Hochzeitsbücher

Hallo Ihr!

Bin gerade mit dem Schreiben meiner Diplomarbeit fertig und jetzt ist mir das ständige Bücher in Massen aus Bibliotheken schleppen sooo abgegangen, dass ich mir ganz viele Hochzeitsbücher besorgt habe.

Und weil ihr auch etwas davon haben sollt, hab ich mir gedacht ich schreib zu jedem Buch, vor allem von denen die ich gut finde, eine kleine Rezension. Gekauft hab ich mir selber nur zwei Bücher, also wegen Preisen weiß ich nichts, aber das kann man ja leicht bei amazon herausfinden. Es geht mir nicht daraum die Bücher hier zu verreißen, sondern einfach zu sagen für was sie gut sind usw.

Wenn ihr selber auch Bücher rumliegen habt, bin ich natürlich neugierig, was mir bis jetzt entgangen ist :wink: !

Also das erste Buch folgt in Kürze…

iris

PS: Diese Berichte stellen natürlich nur meine eigene, subjektive Meinung dar!

Hallo Iris,

das ist ne schöne Idee…ich hab auch nen paar, dann kann ich ja auch mal schauen was es dazu zu berichten gibt.

LG Koboldine

Also als erstes auf meinem stattlichen Stapel liegt gleich ein wunderhübsches Exemplar namens: “Hochzeit! Traumhafte Ideen für ein gelungenes Fest” von Margaret Caselton.

Als erstes sind mir bei diesem Buch gleich die wunderschönen Fotos aufgefallen, die einem wirklich zum Träumen verführen. Fast hätte ich es mir schon gekauft, hab es aber dann doch in einer Biblothek entdeckt. Inhaltlich gibt es mehrere Kapitel mit verschiedenen Themen, es dominiert aber eindeutlich die Dekoration und die Blumen bei der Hochzeit. Also kein Buch, wo man Ideen für Spiele, Musik in der Kirche usw. findet!

Erst gibt’s ein Kapitel über die Deko verschiedener Hochzeitstypen (Modern, Klassisch, Zwanglos, Ländlich), dann ein eigenes über Blumen (Brautsträuße, Knopfloch, Tischschmuck), schließlich eins über die Tafel (Namenskärtchen, Servietten) und ein eigenes über Gastgeschenke (eher die Verpackung als der Inhalt), am Schluss noch ein Kapitel über Kerzen.

Wie gesagt die Fotos sind echt toll und dominieren das ganze Buch, gelesen hab ich es noch nicht so ausführlich, klingt aber recht vernünftig und interessant. Eher fließend geschrieben.

Insgesamt ein schönes, modernes Buch (2005), mit ganz vielen Deko Ideen, vor allem mit Blumen. Vielleicht ein bisschen zu schön, nicht alles scheint so einfach, vor allem finanziell, anwendbar. Besonders scheint mir der eigene Teil über Servietten und der große Teil über Gastgeschenke, wo es aber eher um eine schnuckeleige Verpackung als den Inhalt geht.

Also ich hab mir schon ein paar Ideen abgeschaut!

iris

PS: Wer noch Fragen zum Inhalt hat - bin gerne bereit noch Näheres zu berichten!

Hallo Ihr Lieben,

der Preis dieses bezaubernden Buches betrug 2006 19,90€.
Das Buch finde ich wunderschön und habe es auch. :laughing:

Traumsträuße-Das Richtige für jede Gelegenheit
Lardon Media GmbH
ISBN: 3-89769-724-6
Preis: 12,95€
Ein Buch mit vorrangig Bildern, auf jeder Seite ( auf 314 von 336) ein Strauß in nahezu allen Stilrichtungen. Was wenig dabei ist sind Sträuße aus nur 1 Blüte, oder Zepter oder so und auch keine ganz extravagante Sachen.

Inhalt: Einführung–dann kommen die Sträuße: Weiß, Elfenbein & Creme–Gelb–Orange & Pfirsich–Rot–Pink–Lila & Violett–Bunt & Ungewöhnlich-- und zum Schluß noch: Gebräuchliche Pflanzennamen–Die Sprache der Blumen–Stichwortverzeichnis

555 Dekoideen mit Blumen und Pflanzen
Blooms by Ulmer
ISBN: 10 3-8001-5185-5
Preis: 14,90€
Ein Buch ganz allgemein mit Dekoideen die mit Blumen gemacht werden, auch Deko für Haus und Garten.
In meinen Augen mit sehr netten Anregungen, vielleicht nicht ganz so zu empfehlen, wenn man “nur” etwas für die Hochzeit sucht.

Inhalt:
Blumen für den Frühling: Im Haus–Balkon & Terasse–Valentin–Ostern–Muttertag
Blumen für den Sommer: Sträuße & Co.–Topfpflanzen–Rund ums Sommerfest–Balkon & Terasse
Blumen für den Herbst: Im Haus–Balkon & Terasse-- Halloween
Blumen für den Winter: Topfpflanzen–Adventskränze–Nikolaus–Im Haus
Blumen für jede Gelegenheit: Das passt immer–Hochzeit–Topfpflanzen

Das Buch hat 264 durchgängig farbige Seiten mit sehr viel Bildmaterial.

The Best of Martha Stewart Living Weddings
www.marthastewart.com
ISBN: 0-609-60426-0
Preis: 41,45€

Ein wunderschönes, bebildertes, englischsprachiges Buch, jedoch mit rel. viel Text.
Es beschäftigt sich mit der Hochzeit im Ganzen und man findet viele typ. amerikanische Gebräuche (ist halt nen amerikanisches oder englisches ? Buch).
Inhalt:
For the Ceremony: Decoration, Bouquets, Boutonnieres
For the Reception: Decoration, Coktail Hour, Cakes, Favors
Forever: Keeping memories
For Reference: Wedding Planner, Stationery, Planning the Ceremony, Planning the Reception, Tents, Seating, Music, Making a wedding cake, Recipes, the guide

Oftmals aufwenige und sicherlich auch eher teure (Deko-)ideen.

Von der Autorin soll es auch noch ein zweites ganz tolles Planungsbuch geben…lt. Rezension die ich bei Amazon gelesen habe aber besonders für die Anfänge der Hochzeitsplanung geeignet…und natürlich auch hier weider englischsprachig.

So, das war es ersteinmal.

LG Koboldine

na das nenne ich mal eine gute idee :smiley:
mal schauen welches ich dann meiner schwester empfehlen kann. :smiley:

lg
brina

Und weiter gehts:

“Hochzeit - Von Anfang an planen - groß feiern” von Alison Price

Wiederum ein sehr schönes Buch, wieder mit tollen Fotos, wobei hier auch viel Text mitgeliefert wird.

Das erste Kapitel widmet sich “den ersten Schritten”, d.h. der Verlobung, der Planug, des Stils der Hochzeit (Frühling, Sommer, Herbst, Winter - Dekos), der Gästeliste, Einladungen usw.

In zweiten Kapitel dann alles über die Hochzeit: Polterabend, Gottesdienst, Feier, Unterhaltung, Fotos, Blumen, Tischdekos, Braut und Bräutigam, Brautstrauß. Hier findet man auch Sitzpläne, Vorschläge für Lieder im (evang. und kath.) Godi und vor allem ganz viele Blumenvorschläge (z.B. Pfingstrosen, Calla, ländlicher Blumenschmuck (meins! :wink: ). Auch nette Tischdekos und Gastgeschenke findet man hier. Alles sehr schön bebildert mit farbenfrohen Fotos.

Das letzte Kapitel widmet sich ganz dem Essen bei der Hochzeit. Dieses Kapitel ist sehr ausführlich, da die Autorin anscheinend ein Catering-Unternehmen hat. Da finden sich nicht nur tolle Vorschläge für Menüs, sondern auch alles mit Rezepten. Angefangen von Drinks und Cocktails, über ein leichtes Sommer-Mittagessen, dann zahlreiche Snacks zum Nachmittagsempfang, schließlich ein mediterranes Buffet, ein Picknick, ein edles Menü, und last but not least ein großer Teil über Hochzeitstorten. Also dieses Kapitel ist nicht nur sehr umfangreich, sondern es handelt sich um viele ganz edle Rezepte und tolle Ideen. Wenn man selbst kochen will ganz toll, aber auch nur als Anregung oder für andere Partys sicher praktisch. In eine Hochzeitstorte hab ich mich schon verguckt! :wink:

Insgesamt ein schönes Buch, viel Info, aber nicht infolastig (kein Plan zum abhaken), viele, sehr schöne, moderne Fotos. Wer sich nicht unbedingt für die Rezepte und Ideen am Schluss (zumindest ein Drittel des Buches) interessiert, für den gibts vielleicht noch bessere.

Auch hier hab ich mich schon inspirieren lassen (Deko, Namenskärtchen, Torte).

iris

Ich habe die Preise zu den von mir vorgestellten Büchern noch einmal ergänzt.

Das von Iris vorgestellte “Hochzeit - Von Anfang an planen - groß feiern” von Alison Price ist zumindest bei Amazon vergriffen und kann momentan leider auch nur als Second Hand vorbestellt werden :cry:
Preis war da leider keiner bei.

Gruß Koboldine

Zitat von Koboldine:
“Das von Iris vorgestellte “Hochzeit - Von Anfang an planen - groß feiern” von Alison Price ist zumindest bei Amazon vergriffen und kann momentan leider auch nur als Second Hand vorbestellt werden :cry:
Preis war da leider keiner bei.”

Unter www.heyn.at kann man dieses Buch vorbestellen, da der Verlag einen Nachdruck im Januar 2007 plant. Der Preis € 10,30 exkl. Versand.

Liebe Grüße

Nachdem mein Frust vom Freitag nun verraucht ist, wo ich schon einen ganzen ziemlich langen Beitrag über ein Buch geschrieben hatte, der dann einfach verschwunden ist, wage ich mich nun noch mal ran.

„Heiraten! Alles, was ihren großen Tag noch schöner macht“ von Sarah Manson und Alisa Petchey

Ein großformatiges, dickes, umfangreiches Buch, das gleich mehrere Dinge berührt, die bei den Vorbereitungen wichtig sein könnten.

1.Kapitel: „Der erste Schritt“: Verlobung, Termin für die Hochzeit finden (plus: Terminkalender mit wichtigen Dinge, nach Monaten geordnet zum Abhaken), versch. Trauungen (evang, kath., ökumenisch…), der Gottesdienst (mit Liste von Liedern zur Zeremonie und Liste von passenden Texten) mit vielen Tipps, Finanzplan, Gästeliste…

2.Kapitel: „Auf meine Art“: Themenhochzeiten: Valentinshochzeit (rot-weiß!), Osterhochzeit, Hochzeit mit Meer- bzw. Wasserthema (blau), Herbsthochzeit, Weihnachts/Winterhochzeit, moderne Hochzeit (Stein als „Namenskärtchen“)

3.Kapitel: „Hinter den Kulissen“: Vorbereitungen: viele kleine, nette Ideen und Tipps, Tischdekorationen, Braut (Kleid, Accessoires, Strauß, Schönheitstipps, Weiberabend), Polterabend, Bräutigam, Eheringe, Einladungen (Text, nicht Aussehen), Geschenkliste, Blumen (Tipps für den richtigen Floristen, welche Blumen gibt es im welchen Monat), Fotograf (Tipps, Motivvorschläge), Feier (Tischordnung), Essen und Trinken (Menüvorschläge, Torten), Musik….

4.Kapitel: „Feiern!“: Stundenplan für den Hochzeitstag, Gastgeschenke, Dankeschön für Helfer, Ansprachen, Flitterwochen und Hochzeitsnacht…

Wie man sieht ein ausführliches Buch, das fast alle Bereiche der Planung berührt, dazwischen sind immer hilfreiche, nette Ideen und Tipps eingestreut. Eher ein Planungs- und kein Dekobuch, aber auch mir vielen schönen Fotos ausgestattet! Gerade als Einstiegsbuch wirklich nett, weil man einmal einen Überblick bekommt, auf was man sich da eingelassen hat. Aber auch jetzt entdecke ich immer noch hilfreiche Anregungen!

„Dekorationen zur Hochzeit, die schönsten Ideen für ihr Fest“ von Susanne Helmhold

Wie der Titel schon sagt ein Dekobuch mit Bastelanregungen und konkreten Ideen mit Anleitungen.

1.Kapitel: Welcher Stil?: Schloss, Land, romantisch, modern
2. Kapitel: Einladungen: versch. Vorschläge
3.Kapitel: Zur Begrüßung: wie man das Haus, die Wohnung am Hochzeitstag herrichten kann
4.Kapitel: Ringkissen und Ringbeutel
5.Kapitel: Menükarten
6.Kapitel: Namenskärtchen
7.Kapitel: Servietten und Besteckideen
8.Kapitel: Kerzen und Tischlichter
9.Kapitel: Aufmerksamkeiten und Gastgeschenke
10.Kapitel: Blumen in Hülle und Fülle (Tischdeko, Brautstrauß, Knopfloch…)
11.Kapitel: Pompadourbeutel zum Selbermachen
12.Kapitel: Konfetti und Blumenstreuen plus Aufbewahrung
13.Kapitel: Souvenirs für die Ewigkeit: Brautstraußschachtel, …

Ein Dekobuch, das das Hauptaugenmerk aufs Selberbasteln legt, zu jedem Vorschlag gibt’s konkrete Anleitungen. Schöne Fotos gibt es klarerweise auch. Insgesamt eigentlich ein hübsches Buch, leider hab ich mir selber nicht sehr viel bzw. gar nichts abschauen können (bis jetzt zumindest). Wer natürlich keine Bastlerin ist, für diejenige nicht so geeignet.

Gibts auch ein paar Buchtipps für “danach” … klingt jetzt vielleicht verwirrden. Ich mein nicht, nach dem Motto, hilfe meine Hochzeit ist vorbei, was tue ich nun mit der vielen Zeit :wink: sondern zB zum Thema Fotoalbum gestalten, Fotogeschenke für die Familie basteln und dergleichen. Da such ich noch was …
lg
Vera

liebe iris,

wo hast du denn die bücher gefunden? ich war mal kurz in der stadtbibliothek bei der u6 und fand nichts.

lg und danke für einen suchtipp
bix

Liebe Bix!

Das liegt vielleicht daran, dass die meisten noch bei mir zu Hause liegen… :wink:! Muss sie aber eh bald zurückgeben. Das schöne Dekobuch (Hochzeit! Traumhafte Ideen für ein gelungenes Fest" von Margaret Caselton. ) ist allerdingst aus dem 17. Bezirk! Es gibt aber eine Homepage wo du im Online-Katalog nachschauen kannst, wo es welche Bücher gibt und ob sie gerade da sind oder eben ausgeborgt sind.
Hochzeit - Von Anfang an planen - groß feiern" von Alison Price ist aus der Unibibliothek. Wenn du es gerne hättest und keinen Ausweis hast, könnte ich es nochmal für dich ausborgen.

Also sag mir wenn du wieder losziehst, dann geb ich die Bücher vorher zurück!

Ganz liebe Grüße,

Iris

So ganz nebenbei: Ich frag mich manchmal, warum Unibibliotheken solche Bücher haben… und andere wichtige dagegen nicht :open_mouth:

liebe iris,

schau noch in ruhe fertig; ich check dann den online katalog. man kann sich die bücher ja auch reservieren lassen und in die hauptbibliothek liefern lassen; der 17. ist ein bißi blöd zum erreichen für mich.

unibibliothek - hätte dort nie gesucht! - check mal, ob meine zukünftige schwägerin einen ausweis hat; wenn nicht, komme ich gern auf dein anbot zurück

lg
bix