Hochzeitsfarben

welche hochzeitsfarben sind am beliebtesten?

  • weiß/creme
  • rot
  • rosa/pink
  • gelb
  • blau
  • grün
  • orange

0 Teilnehmer

liebe bräute und auch exbräute

ich starte mal eine umfrage, die mich einfach mal interessiert und vielleicht auch einige von euch.
es gibt sehr viele und schöne farben und deshalb möchte ich von euch wissen, was denn im moment so angesagt ist:

wir wollten eine etwas andere farbe und haben uns für orange entschieden

wir haben uns für ein orange, das ins rosa geht (also lachs??) entschieden. das sieht so schön frisch und mal anders aus. so wie in meinem avatar.

Hallo Schneckerl:

Einladungen/Kirchenhefte/Danksagung: Creme + wenig Rot
Floristik: Zart Weiß

Standesamt: Pink/Abricot/Orange

LG Alusra

Hi Schneckerl,

das ist ja auch eine sehr nette Umfrage und da möchte ich meinen Senf auch gern zugeben :laughing:

Wir hatten bei unserer Hochzeit zwar keinen direkten Orange-Farbton, sondern hatten uns für apricot entschieden - ist ja eine Art orange.

Ich mag diesen Farbton sehr gern, da er edel, relativ schlicht und doch sehr vielfältig verwendbar ist :stuck_out_tongue:

Nun bin ich echt neugierig, welcher Farbton wohl am meisten von den Bräuten bevorzugt wird :question: :question: :question:

Liebe Grüße
Jana

Wir haben zwischen gedecktem Orange und diesem dunklen rot geschwankt. die Papeterie-farben gibt es meist bei Karstadt und in größeren Schreibwarenhäusern, dann sind wir bei dunkerot gelandet, das ist die Farbe des Restaurants(also menükarten…) und auch deren Innenausstattung (dunkles Holz) ist angepasst.
Ausserdem paßt es gut zu den brünierten schwarz-weiß-fotos, die sich durch die ganze Deko ziehen.
Die Deko inkl Brautstrauss, Kirche, Auto mit dunkelroten gerbera und auf dem Tisch Decken in creme mit dunkelrot (Blumen und Papierzeugs) und orange.
Ro

Unser Thema waren Rote Rosen, ganz traditionell.Âber ich liebe rote Rosen, so war mein Strauss, die ganze Deko, auch die Papeterie war in rot gehalten. War einfach traumhaft. Schwääääärmm…

Ich kann mich bei den Farben irgendwie noch gar nicht entscheiden:

Im Moment favorisiere ich pistaziengrün und himbeerpink in Kombination mit weiß oder creme, je nachdem welche Farbe mein Klaid haben wird.
Da ich aber vor zwei Wochen noch flieder und hellblau wollte, wird sich das gewiss noch ein paar mal ändern… :blush: :blush: :blush:

Hi Sahara,

Du mußt Dich doch jetzt auch noch nicht festlegen, denn bis zu Eurer Hochzeit ist noch sooooooooooo viel Zeit und irgendwann kommt der Tag wo Du sagst, die Farben sollen es werden :smiley:

Und wenn Du dann vielleicht Eure ersten Fotos Eurer Dekos auch in ein Album stellst, dann können wir sehen, für welche Farben Ihr Euch dann entschieden habt.

Außerdem verrätst Du uns das dann bestimmt irgendwann mal im Chat, oder :wink:

Liebe Grüße
Jana

Hehe, klar verrate ich euch das, vielleicht kann ich mich ja besser entscheiden, wenn ich mal einen Besuch bei einer Floristin gemacht habe :smiley:

Dies wäre auf alle Fälle sehr empfehlenswert :laughing:

Außerdem kannst Du ja in der WS, hier im Forum und auch auf der WS-Homepage tolle Farben- und Blütenideen finden.

Da ist ganz sicher auch für Eure Wünsche etwas dabei :smiley: :smiley: :smiley:

Liebe Grüße
Jana

Hallo!
Also wir (ich 8) ) haben uns für brombeer, vanille und orange entschieden.
Aber wie und in welcher Kombination…?
Wir haben ja noch Zeit… :wink:

lieben Gruß

aidamaus

Hallo zusammen,

unsere Farben sind rot mit weiß und grünen Akzenten. Nicht dunkelrot, sondern ein richtig sattes, leuchtendes Rot.

Da Rot meine absolute Lieblingsfarbe ist und ich auch in einem roten Kleid heiraten möchte, haben wir uns bewußt auf 2 Farben beschränkt. Außerdem ist bei den vielen Dekoelementen, die wir brauchen, die Auswahl in gängigen Farben größer. Mit ungewöhnlichen Farben könnten wir unser Dekorationskonzept nur schwer umsetzen.

Brautstrauß und Tischdeko: Rote und weiße Rosen oder rote Rosen und andere weiße Blüten mit Efeu, weiß noch nicht, was ich da nehme. Nach einem Besuch bei der Floristin werde ich schlauer sein… :smile: Auf jeden Fall werden überall auf der Deko weiße Federtäubchen herumflattern. Das ist unser “Hochzeitslogo”.

Papeterie: rotes Strukturpapier mit weißen Papiertäubchen.

Zur standesamtlichen Trauung möchte ich ein Kleid in puderrosa, ein rosa Haargesteck und einen Strauß in rosé. Sonst wird es langweilig…

Grüße von Eva

Hallo,

ich bin eine “creme-rosa/pink-Braut”.
Wieso es dazu kam, weiß ich gar nicht mehr genau… :blush:
Rot finde ich auch toll, fand es aber zu langweilig, weil das so viele machen.
Und so ein kräftiges, sattes Rosa (kein Pastell und nicht Schweinchen) liebe ich auch. Wichtig war nur der Cremekontrast, sonst hätte sich mein Liebster doch etwas zu naja “pinkig” gefühlt…
Die Farben ziehen sich durch alles durch - zumindest bei der Kirche. Achja, Blumen: Klar für mich - Rosen!

Standesamt ist viel ein sattes grün und lila/pink; da haben wir viel mit Orchideen und Hortensien.
Kann es schon kaum noch erwarten, alle Gestaltungselemente endlich vereint zu sehen!

LG Nina

Hallo

Unsere Farben waren…

Dunkelrot (Papeterie inkl. Tischkarten, Namensanstecker)
Dunkelrot und creme (fuer Floristik)
alles mit Silber (Herzen) und Gold drin

Anfangs wollte ich auch lieber blau oder tuerkis aber schlussendlich wars dann doch rot… :smile:

Viele Gruesse
Moni

Hallo,

ich habe ja sofort nach dem Heiratsantrag losgelegt und die Einladungskarten für die standesamtliche Hochzeit gebastelt. Die sind daraufhin knallpink geworden. Und sie sehen großartig aus. Desweiteren wird meine Brautstraußhandtasche auch rosa/pink und die Kette und die Blumen in den Haaren und und und… Ich liebe diese Farben einfach.

Aber bei der kirchlichen Hochzeit hat mein Freund da ein ganz entscheidenes Veto eingesetzt. Er mag rosa und pink nämlich nicht so sehr wie ich und vor allem findet er es nicht stilvoll genug. Deshalb haben wir uns für die kirchliche Hochzeit auf weiß und creme geeinigt. Damit kann ich auch sehr gut leben, meinen Rosatick lebe ich in anderen Bereichen aus.

LG, Marei

wir haben für die einladungskarten rot gehabt.

für die tischdeko haben wir sehr viel grün. Grundfarbe dafür ist die farbe meines Kleides: Elfenbein

Weiß und grün, mit einem Hauch rosa als Farbtupfer.

Sieht sich auch durch alle Deko-Elemente und die gesamte Papeterie, kann man ja auch in meinem Fotoalbum sehen.

Ich finde die Farben einfach edel.

Brombeer hätte ich fast genommen…

bei uns wird sich creme und gron durchziehen und etwas — nu eine Spur von Rosa.

ich hatte zuerst an Pastelltönen gedacht: rosa, apricot, geld, creme
Doch mein Verlobter mag gerne bordeauxfarbene Rosen, so sind wir auf die fast 0815 Kombi creme/bordeaux gekommen :laughing: