Hochzeitsmesse

Mein Schatz und ich fahren gleich nach Gütersloh zur Hochzeitsmesse.
60 Anbieter sollen da sein. Bin schon ganz gespannt. Ist nämlich die 1. Messe diesbezüglich die wir besuchen.
Hab mal vorsichtig nachgefragt, nächstes Wochenende ist dann in Hövelhof mit ca. 30 Anbietern aber dafür näher dran. Und da gehen wir wohl auch hin.

Ich bin schon soooo gespannt!!!

Leider muss meiner heute Arbeiten :wink:

habe grade gesehen ihr heiratet im Standesamt Paderborn, is ja nich so weit von uns :wink:

Wir werden morgen die Hochzeitsmesse in Münster stürmen, da ich auch heute arbeiten muss.
Freue mich schon wahnsinnig darauf.

Liebe Grüße
Conny

Stellen die sich auf Messen immer so mit fotografieren an?

War aber sonst ganz nett. Ein Florist und mind. 8 Fotografen. 3 Konditoren wobei nur einer wirklich kompetente Aussagen machen konnte. Die anderen haben mich angeguckt wie ein kaputtes Auto als ich sagte ich hätte gerne mini Törtchen anstatt ner großen. Dann haben sie mir den Namen hab ich wieder vergessen Peti… angeboten. Bei dem einen sahen die aus wie etwas größere Dominosteine und alles mit Marzipan und mein Freund mag doch keins.
Naja ich warte auf jeden Fall nächstes Wochenende ab.
Da ist dann der Eintritt auch nicht so teuer. Fand 7€ pro Person ganz schön viel und die Karten konnte man auch nicht behalten (fürs Album) :frowning:
War ganz nett und jetzt bin ich ko. Denn Ikea hat uns noch den Rest gegeben.

Hallo Charlie,
meinst du vielleicht Petit Fours? Bei wikipedia findet man da Folgendes: Petits Fours sind ein klassisches Kleingebäck der französischen Küche.

Glasierte Petits Fours werden aus einem Biskuitteig ausgestochen oder geschnitten, mit Cremes und Marzipan gefüllt und anschließend mit Zuckerguss glasiert und reichhaltig und kunstvoll verziert.
Die unglasierte Petits Fours-Variante bezeichnet man auch als „trockene Petits Fours“. Für sie werden kleine Makronen, Biskuits oder kleines Blätterteiggebäck verwendet. Sie werden in der Regel gleichfalls mit Creme gefüllt, jedoch nicht mit einem Zuckerguss garniert.
In deutschen Veröffentlichungen wird Petits Fours häufig mit „kleine Stückchen“ übersetzt, wörtlich heißt es jedoch „kleine Öfen“.

Ich habe diese Variante auch schon in Zeitungen gesehen, auf einer schönen Etagere. Ist wirklich eine gute Alternative, wenn man keine Lust auf die klassische, mehrstöckige Hochzeitstorte hat. Eine Alternative zu denen mit Marzipanüberzug wären auch schön dekorierte Muffins, oder man nimmt anstelle des Marzipans Fondant.

Viele liebe Grüße!

Ja die meine ich. Vielen Dank für die vielen Infos.
Nachdem man die tollen Torten in der Weddingstyle gesehen hat, die es nur in Hamburg zu kaufen gibt, erscheinen einem die hisigen Torten irgendwie öde und als “möchte ich nicht haben”.

30 Stück kosten je 1,20€
50 Stück kosten je 90ct
Und die Dame sagte 4 pro Person benötigt man schon. (250€)

Hallo Charlie,

hast du schonmal unter www.traumtorten.de geguckt??? Da kannst Du Dir Torten aus Essen liefern lassen. Die machen auf Anfrage bestimmt auch Mini-Törtchen!!!

Grüße,

Dirk

hallo charlie,

hier habe ich noch mehr torten für dich. finde wirklich du solltest da nochmal genau nachfragen oder zur not selber machen. so schwer kann es doch nicht sein, oder?! du bekommst schon deine traumtorte. :smiley:

freedsbakery.com/hearts-of-c … b1TTvkJiyw
hawaiianweddings.net/cupcake_tree_1.jpg
imaginativeicing.demon.co.uk … rames.html
jennyscakes.com/loadwed4.php?pageno=4#4
jennyscakes.com/w070.php
jennyscakes.com/w080.php
jennyscakes.com/w086.php
jennyscakes.com/w095.php
perthweddings.com/Amanda.jpg

lg
brina