Hochzeitsvorbereitungen

Hallo liebe Mit- und Exbräute,

wollte einfach mal meine Erleichterung los werden. Jetzt sind es noch ca. 4,5 Monate bis zu unserer Hochzeit und wir haben fast alles erledigt.
Jetzt müssen wir nur noch die Ringe gravieren lassen. Das Kleid muss noch abgesteckt und geändert werden so wie der Anzug.
Ich muss die Brautschuhe noch eintanzen und das Kirchenheft muss noch gebastelt werden, aber das fange ich erst an, nach dem Eheseminar, welches wir dieses WE haben werden.
Wer heiratet denn och im August und wie weit seit Ihr denn schon.
Wir haben letzte Woche schon alle Einladungen verteilt.

Wünsche noch einen sonnigen Märztag. :smiley:

hallo,
wir heiraten am 19.08.
hab soweit auch alles vorbereitet.
allerdings stehen noch ein paar dinge aus, wie noch einmal nachbesprechung mit meiner floristin, kirchenmusik muss noch fixiert werden - leider hat’s mit dem ursprünglichen chor jetzt doch nicht geklappt, kirchheft muss ich machen und sonst halt noch kleinigkeiten. da bei mir aber wieder die uni angefangen hat, muss ich das alles momentan mal auf eis legen.
am freitag mache ich noch die letzten einladungskarten fertig. dann ist vorerst mal schluss mit den vorbereitungsarbeiten, da ich mich echt wieder voll auf die uni konzentrieren muss, da ich 30 h/woche arbeite und eine kleine tochter hab, bleibt halt jetzt mal leider keine zeit mehr :confused:
da muss ich halt noch einmal im juni/juli mit den kleinigkeiten kämpfen.
bin echt erschrocken als ich bei dir gelesen habe nur noch 4,5 monate, für mich ist der august noch so weit weg, aber du hast recht, sind ja nur noch ein paar monate bis dahin.

Hallo,
wir heiraten auch im August, genauer gesagt am 12.8. Stimmt, so viel Zeit bleibt uns dann nicht mehr. Die Zeit rast ja… Ich habe meinen Heiratsantrag letztes Jahr im August (am 13.8.2005) bekommen und dachte dann damals, mensch, ist ja noch ein Jahr hin. Aber jetzt… Die Vorbereitungen bei uns laufen auf Hochtouren. Nächste Woche suchen wir den Anzug für meinen Freund aus. Die Einladungen muss ich noch machen lassen. Menü ist fertig, Deko muss noch abgesprochen werden, Kutsche ist gebucht, Musik auch.
Drei meiner Freundinnen heiraten auch dieses Jahr und so können wir uns immer gegenseitig Tipps geben. Das ist ganz praktisch.

LG, Steffi

Huhu

Mir geht es wie euch. Die Zeit rast!
Wir haben am 4.8. Standesamtlich um am 5.8. Kirchlich. Die beiden Termine sind auch schon geregelt. Sprich Aufgebot bestellt und Traugespräch gehabt.

Wir haben übrigens das zweite Paar ausfindig gemacht. Werde demnächst mal anrufen zwecks Absprache für die Kirchendeko.

Ansonsten Einladungen sind raus und schon fast alle bestätigt zurück. Viele unsere Gäste haben mit speziellen Antwort-Karten geantwortet, das fand ich richtig süß. Werden alle aufgehoben.

Kleid ist auch schon gekauft und wird gerade genäht. Im April soll es soweit sein das ich es anprobieren kann.

Eine kurze besprechung mit der Location hatten wir schon, werden es aber erst fest machen wenn wir die fertige Gästeliste haben.

Am do. haben wir ein Termin ein Fotografen, den wir zu 99% angagieren werde. <— dazu am do. mehr :wink:

So nun sidn wir noch auf der suche nach einem DJ und die Floristik hat noch zeit.

Denke ich hab nix vergessen :exclamation: :question:

LG Betty

…doch noch was Vergessen :unamused:

Den Termin beim Konditor haben wir in der ersten Aprilwoche.

Und um einen geeigneten Tanzkurs muss ich mich auch noch bemühen.
Nach einem Anzug haben wir uns auch schon aumgeschaut, aber der Verkäufer meinte wir sollen nochmal im Mai/Juni kommen da ständig neue Modelle dazu kommen (zumindesten bei Wilvost)

Haben eure Männer auch von Wilvorst die Anzüge?

LG Betty

Ja, bei uns ist es auch am 4. august standesamtl. und am 05. August kirchlich.
Bin ein wenig aufgeregt und es wird jeden Tag mehr.
Mit dem Floristen habe ich noch nicht gesprochen, und Kirchenheft muss wie gesagt auch noch gemacht werden.
Aber eigentlich kann ich den Tag kaum noch erwarten.
Ich bin nur so froh, das wir uns das mit dem Tanzkurs sparen können. Wir tanzen nämlich schon seit ca drei Jahren und ich glaube das sollte reichen um eine Walzer hinzubekommen.
Mit der Deko ist auch alles geklärt, bin froh, das macht alles meine Tanzlehrerin, wir feiern nämlich in den Säalen unserer Tanzschule d.h. ich muss mich um nichts kümmern, keine Deko machen nicht eindecken und auch nicht aufräumen. Im Mai werden wir noch mal zu unserem Konditor fahren und uns für dei Füllungen entscheiden, die Torte haben wir nämlich auch schon bestellt.
Sie wird aus sieben Etagen bestehen.
Mein Kleid ist leider noch nicht da, ich habe es ende Oktober bestellt und es kommt einach nicht. So langsam macht mich das ein wenig nervös.
Mit dem Anzug ist das genauso, den haben wir Anfang Novemebr bestellt und der ist auch noch nicht da. Hilfe!!!

wow, eine 7-stöckige Torte :smiley: , das klingt ja gut. Da muss ich mich auch noch drum kümmern. Da habe ich noch überhaupt keine Ideen für. Aber die Eltern einer Freundin haben eine Konditorei und wir wollen dann bald mal schauen. Das ist ja doof, dass das so lange mit Deinem Kleid dauert…
Wir hatten am Montag unsere erste Tanzstunde und es war sehr lustig. Wir machen mit meiner Freundin und ihrem Mann (sie heiraten auch kirchlich dieses Jahr) den Crashkurs und haben viel gelacht :laughing: Aber den müssen wir auch machen, denn mein Freund ist sowas von untalentiert, was das Tanzen angeht. Ich glaube, wenn ich mit einem Schrank tanze, wirkt das ganze geschmeidiger :wink:

@betty: Habe in einer Zeitung einen tollen Anzug von Wilvorst gesehen. Leider finde ich auch auf den Internetseiten kein Preis. Hast Du eine Ahnung was die kosten???
Liebe Grüße

@ Blueeye

Das ist ganz unterschiedlich. Was ich so weiß fangen die bei 500 eoro an und gehen dann ganz weit hoch :confused:

Leider eröffentlichen sie die Preise nicht.
Musst wohl mit dem Foto zum Herrenausstatter der hat die alle im Pc soweit ich weiß.
Die können übrigens auch alles aus dem Sortment bestellen ohne Kaufzwang. Das war für uns wichtig den im großen HH gab es nicht einen Herrenausstatter der alle Modelle hat. Vorallem gibt es ja auch viele verschiedene Westen und die haben sieerst rehct nicht.

Uns wurde gesagt es reicht wenn wir 2-3 Monate vor dem Termin kommen, da es mehre Kollektionen gibt die noch aktuelle Anzüge rausbringen.

LG Betty

Also ist er ziemlich Taktvoll.
Na ja das ist die Krankheit der Männer, mein Schatz war beweglich wie eine Eisenbahnschiene und es sah auch nicht sehr geschmeidig aus. Aber mitlerweile sind wir doch schon richtig gut. Habe schon zwei Tanzabzeichen und wollen dieses Jahr noch unser drittes machen.
Wie viele tanzstunden werdet Ihr denn haben???
Ach ja und übung macht den meister , das sieht auf der Hochzeit
dann auch bestimmt total toll aus wenn Ihr tanzt.

Ja sieben Stöckig, wir haben ja auch sehr viele Gäste, ca. 135 zum Kaffee. Deshalb auch die grosse Torte.
:smile:

HI

wir heiraten auch im August, genauer gesagt am 25.08.
Folgende Dinge haben wir eigentlich innerhalb der letzen 2 Wochen geregelt:

  • Location
  • Standesamt
  • Kleid
  • Fotograf
  • Einladungen

es fehlt noch:

  • Ringe
  • Torte
  • Deko/Floristik (im Kopf schon fertig)
  • Make-up/Haare
  • Menu festlegen

@Augustbraut: Wir haben jetzt noch dreimal Tanzstunde je 1 1/2 Stunden.

Ringe haben wir auch schon. Ich nehme meinen Verlobungsring, weil der aussieht wie ein Ehering. Für meinen Freund haben wir dann vor vier Wochen einen gekauft. Fotografin ist auch fest, Kleider für die Blumenmädchen haben wir ebenfalls. Da habe ich ganz normale (aber schöne) Sommerkleider gekauft. Finde ich für die Kleinen schöner.

Hallo Mädels,

die Wilvorst-Anzüge sind natürlich sehr schön und auch sehr teuer! Ich kann euch einen Tipp geben: Wilvorst macht auch Fabrikverkauf in Northeim! Der hat einen Anzug für sage und schreibe 100 Euro gekauft! Das steht zwar nirgens auf der Website, aber unser Nachbar hat seinen Anzug da gekauft und ich habe bei Wilvorst direkt eine Anfrage gestellt und da hat man uns auch die Adresse und so weiter zukommen lassen. Haben aber nicht jeden Tag auf! Also wer Interesse hat, schickt mir eine Message und dann maile ich auch die Adresse zu!

Hi

@ Bell

Mein Verlobter (freu mich schon bald Mann sagen zu können :laughing: )hat sich auch MAterial von Wilvorst zukommen lassen. Da war auch ein Verweis zum Lagerkauf dabei.
Mal sehen vieleicht machen wir uns auf den Weg dorthin, scheint sich ja zu lohnen.

Northeim? ist das nicht richtung Kassel?

Schreib mir mal bitte deine Info´s!

LG Betty

@bell
Mir BITTE auch!!! Die Anzüge sind klasse.

Ihr macht mir ein klitzekleines bisschen Angst! Allerdings feiern wir auch 300km entfernt von hier…

Wir heiraten am 26.08. und haben schon:

Standesamt
Location
Konditor ausgesucht ohne nähere Besprechungen
Blumenladen ausgesucht ohne nähere Besprechungen
Einladungskarten verschickt
Kleid gekauft, aber noch nicht geliefert
DJ engagiert
Haare macht meine Schwester, Probetermin Ostern

Darum kümmern sich unsere Eltern:
Auto
Fotograf

das fehlt noch:
Ringe
Deko/Floristik, hab schon viele Ideen,Termin evtl. Ostern
Buffet bestimmen, Termin wohl Ostern
Anzug
Gastgeschenke
Tischkarten
Getränkekarten
Braut- und Bräutigamaccessoires

dieses machen wir nicht:
Tanzkurs
Flitterwochen

Muss aber auch gestehen, dass es mich nervös machen würde, wenn ich monatelang NICHTS zu tun hätte. Muss ja auch noch UNI und arbeiten und evtl. Umzug planen…

Wo liegt denn nun Northeim???

LG
diesahne

Hallo diesahne,

ach, du bist aber ganz gut in der Zeit. Keine Sorge.

Das wichtigste, wie den Termin im Standesamt und die Location hast du ja schon.

Über eine Distanz von 300 km eine Hochzeit zu planen ist bestimmt anstrengend, oder?

@Betty u. Juli: ich habe eben mal bei Map24 geschaut. Northeim liegt an der A7 noch hinter Göttingen.
Liebe Grüße

@ Blueeye

Danke für die Mühe die du dir gemahct hast.

Wir werden da mal hinfahren wenn ich die Stoffprobe von meinem Kleid habe. Wird wohl April werden aber das reicht ja immernoch dicke. Vieleicht fährt er aber auch mit seinem Trauzeugen wäre auch ok.
Er hätte es aber am liebsten so:
Ich soll dabei sein und ihn beraten, er sucht sich dann einen aus ohne das ich weiß für welchen. :unamused: Männer!

Mal sehen wie wir das regeln.

LG Betty

Hallo Schneewittchen,

dankeschön! Beruhigt mich ech. Das mit den 300km ist schon schwierig. Aber dadurch dass es unsere Heimat ist und wir sowieso alle 6 - 8 Wochen dort sind geht es.

Der Einzige, der irgendwie schwer von kappé (schreibt man das so?) ist, ist der Konditor. Aber da ich mich bereits für ´ne Füllung entschieden habe, die er kann und die Deko eher puristisch mag, dürfte das kein Problem sein! Hauptsache sie schmeckt! :smiley:

@blueeye
Dankeschön fürs gucken! Da werden wir wohl nicht hinfahren. Ist zu weit weg und ohne Auto…

LG diesahne