Hochzeitsgeschenkideen

Da wir dieses Jahr nicht die einzigen sind die heiraten brauche ich unbedingt noch ein paar schöne Ideen für Hochzeitsgeschenke!!

Ich dachte schon an Luftballons und einem persönlichen Hochzeits-Foto-Gästealbum.

Habt ihr noch ein paar schöne Sachen? Vielleicht habt ihr ja mal was tollen gesehen??
:wink:
LG carisma

Liebe Carisam,

falls Du etwas für ein paar brauchen solltest, dass ich Geld wünscht:
Ich habe mal in ein Einmachglas eine “Unterwasserwelt” gezaubert in der sich der “Schatz” befand.
Dazu habe ich mit Heißkleber Steine und Muscheln auff den Boden des Glases geklebt, dann einen Playmobiltaucher auf den größten Stein geklebt, blaues Dekogranulat und die Münzen rein.
Das Glas zugemacht (solch eines mit Bügelverschluss), oben am Rand entlang lauter kleine Muscheln und in die Mitte einen Fisch geklebt und dann dort wo der Deckel schließt rundum noch verschiedene Bänder rumgelegt und verknotet (also quasi wie zum Zumachen).

Eine tolle Idee bei Freunden fand ich auch mal:

Da ghaben deren Freunde eine Europakarte auf dickere Pappe geklebt, dann zu den Ländern einzelne typ. Kleinigkeiten geklebt und in die Hauptstädt jeweils an Stelle der Landesfahne eine Fahne aus einem Zahnstocher oder so und eine Scheinchen als Flagge.

Oder in eine Herzkuchenform Münzen einfrieren und dieses Herz dann auf einer kleinen Staffelei auf der Feier schmilzen lassen.

LG Koboldine

Danke Koboldine! Das sind ja schon mal super Ideen.
Die Schatzidee ist klasse!!

Denn irgendwie fehlen mir richtig gute Einfälle! :confused:
Daher immer her mit gesehenen und gebastelten!

@Koboldine
Die Unterwasserwelt ist ja ne tolle Idee. genial.

LG, Andrea

Hallo Carisma,

in letzter Zeit waren wir auf sovielen Hochzeiten, hier ein paar Ideen.

Ich haben zum einen ein großes Weckglas (3l) gekauft und mit grüner Götterspeise gefüllt, dazu noch ein paar Steine oder Muscheln und aus dem Heimtiermarkt eine Hamsterleiter, darauf habe ich Frösche aus Geldscheine geklebt. Bisschen Bast rum und fertig. Das musst du allerdings schon ein paar Tage vorbereiten wg. der Götterspeise.

Meiner Schwägerin haben wir “Ihr” Haus aus Zuckerwürfel nachgebaut und Playmobilfiguren dazu und die Gartenstühle, Tisch und Sonnenschirm aus Geld gebastelt.

Meiner Cousine haben wir ein Schlafzimmer aus 5DM Scheinen gebastelt, war super schön. Die hat das aber am nächsten Tag gleich zerstört (geldgeil).

Ganz einfach auch, du nimmst einen Blumenübertopf füllst das ganze mit Katzenstreu oder ähnliches und steckst unterschiedlich zwei Gurken hinein und spickst das ganze mit Geldmünzen. Tatata ein Kaktus!

LG Dodo

Super Ideen zu selber basteln gefällt mir sehr gut!!!
Es kann doch so einfach sein!!!
Vielen Dank!

Hallo Carisma,

ich hab’ mal einer Freundin was ähnliches geschenkt, wie von Koboldine beschrieben: ein Glas mit Kröten (also Geld): Einmachglas mit kleinen Steinchen gefüllt, einige kleine Kunststoffkröten (grün aus dem Spielzeugladen) etwas Gräser und dann gefaltete (damals noch grüne 20-Markscheine) Geldscheine und Münzen reingelegt. Drumrum eine Klarsichtfolie und schönes grünes Satinband und fertig ist die Laube.

Alternativvorschlag, hat eine Freundin von mir letztes Jahr bekommen:

Eine 3-stöckige Hochzeitstorte aus Gips, bunt bemalt. Darin war das Geldgeschenk eingegossen. Das Hochzeitspaar musste mit Hammer und Meissel die Münzen herausmeisseln. :wink:

gruss
gioconda

Wir haben neulich ein Modellauto gekauft (wir wussten in welchem Auto sie heiraten). Haben auf die Motorhaube einen “kleines Blumengesteck” geklebt. Wir haben das ganze dann auf eine große Holzplatte die wir mit Samt überzogen haben gestellt und eine Straße aus Herzen gelegt.
Hinter das Auto haben wir eine Kordel gebunden und kleine “Dosen” gebastelt. Dazwischen haben wir das Geld gebunden.

Das mit dem Auto haben wir bei der Hochzeit von meinem Kollegen auch gemacht (Mini-Fan) und das Model( natürlich ohne die Geldschein-Dosen) steht auch heute noch (2 Jahre danach) auf der Fensterbank in seinem Büro…sieht echt toll aus…

für meinen Onkel habe ich aus Streichholzschachteln einen laaaangen Zug gebastelt…die Räder waren Pfennigstücke und in jedem Wagon war ein 5DM Schein…befestigt haben wir diesen Zug auf einer langen Holzlatte - war ein bisschen blöd zu transportieren - sah aber ganz arg schön aus…

Wir haben vor ein paar Jahren dem Brautpaar einen Bonsai geschenkt, der genauso alt war,wie das Paar zusammen war. In dem Fall waren das 10 Jahre. An den Bonsai hatten wir das geschenkte Geld mit Schleifchen gebunden. Sah witzig aus…

Und ich glaube, der Bonsai lebt sogar noch…