Hochzeitsmotto "New York"

Hallo erstmal!
Mein Freund und ich heiraten im September und wir haben uns überlegt, dass wir die Hochzeit unter das Motto “New York” stellen möchten, da wir hier schon öfter unseren Urlaub zusammen verbracht haben und diese Stadt einfach lieben (auch der Heiratsantrag war in der Stadt). Als Hochzeitsfarbe möchten wir pink nehmen. Momentan erstellen wir gerade die Einladungen. Sie sollen wahrscheinlich am oberen Rand die Skyline von NY und unten in einem durchlaufenden Band Fotos von unseren Urlauben in NY haben. Für die Feier haben wir schon ganz viele kleine Freiheitsstatuen und Empire State Buildings besorgt, die wir als Deko auf die Tische stellen möchten. Hat jemand von euch sonst noch Ideen, was man zu dem Thema machen könnte? Das wäre total super!

Hallo hallo,

was für ein tolles Thema!!!
Ich hatte sofort den Song von A.C. im Ohr :wink:

Man könnte den Tischen die Namen von Straßen, in denen Ihr oft ward oder Gebäuden oder Hotels etc. geben. Die farbe Pink könnte man mit schwarz/ grau und weiß ergänzen. Cosmopolitan als Hochzeitscocktail? Urlaubsfotos als Wanddeko (jenach dem wo Ihr feiert) wären denkbar.
Cup Cakes mit schöner Banderole (gibts im Netzt sogar mit Skyline). Verschieden hohe dicke Stumpenkerzen, die das Skyline- Thema aufgreifen?

Sorry ich sprudel grad, weil ich das Thema wirklich super finde!!!

Hallo,
vielen vielen Dank, das sind wirklich tolle Ideen! Wir werden auf jeden Fall die Tische nach Stadtteilen oder Sehenswürdigkeiten benennen, haben wir uns überlegt!
Meine Mutter hat neulich zufällig eine New York-Tapete entdeckt, sie ist weiß und die Skyline ist in silber aufgedruckt. Wir werden sie als Tischläufer auf die Tische dekorieren, dann pinkfarbene Kerzen und Blumen dazu.
Bilder können wir leider nicht aufhängen, aber eventuell könnte man Fotos auf den Tischen verteilen oder auf kleinen Staffeleien aufstellen, mal sehen.
Werde dich auf dem Laufenden halten!

Hey,

den ersten Tanz zu “New York, New York”, oder zu “Empire state of mind” von Alicia Keys & Jay-Z (das wär was :wink: ) und ein yellow Cab als Brautauto. Die Idee(n) hattet ihr vermutlich auch schon. Vielleicht täusch ich mich und die Cabs sind gar nicht klassisch N.Y.?
Viele Fotografen bieten doch einen “Foto-Booth” an, vielleich könnte man den, solltet ihr sowas haben und wolllen, mit einer N.Y. Skyline aufmöbeln?
Statt Hochzeitszeitung, aber darum kümmert ihr euch ja vermutlich nicht, gibts die “New York Times”.

Gruß!