Hochzeitskerze mit Teelicht

Hallo!

Habe eine tolle Seite für Hochzeitskerzen entdeckt. Und das Beste ist, das man auf Wunsch auch Teelichter dort integrieren lassen kann.
Und alle Kerzen werden individuell nach eigenen Wünschen gestaltet!!!
das wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten: :laughing:
kerzen-kreativdesign.de/

Hab natürlich sofort unsere bestellt und das Ergebnis ist in meinem Pixum zu bewundern.
Ich finde sie wunderschön… :wink:

Vielleicht ist das was für jemanden.

LG, Katja

Hallo Katja,

danke für den Link! Habe ihn direkt abgespeichert.
Teelichter integrieren lassen heißt, dass ein “Loch” in die Kerze geschnitten wird, wo ein Glaseinsatz + Teelicht hineinkommt?
Das wäre genau das, was ich mir vorgestellt habe!

Liebe Grüße vom
Kleeblättchen

Also so hab ich es verstanden und sieht auch auf dem Bild danach aus.
Ich denke sie weird nächste Woche bei mir ankommen und dann kann ich dir ja berichten.
Ich hoffe auch das es so ist… :wink:

LG, Katja

Bin auf Deinen Bericht gespannt. Dann könnte man die Hochzeitskerze ja tatsächlich immer am Hochzeitstag oder so anmachen, ohne dass sie kleiner wird und irgendwann ganz verschwunden ist. Das fände ich nämlich ganz schrecklich! Hänge doch immer so sehr an Tag-bezogenen Dingen :wink:

Liebe Grüße vom
Kleeblättchen

Da muß ich gleich mal schauen, ich bin doch so Kerzenverrückt!!
danke für den Link

Das wär ja spitze wenn das funktioniert!!! Haben auch schon hin und her überlegt, wie wir das Problem lösen. Wollen auch unsere Kerze oft anzünden, aber nicht, dass sie kleiner wird und schließlich kaputt geht. Das wär die perfekte Lösung!!!

So Mädels…

…die kerze ist da!!!
Sie hat einen Glaseinsatz wo dann wiederum das Teelicht hineinkommt!!!

Also man kann sie immer wieder ánzünden ohne das sie kleiner wird :smiley:
Und sie ist wirklich super schön und ganz individuell gemacht.
Ich kann es nur weiterempfehlen!!!

LG, Katja

Hallo Katja,

wie lange hat das denn gedauet bis Du die kerze bekommen hast?
Hast Du ihr deine Vorstellungen per Email geschickt oder wie habt ihr das gemacht?

Wir sind auch am Überlegen, ob wir das machen. Ist ja ne super Idee. :laughing:

Also ich habe in der Bildergalerie geguckt und uns direkt in diese Kerze verliebt.
Hab dann dort angerufen ob es möglich wäre, das grün in Rot zu ändern und das war überhaupt kein Problem.
Sie hat dann die kerze fertig gemacht und mir ein Bild geschickt ob das alles so ok ist. Das war nach drei Tagen. Hab mein ok gegeben und am nächsten tag hat sie die Kerze losgeschickt.
Alles zusammen hat es keine Woche gedauert.
Und du kannst auch deine Wünsche mit ihr besprechen und sie sagt ob sie das so hinbekommt oder nicht.
Also ich kann sie wirklich nur weiterempfehlen!!!

Hoffe, ich konnte dir helfen.

LG, Katja

Vielen dank Katja.

Ich denke schon das sie was für uns ist, preislich scheint mir das auch voll okay zu sein.
Werde mal herrn Blauhenne interviewen