Hochzeitskerze und Ringkissen

Ich würde sagen, das hängt auch davon ab, ob ihr “nur” eine standesamtliche Trauung habt, dann würde ich das machen… :wink:

Ringkissen und Kerze auf dem Standesamt?? na klar,
obwohl wir noch kirchlich heiraten wollen hab ich auch ne Kerze fürs Standesamt.
Und meiner Schwägerin hab ich zur Standesamtlichen auch ne Kerze gebastelt, sie hat sich total gefreut!!

wir haben im standesamt nicht mal ringe getauscht, wollten die nicht wieder abnehmen vor der kirche. kann man machen, wie man will, je nach dem, wie sehr auch die standesamtliche trauung zelebriert werden soll! wollten es im SA möglichst unkompliziert halten und einfach mit unseren freunden feiern! :laughing:

Hallo Tinchen2404,
wir werden nur standesamtlich heiraten (mein Mann hat´s nicht so mit Kirche) und ich werde auf jeden Fall eine Kerze und ein Ringkissen haben. Das Kissen soll uns unser Sohn dann bringen, naja, mal schau´n. Hoffentlich geht der nich stiften!
Ich möchte auch von meinem Vater ins Trauzimmer gebracht und traditionell übergeben werden.
Jeder handhabt das so, wie es zu einem passt und wie es zum Paar paßt.
Erlaubt ist, was gefällt. Und Spaß soll´s machen! Dafür tun wir uns den Streß in den Monaten davor doch an.
:unamused:
Lg Steffi

Hallo!

Erstmal: Es kommt darauf an, wie DU dir das vorstellst!

Aber: Ich denke es kommt auch darauf an, wieviel Zeit bei euch der Standesbeamte einplant. Und wie er sich das so denkt. Ihr solltet auf jeden Fall vorher besprechen, ob das überhaupt gehen würde mit einer Hochzeitskerze. Habe leider scon Trauungen erlebt, da wurden nur Punkte auf einer Liste abgehakt und dann: so jetzt sind Sie verheirtatet. (nicht vom paar so vorgegeben)

Viel Spaß beim Planen

LG

Hallo!

Wir werden auch “nur” standesamtlich heiraten, und ich finde, da darf ein schönes Ringkissen ruhig dabei sein. Das ist ja nichts “ideologisches” sondern einfach ein schöner Platz für die Ringe. Und wenn man sie sogar nur einmal tauscht, sollen sie auch einen besonderen Platz bekommen! Bei der Kerze bin ich mir nicht ganz sicher, die bringt man ja meistens schon irgendwie mit Kirche und Religion in Verbindung. Wenn ihr Euch das aber wünscht, würde ich es machen, ich würde es nur in jedem Fall vorher mit dem Standesbeamten absprechen, damit der dann nicht doof oder missbilligend guckt.

LG
Pinguinella

ach ja: bei uns lag im standesamt schon ein ringkissen auf dem tisch, ist glaub ich auch üblich, dass etwas in der art schon im standesamt ist. wenn man allerdings das ganze groß mit einzug und ringträger etc plant, muss man das sicher absprechen, da rechnet das SA bestimmt nicht von allein mit!

Wir hatten eine standesamtliche Außentrauung, und haben uns diese beiden Dinge gewünscht.

Ich denke hier bei uns ist es üblich, dass man sich das individuell mit dem Standesbeamten ausmacht, ein Vorgespräch wird es ja geben.

Lass dich bloß nicht verunsichern!
Schon gar nicht, wenn es um etwas geht, was du dir vielleicht wünschen würdest!

Lg,
Stefanie

da wir auch kirchlich heiraten gibt es bei uns zum standesamt keine kerze, ringkissen weiß ich noch nicht.

einen strauß will ich aber auch fürs SA haben.

wenn ich nur SA heiraten würde, dann auch mit kerze und allem drum und dran.

Hallo an Alle,

wollte Euch mal unsere Hochzeitskerze präsentieren.

pixum.de/viewalbum/id/3154319

ui, schöne kerze!

wir werden jetzt übrigens ein ringkissen mit zum SA nehmen. :smiley: