Hochzeitsbericht von aida (Hochzeit am 19.5.)-Endlich Fotos!

So, dann fange ich auch mal an! Wollte eigentlich den Bericht zusammen mit den Fotos einstellen, aber bei den Unmengen von Fotos kann das noch dauern
 :smiley:

Dann lege ich mal los!
Die standesamtliche Hochzeit war ja bei uns schon im Dezember. Ganz oben auf dem Stratosphere Tower in Las Vegas! Abends! Mit Blick ĂŒber die ganze glitzernde Stadt
Wie schön das war


Naja, aber nun zu dem, was Euch interessiert! :wink:

Als ich an dem morgen ins Bad kam, war das erste, was ich hörte: plitsch-platsch! Regen! Na toll!!! :confused: Aber der war vom Wetterbericht angekĂŒndigt, der sollte sich am Nachmittag verziehen
 Na gut, die Hoffnung stirbt zuletzt!!
Als ich aus der Dusche kam, hatte es dann aber schon aufgehört
 Bin dann zu meinen Eltern gefahren, weil wir es nicht ĂŒberstanden hĂ€tten, die Nacht getrennt zu verbringen
 Waren ja auch schon ein halbes Jahr verheiratet
 Hab also meinen Schatz um acht Uhr morgens ganz allein zurĂŒck gelassen. Armer Kerl.
Bin dann zu meinen Eltern und da kam auch schon meine liebe Freundin, die meine Haare hochgesteckt hat.
Beim Friseur hatte mir das ja nicht gefallen und sie hatte das aus Spaß einfach mal probiert. Und so toll hinbekommen, dass ich sie sofort engagiert habe!!! :smiley:
Ich war da noch die ruhe selbst
 und dann war es halb zehn und die trauung um drei uhr nachmittags. und ich frisiert und mit schleier
 aber meine freundin musst ja auch noch nach hause und sich fertig machen und wir wollten einfahc keinen zeitdruck riskieren

hab dann noch gefrĂŒhstĂŒckt und ab und an eine ungeduldige und verzweifelte sms von meinem schatz bekommen! sein bruder wollte ja erst so gegen 13 uhr bei ihm vorbei schauen

irgendwie war die zeit aber doch schnell verflogen. ich hab mich noch gezwungen, was zu essen und dann wurde ich auch schon von meiner anderen freundin geschminkt. jetzt wurde ich langsam nervös!!! noch eine stunde, dann wollte ich mich anziehen!!
als ich dann in mein kleid gestiegen bin, habe ich echt gedacht, ich falle um vor aufregung.und vorfreude! endlich das wunderschöne kleid tragen! und es vor allem endlich meinem schatz zeigen!!!

dann ging es los!!! und vor der tĂŒr steht eine 9 meter lange, schneeweisse strechlimousine!!! las vegas lĂ€sst grĂŒĂŸen!!! :wink:
die hatten meine eltern als ĂŒberraschung fĂŒr uns organisiert und ich fand das soooooooooo sĂŒĂŸ!! die sind wirklich so niedlich!
und praktisch war es auch, denn darin hatte ich nun wirklich genug platz fĂŒr mein kleid und mich!! :smiley:

vor der kirche angekommen haben wir dann noch die gÀste in die kirche huschen sehen
 dann konnte es losgehen.
ach ja!!! mittlerweile lachte die sonne von einem strahlenblauen himmel! es war traumhaft warm und ich hab nur gedacht: womit hast du so viel glĂŒck verdient???

der pastor hat meinen papa und mich dann abgeholt und los ging’s!!!
ich hab mich soooooooooo sehr auf meinen schatz gefreut!!!

ich hab die ersten zwei töne von der musik gehört und gedacht: okay, wie besprochen! sehr schön!! danach war mein gehör weg! ich habe anscheinend nichts mehr von der musik mitbekommen, denn ich habe jetzt (fĂŒnf wochen nach der hochzeit!!!) auf unserem video gesehen, dass das ne ganz andere einzugsmusik war als besprochen!! und ich hatte es einfach nicht bemerkt! ich war viel zu aufgeregt!
auch die wunderschöne bankdeko, die meine freundinnen ĂŒberraschenderweise fĂŒr uns organisiert hatten, habe ich nicht gesehen. oder die cremefarbenen rosen, die auf jeder bank vor jedem platz lagen


und dann bin ich beim einzug kurz auf mein kleid getreten, weil der gang fĂŒr meinen papa, mich UND das kleid dann wohl doch etwas zu schmal war


dann hat mich also mein schatz in empfang genommen, das war auch super schön! dann ging mein nĂ€chster blick aber auf unsere sitzgelegenheiten. und da sitzen in dem kleid ja meine grĂ¶ĂŸte sorge war, hab ich nur gedacht: okay, mission ‘einzug’ abgeschlossen, mission ‘sitzen in dem monstrum’ kann gestartet werden.
wir also die stufe hoch zu den hockern (also schöne schwere, mit rotem samt bezogen) und ich hab meinen schatz gebeten, mir eben beim hinsetzen zu helfen! was macht er! schaut mich mit großen augen an, etwa so , greift sich hinten mein kleid und will das hochheben, um das ĂŒber den hocker zu stĂŒlpen!!!
davon konnte ich ihn dann doch so gerade noch abhalten!!! meine mama kam dann auch direkt angeflitzt
 und ich vor den hocker, mein schatz hÀlt ihn fest und ich lasse mich erleichtert hinplumpsen

da flĂŒstert er: sitzen wir denn schon???
natĂŒrlich nicht!!! das einzugslied war ja noch gar nicht zuende, die ganzen gĂ€ste, alle standen ja noch!! ich war aber so fixiert auf mission ‘sitzen’, dass ich darauf gar nicht geachtet habe!!!
bin aber schnell wieder aufgestanden und vielen isses gar nicht aufgefallen


die trauung war sooooooooooooo schön!!! meine freundin hatte als ĂŒberraschung fĂŒr uns ein gesangsduo beauftragt, noch ‘ich fĂŒhl wie du’ zu singen. und das war einfach gĂ€nsehaut pur

nach der trauung haben die beiden auch noch unser lied: ‘everything i do, i do it for you’ gesungen. das wussten wir ja vorher, aber das war auch einfach traumhaft schön. irgendwie hatte ich das gefĂŒhl, wir beide waren ganz allein in der kirche
 spĂ€testens beim ave maria sind dann auch bei den letzten mĂ€dels die trĂ€nen geflossen
 :wink:

draußen wartete die sonne und alle unseren lieben gĂ€ste zum gratulieren!!!
dann sind wir noch eine große runde mit der limousine durch die stadt gefahren und zu unserer location

die sah auch einfach nur toll aus!!! alle waren total begeistert!!!
die kellner haben uns begrĂŒĂŸt und ich hatte sofort das gefĂŒhl: okay, entspann dich, die haben das voll im griff!!
das war wirklich gold wert an dem tag!!
und dann war es einfahc nur noch schön!!! das essen war ein traum, man konnte bei dem schönen wetter draußen auf der terrasse stehen, alle waren gut drauf.
bei unserem hochzeitswalzer ‘fĂŒr mich soll’s rote rosen regnen’ haben meine freundinnen wirklich rote (gott sei dank kĂŒnstliche) rosenblĂ€tter auf uns regnen lassen.
irgendwann standen alle draußen mit herzluftballons in den hĂ€nden, die haben wir dann steigen lassen
 es gab witzige fotos fĂŒr das gĂ€stebuch (da ich total auf rosa stehe, musste jeder entweder einen rosa cowboyhut oder ne blumenkette oder rosa hĂ€schenohren oder Ă€hnliches aufsetzen!), das war an dem abend schon so witzig! ganz zu schweigen von den tollen fotos, die dabei herausgekommen sind!!!
die band hat tolle musik gespielt, die hochzeitstorte war ein traum, unsere herzbrillen zum schleiertanz um mitternacht sind bei allen gut angekommen

die ganze planung, der ganze stress, die vielen momente, in denen man alles hinschmeissen wollte, die haben sich wirklich gelohnt! auch, wenn man sich um viele dinge viel zu viele gedanken gemacht hat, weil die an dem tag einfach total nebensÀchlich waren (siehe musik zum einzug! :wink: )

irgendwann um halb sechs oder so kamen wir dann - mit riesigen herzluftballons bepackt - zu hause an


der tag war wirklich super schön!! auch, wenn ich danach erstmal ein paar tage irgendwie in ein loch gefallen bin und dachte: das war es jetzt? dafĂŒr der ganze stress?? und es war so schnell vorbei?

aber jetzt, so nach und nach, wenn man anhand der fotos alles nochmal miterleben kann, muss ich einfach sagen, dass der tag von anfang bis ende einfach traumhaft schön war!!! und wenn man auf den fotos dann sieht wie glĂŒcklich wir beide uns den ganzen tag angestrahlt haben, dann hat sich das wirklich gelohnt!!! es gibt wirklich kein einziges foto (und es sind wirklich viele!!!), auf denen in meinem gesicht nicht geschrieben steht: ich bin die glĂŒcklichste braut der welt!!! :smiley: :smiley:

ach ja, da kann man ja wirklich stundenlang schreiben

aber ich werde jetzt erstmal zusehen, dass ich euch ein paar fotos zeigen kann!!! :wink:

Na, das klingt doch wirklich nach einer perfekten Hochzeit
herzlichen GlĂŒckwunsch!!!

Und, ja, natĂŒrlich, her mit den Fooooootoooooooos!

Herzlichen GlĂŒckwĂŒnsch zum “zweiten Teil”!!! Das klingt wirklich alles superschön, freue mich fĂŒr Dich, dass Ihr so einen tollen Tag hattet. Genieß das Schwelgen in Erinnerungen noch so lange es frisch ist :smiley: Freu mich auf Fotos :smiley: :smiley: :smiley:

So, nun habe ich es endlich geschafft, wenigstens einige wenige fotos in ein pixum einzustellen! mal schauen, ob das so klappt!!! :smiley:

Irre !
Was fĂŒr ein Kleid, was fĂŒr ein Strauß !
Schön mit den vielen Luftballons
das ist ja total was fĂŒr mich.
LG Teufelcehn


das sind wunderschöne Fotos und du strahlst

Alles Gute fĂŒr Euch.

LG Kati

Vielen Dank fĂŒr die schönen Fotos und den Bericht und noch einmal herzlichen GlĂŒckwunsch. Du hast toll ausgesehen.
Viele liebe GrĂŒĂŸe!

hi aida!

wunderschöner bericht!!
sag mal, vielleicht hab ich es ĂŒberlesen, oder habt ihr im lokschuppen gefeiert? :laughing:
kommt mir so bekannt vor eure location :wink:

du hast wunderhĂŒbsch ausgesehen und das foto mit dem rosa cowboyhut und der aloah-kette ist klasse :laughing:

lg
andrea

Du sahst soooo schön aus, mein Kompliment! Auch eure LOcation gefĂ€llt mir ausgesprochen gut! Danke auch fĂŒr den tollen Bericht.

Liebe GrĂŒĂŸe, Barbara

Hallo aida!

Dnake fĂŒr deinen Bericht und die schönen Fotos
cih kann garnicht genug lesen und Fotos gucken!

Ich wĂŒnsche euch beiden alles Gute!

Liebe GrĂŒĂŸe
~ Avaluna ~

Herzlichen GlĂŒckwunsch und alles Liebe!

Vielen Dank fĂŒr den Bericht und Fotos. Man kann einfach nicht genug Hochzeitsfotos anschauen :wink:

Oh! Vielen Dank!!! Da werde ich ja glatt rot!!! :laughing:
Es war aber auch soooooo schön!!!

@Tag7Weddings: Ja, war der Lokschuppen!!! FĂŒr uns war von Anfang an klar: Da oder nirgendwo!! :smiley:

Toller Bericht von einer anscheinend perfekten Hochzeit - dankeschön! :smiley: Und natĂŒrlich: herzlichen GlĂŒckwunsch!!

Liebe Aida,

tolle Hochzeit mit wunderschöner Braut, gutaussehendem BrĂ€utigam, toller Location und und und. Alles Liebe fĂŒr euch beide und alles GlĂŒck der Erde!

Vielen Dank fĂŒr die super Fotos und den schönen Bericht
Juli

Liebe Aida,

auch Dein Hochzeitbericht war eine meine Gute-Nacht-Geschichten gestern Abend.
Was kann es fĂŒr bessere geben?! :wink:
Und der hörte sich wirklich auch nach einer Traumhochzeit an. Mal von der tollen Lokation abgesehen 
 die wirkt auf den Fotos wirklich klasse und erinnert mich ein wenig an unsere standesamtliche Hochzeit auf der Zeche.
Sag mal wo ist der noch mal genau?

Das mit der nicht getrennten Nacht war sicherlich eine gute Ide. Ich freue mich einerseits zwar immer noch, dass ich es so gemacht haben, andererseits war es aber an dem Abend/in der Nacht wirklich der pue Horror fĂŒr mich, da mein Schatz ja auch noch solch einen dollen grippalen Infekt hatte.

Das mit dem GlĂŒck wegen des Wetters habe ich mich auch gefragt 
 denn an beiden Tagen sah es bei uns ja zunĂ€chst schlecht aus und dann riss jedesmal zu genau dem richtigen Zeitpunkt die Wolkendecke auf, der Regen verzog sich und die Sonne blinzelte hervor.

Das mit dem nicht bemerken von Kleinigkeiten vor Aufregung ging mir auch so 
 und manchmal merke ich jetzt noch, dass ich mich ganz bewußt immer wieder daran erinner wieviele tolle Momente/Überraschungen es gab.

Bei der “Setzenaktion” mußte ich natĂŒrlich herzhaft lachen
was wĂ€re das “Schön” gewesen, wenn Dein Gatte schwupps den Rock hochgehoben gehabt hĂ€tte
hihi 8)

Und noch drei Dinge erinnern mich sofort wieder an unseren wundervollen Tag:
Du schreibst, dass DU Dich wie alleine mit Deinem Schatz in der Kirche gefĂŒhlt hast. Das hatte ich im Standesamt 
weil die GĂ€ste dort auch hinter uns saßen 
bei der Trauzeremonie haben wir sie ja angeschaut, aber auch da verschwommen sie irgendwie.
Und als Du sagst, dass Du den Eindruck hast 
 der Service lĂ€uft und Du kannst Dich entspannen
das fand ich auch solch ein gutes GefĂŒhl und das hat die Feier auch so entspannt und toll fĂŒr uns gemacht, dass wir solch einen professionellen Service hatten
schnell und ganz dezent


Die “letzte” Gemeinsamkeit ist das loch in das Du gefallen bist 
 das hatte/habe ich auch
bestimmt der Afterwedding-Blues - umso schöner ist es doch, dass man das Ganze mit den anderen BrĂ€uten noch einmal vor dem inneren Auge erleben kann und sich noch einmal an die eigene Hochzeit erinnert.

Ich wĂŒnsche Dir und Deinem Gatten eine traumhafte Ehe, dass sie genauso schön, romantisch und aufregend wird wie Eure Traumhochzeit, und dass Du Dich -falls es mal ein Tief gibt - immer wieder an diesen wundervollen Tag zurĂŒckerinnerst und gleich wieder ein bisschen fröhlicher bist. :laughing:

LG Koboldine

hallo aida,

wĂŒnsche euch alles liebe fĂŒr euren zukĂŒnftigen ehealltag.

das erste foto, du mit handy in der limo, sieht sĂŒĂŸ aus. als wĂ€r’s aus einem hollywoodromantik film :wink:

Vielen, vielen Dank fĂŒr die lieben GlĂŒckwĂŒnsche! Das ist echt schön, dass sich hier so viele mit einem freuen!!!

@Koboldine: Der Lokschuppen ist in Bottrop!!

Wie schön, dass man doch so viel gemeinsam hat
Das ist immer wieder schön zu wissen! Dass es einem nicht allein so geht!

Vor allem bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, die danach eher frustriert war
 Irgendwie hatte ich ein paar Tage echt ein schlechtes Gewissen, weil sich dieses ‘Unser Hochzeitstag war einfach wunderschön’-GefĂŒhl irgendwie nicht einstellen wollte
 Obwohl es an dem Tag selber wirklich schön war!!! Aber ich hĂ€tte zum Beispiel vorher allein beim Gedanken an mein Kleid in TrĂ€nen ausbrechen können. Und an dem Tag selber musste ich nur in der Kirche kurz kĂ€mpfen
 Ganz komisch. Wahscheinlich war ich einfach viel zu aufgeregt, um alle Emotionen zulassen zu können
 Ich hab immer nur gedacht: In Las Vegas war nur der Ort und die Zeit geplant und es war so intensiv
 So schön.
Und fĂŒr die Kirche hat man ein Jahr geplant, gemacht, getan
 Und dann war es vorbei

Aber irgendwann, wenn man dann zur Ruhe kommt und die Anspannung endlich nachlĂ€sst, dann stellt sich dieses wunderschöne GefĂŒhl doch ein! :smiley:
Und jetzt freue ich mich immer wieder, wenn wir von irgendwem Fotos bekommen und noch mehr schöne Momente eingefangen wurden

Ich wĂŒrde das immer wieder so machen! :smiley:

Ich wĂŒnsche Euch auch allen nur das Beste fĂŒr die Zukunft und dass Ihr vor allem immer so glĂŒcklich bleibt!!!
Und fĂŒr die, die die Hochzeit noch vor sich haben, hoffe ich wirklich, dass sie auch so wunderschöne Tage erleben wie die anderen BrĂ€ute, die hier schon so schöne Berichte verfasst haben!!