchen doch.
Irgendwie war alles so unwirklich so schön die ganze Anspannung der letzten Monate löste sich.
Draußen wurden dann Rosenblätter geworfen und wir tranken Sekt, und tausend Bilder wurden von uns gemacht .
Nach einer halben Stunde wollten wir dann ins Auto steigen, war aber nicht möglich, das Auto war voll mit Rosenluftballons, die wir zwei dann Fliegen lassen durften, es war ein schönes Bild zu sehen wie sie da oben so langsam verschwanden.
Nun machten wir uns mit einem wahnsinns gehupe auf dem Weg zum Schloß Filseck.

Auf dem Schloß angekommen, sahen wir auch schon unsere zwei Fotografen von time4emotion, die auch gleich loslegten und Bilder schoßen.
Da das Wetter ja so super war, war auf der Terasse für Kaffee und Kuchen eingedeckt, wir schnitten die Hochzeitstorte an die wunderschön geworden war und jeder bewunderte unsere Fimofiguren, die sehen ja aus wie ihr, hörten wir von allen Seiten.
Leider konnte ich nur ein kleines Stück von der Torte probieren, da sich jeder darauf stürtzte.
Um 16 Uhr war es dann soweit, mein Geschenk das ich mir selbst zur Hochzeit gemacht hatte, wartete vor den Toren, es war ein Friese mit dem Bilder von uns gemacht werden sollten, es war ein Traum, unsere Fotografen machten ihre Arbeit super, ich kann sie euch wirklich nur empfehlen.
Der Tag war ein Traum und an dieser Stelle möchte ich das ganze etwas abkürzen, wir hatten super Gäste, die dafür gesort haben das wir einen unvergesslichen Tag erleben durften, mein besonderer dank gilt meiner Trauzeugin Monika, die soviel geplant und Oganisiert hat, sich die Nächte um die Ohren geschlagen hat, um die ganzen Überraschungen zu gestalten,alle wurden von ihr mit einbezogen.Danke.
Meine Geschwister haben eine Schwäbin organisiert die vor dem Abendessen uns alle unterhalten hat , mir tut jetzt noch der Bauch weh, vom vielen lachen.Hierfür mußten wir im Vorfeld, getrennt von einander aufschreiben was wir an dem anderen mögen und liebe und was nicht, dies wurde dann in die Show mit eingbaut.
Der Tag war Perfekt, das essen der Hit, die Deko genauso wie ich es mir vorgestellt hatte.
Die Gastgeschenke kamen super gut an, und die Gäste staunten nicht schlecht, das meine Mama sie selbst gemacht hat.
Den Brautwalzer haben wir auch suppi hinbekommen.
Um halb drei machten wir Schluß, und fuhren nachhause, wo auch noch eine kleine Überraschung wartete, die Wohnung war mit ganz vielen Luftballons geschmückt die unter der Decke hingen, das Bett war abgezogen, und der Wecker fehlte, der uns dann um 5:30 aus dem Schlaf holte.
Wenn ich die Berichte von euch immer gelesen habe und ihr immer beschrieben habt wie schön der Tag doch bei euch war, habe ich immer gehofft, an dieser Stelle euch das gleiche berichten zu können, dachte aber, ne bei Dir geht was schief, dies ist nicht Dein Jahr Monja, deine Hochzeit wird nicht Perfekt.
Aber Mädels, sie war es, sie war Perfekt.
Das habe ich auch euch zu verdanken, DANKE.
Verheiratet zu sein fühlt sich so gut an.
Sobald die Bilder vom Fotografen in unseren Händen ist, stelle ich sie ein.
Liebe Grüsse von eurer Glücklichen Ehefrau Monja
pixum.de/viewalbum/?id=2665861

Liebe Monja,

herzlichen Glückwunsch !

Danke für deinen Bericht und die ersten Fotos.
Das Foto wo du auf dem Freisen sitzt und man dein Strumpfband sieht finde ich besonders schön :smile:

LG
Teufelchen

Herzlichen Glückwunsch!!!

Danke für deinen Bericht!

Die Idee mit dem Friesen für die Fotos ist ja toll! Ich bin selbst begeisterte Reiterin und nach der Hochzeit habe ich grdacht, wie schön es gewesen wäre, mein Pferd da zu haben…

Ich freue mich auf mehr Fotos, bin da ja immer ganz gierig :wink: !

LG, Anna

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deinem perfekten Tag :stuck_out_tongue:

Du hast ganz toll in deinem wunderschönen Kleid ausgesehen, bin so froh, dass du deine Drohung mit dem schwarzen Mantel nicht wahr gemacht hast :stuck_out_tongue: :stuck_out_tongue:

LG sonnigside

Liebe Monja!

Zur Hochzeit wünsche ich euch alles Liebe!
Danke für den Bericht und die ersten Fotos…besonders dein kleiner Ausritt hat es mir angetan :wink:

— Begin quote from "Monja"

… wir schnitten die Hochzeitstorte an die wunderschön geworden war und jeder bewunderte unsere Fimofiguren, die sehen ja aus wie ihr, hörten wir von allen Seiten.

— End quote

puh Das freut mich wirklich zu hören! :wink:

Ganz liebe Grüße,
Melanie

Liebe Monja,

ich wünsche euch alles Liebe und Gute zu eurer Hochzeit! Vielen Dank für den Bericht und die Fotos!

Liebe Grüße
Conny

Liebe Monja,

auch von mir von Herze alles gute zur Hochzeit !!!
Du hast wohl auch den ganzen Tag mit der Sonne um die Wette gestrahlt… :wink:

hallo monja,

die besten wünsche zu eurer hochzeit und alles alles liebe für euren gemeinsamen lebensweg als ehepaar!
sehr hübsch hast du ausgesehen!

Liebe Monja,

[size=150]Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu eurer Hochzeit.[/size]
Ich habe mir gestern Abend einen ganzen Schwung Hochzeitsberichte als Bettlektüre mitgenommen - und es war sooo schön die zu lesen.

Die Zeilen übere Deinen Dad haben mich besonders berührt.
Ich hoffe Du hast an ihn denken können, ohne das es zu sehr geschmerzt hat.

Dein Kleid war wunder-wunderschön und die Bilder mit dem Friesen…einfach toll. Schönes Geschenk hast Du Dir da gemacht.

Für Eure Ehe alles erdenklich Gute.

LG Koboldine

Liebe Monja,
auch von mir ganz liebe Glückwünsche zu Eurer Hochzeit und danke für das schnelle Einstellen der Photos! Ihr habt echt toll aus gesehen! Mir gefällt das Bild auch total gut, wo ihr tanzt und Dein Kleid vom Licht so schön schillert.

LG Alina

Sehr schön geschrieben Monja! Ich wünsch euch alles Glück der Welt und dass du immer so glücklich bist, wie auf deinen Hochzeitsbildern :smiley:

LG Regina

Hallo Monja,

alles Gute und Liebe zu euer Hochzeit! Vielen Dank für den Bericht und die Fotos, wunderschön habt ihr ausgesehen. Die Fotos mit dem Pferd, wunderschön!

Izumi

Liebe Monja,

herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Es freut mich sehr, dass Ihr einen so schönen Tag hattet. Du hast sehr schön ausgesehen. Mir gefallen natürlich besonders die Fotos mit dem Friesen!

Liebe Grüße
gioconda

Liebe Monja!

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, ich wünsche Euch alles Glück der Welt für Eure Ehe!

Ihr habt superschön ausgesehen, die Bilder mit deinem Pferd sind mal was ganz anderes, tolle Idee!

Liebe Grüße, Stephie

Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Bin gespannt auf die Fotografenbilder, vor allem die Idee mit dem Pferd finde ich sehr schön…Alles Gute für Euch zwei!

Liebe Monja,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu Eurer Hochzeit!

Ihr seht als Paar toll zusammen aus!

Vielen Dank für den Bericht und die Bilder!!!

LG

Hallo Monja,

nachdem ich jetzt heute noch ein Bild von euch in der fotocommunity gesehen habe, muss ich endlich auch mal in die Gratultions-Schlange stehen. Herzliche Glückwünsche zu eurer Hochzeit, ich wünsche euch viele schöne Tage zusammen!
Die Bilder mit Pferd sind echt gut, das Pferd ist aber auch wunderhübsch! War es für Sandra und Andy kompliziert? Und hast du noch mehr Fotos, die von denen gemacht wurden?

Viele Grüße, Esthermaus

Liebe Monja,

ganz liebe Glückwünsche von mir zu Eurer Hochzeit! Es freut mich sehr für Dich, dass alles perfekt war und es damit ein traumhafter Tag für Euch war! Leider klappt das Pixum grade nicht, aber ich bin mir sicher, Du hast wunderschön ausgesehen!

Liebe Grüße,

Jane