Hochzeitsreise als Geschenk

Hallo Ihr Lieben,

mein Mann und ich möchten uns unsere Hochzeitsreise selbst buchen, aber wir wünschen uns auch Geld dafür. Allerdings möchten wir gerne, dass sich die Gäste aussuchen können wofür sie uns Geld schenken. Also für einen Ausflug, ein Wellnessbehandlung, ein Essen im Restaurant oder aähliches. Aber immer für die Hochzeitsreise.
Kann man das verstehen?
Na ja, kann ich die Reise dann ganz normal im Reisebüro buchen und die Gäste rufen da an um einen Zusatz zu buchen? Oder wie macht man das?
Hab glaube ich, bei einer von euch davon gelesen?

Freu mich auf eure Antworten!

Liebe Grüße
Rike*

Hallo Rike!
Eine Freundin von mir hat es auch so gemacht - sie sind in die USA in die Flitterwochen (gebucht haben sie alles tuto selbst) und haben ihr Wunschbuch auch danach gerichtet. War schlussendlich einfach (wenn auch zeitaufwendig):
A4 Blätter quer - da drauf je nach dem ausgeschnittene Bilder zur Reise oder ähnliches. Sie haben dann einen Teil angebracht der abgerissen werden konnte (perforiert) damit nicht alle das gleich schenken sonden sehen was weg ist - dazu dann eben Einzahlungsscheine für das konto. Ging bei ihr super… sie hatten jenes drin von “wenig” bis teuer…
Flug (aufgeteilt à 2-3 Portionen), 1x schnelles Essen im mcD, 1x x-ein Betrag für spielen in Vegas, ein Tag Automiete à xx, 1x Motel irgendwo à xx…
eben schnell gemacht und dann mit einer Kordel gebunden aber halt aufwendig weil man seine Reise quasi ein stücke aufteilen muss aber so ist es doch ein wenig schöner wenn die Leute sagen können sie zahlen an was bestimmtes wenn es auch nur symbolisch sein wird sozusagen…
evt. nützt dir das was?? Grüssle MONIA

Hallo,

ich hatte mir das auch so vorgestellt wie du. In die Einladung hatten wir geschrieben, dass wir uns Geld fuer die Reise wuenschen und hatten eine Freundin beauftragt, die alles ko-ordinieren sollte.
Aber leider haben unsere Gaeste da irgendwie nicht mitgespielt bis auf 2 oder 3 hat sich keiner bei ihr gemeldet und selbst auf ihre emails hat sie keine Antworten bekommen. :cry: Nun bin ich mal gespannt, was passiert.

Meine Freundin hatte sich auch so Sachen wie Wellnessbehandlung und romantisches Essen, Uebernachtung, Flugmeilen usw ausgedacht aber irgendwie hat das bei unseren Gaesten scheinbar keinen Anklang gefunden.

Mein Tipp also: mach es eindeutig und nicht so wie wir. :wink:

Wir haben uns von vornherein Geld gewünscht, um dann die Unkosten bei der Reise zu bezahlen, wobei wir ja dafür eh Geld als Reserve habe, aber grade aus solchen Gründen.

Da kommt dann was durcheinander, da kommt dann zweimal das selbe, so kann ich mir selber aussuchen, was ich will und muss mich vorher nicht drauf festlegen.

Abgesehen mit der Arbeit die man hat, die dann oft nicht mal Anklang findet, sondern eher das Gegenteil :imp:

Hallo,
wir lassen uns auch Geld zur Hochzeitsreise schenken. Wir haben dazu ein Puzzle erstellen lassen und unsere Gäste in der Einladung darum gebeten, unsere Trauzeugin zu kontaktieren.

Die Gäste bekommen für einen Betrag ihrer Wahl (haben eigens ein Konto dafür eingerichtet) ein Puzzleteil zugesandt, damit sie nicht mit leeren Händen zur Hochzeit kommen müssen und uns das Puzzleteil als Geschenk überreichen können.

Das Puzzle werden wir dann an der Feier zusammensetzen.

Ob es angenommen wird??? Ich hoffe doch sehr :laughing: Aber wissen werden wir es erst nach der Hochzeit …

Schöne Grüße Tanja

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Beiträge!

Also, die Reise an sich buchen wir und bezahlen sie auch. Aber eben nur Flug und Hotel, alles andere möchten wir uns schenk lassen.
Die Idee mit dem Puzzle finde ich super! Man kann ja die jeweilige Aktion auf die Puzzleteile drucken, z.B. Essen gehen, schwimmen…!

Die Befürchtung, dass da keiner mitmacht hab ich eigentlich nicht. Werden die “Spielregeln” dann eben genau erklären!

Aber ich dacht, man könnte das vielleicht irgendwie onlien machen. Also die Reise irgendwo( online?) buchen und die Gäste dann was zusätzlich dazubuchen können. Wir lassen uns dann überraschen… .
Oder findet ihr das doof?

LG Rike*