Hortensien ?

Habe mal eine Frage zu Hortensien:

Unsere Floristin meint, die würden sich nicht den ganzen Tag halten und rät daher dringend von den Blumen ab. Unter anderem wollen wir in der Kirche Stäbe aufstellen und oben Blumen befestigen und Namensbänder sollen dann runterhängen.

Jetzt habe ich aber schon ganz viele Dekovorschläge in der WS gesehen mit Hortensien. Auch hier im Forum haben ja einige diese Blumen gewählt.

Hat jemand schon rausbekommen, wie das mit der Haltbarkeit der Blumen ist?

Wir heiraten im August und die ganze Veranstaltung soll bei schönem Wetter von morgens bis nachts draußen stattfinden. Wäre also Schade, wenn die Blumen nachmittags schlapp machen.

VG, Wahnsinn

hallo wahnsinn! cooler name, übrigens

michy 2002 hatte auch hortensien und hat berichtet, dass sie sehr viel wasser brauchen.
vielleicht könntest du mit kleinen vasen (so laborröhrchen) arbeiten?

lg
bix

Hallo Wahnsinn (wirklich lustiger Name - weckt Erinnerungen an einen Titel meiner Lieblingsband BAP)

also zum Thema: bei meiner Hochzeit haben Hortensien eine Rolle gespielt, allerdings nicht bei der Kirchendeko. Ich hatte welche im Brautstrauß und als Tischdeko in der Location. Da haben sie allerdings in einem grossen Glas “gebadet”, das Thema Wasserzufuhr war also kein Problem. Sie heissen ja Hydrangea (also Wasserengel) und brauchen demnach wirklich permanent Feuchtigkeit.

Wie meine Floristin das im Brautstrauss hingekriegt hat, kann ich Dir allerdings nicht sagen…
Hoffe aber, dass es Dir trotzdem hilft.

liebe Grüße
gioconda

Hallo!!

Meine Freundin hatte auch Hortensien an Stäben, die waren in Steckschwämme die vorher Wasser aufgesogen hatten gesteckt. Sah super aus und hat auf jedenfall durchgehalten.

Ich will ja auch Horstensien und werde in der Kirche so kleine Röhrchen benutzen, damit sie nicht schlapp machen. Die hat jeder Florist.
Dann wird das ganze ein bisschen nett eingewickelt und an den Bänken befestigt.

hallo wahnsinn,

hier im forum hatten bereits einige bräute hortensien.
hortensien benötigen viel wasser, aber mit steckschwämmen oder kleinen laborröhrchen lässt sich das bewerkstelligen.
die tischdeko und brautstrauss sollten am gleichen tag gemacht werden, dann gibt es mit den hortensien keine probleme.

übrigens:
rotbraun hatte eine wahnsinns hortensiendeko. falls du mal lust hast zu schau’n.

— Begin quote from "rotbraun"

Nachdem das ja nicht geklappt hat mit dem anderen Link habe ich gerade mal einige Bilder in ein Web.De-Fotoalbum hochgeladen:

fotoalbum.web.de/gast/rotbraun/Hortensientraum

Das müsste nun ohne Passwort gehen.

Viel Spaß beim Anschauen.
Gruß
rotbraun

— End quote

Liebe Alle,

super, vielen Dank. Das sind ja viele Nachrichten in so kurzer Zeit.

Bei uns sollen die Stäbe auch “mitwandern”, also von der Kirche mit in den Biergarten am Schlösschen, wo wir nachmittags weiterfeiern, und abends mit auf die Schlossterasse. Zwischen Kirche und Schloss liegen ca. 80 km. Die Blumen müssen also einiges aushalten an dem Tag. Vielleicht sollten wir auch auf die Schleierkrautvariante umschwenken wie Stefferl. Bin zwar auch kein Schleierkrautfan, aber das Bild sieht ja echt toll aus. Allerdings haben unsere Stäbe nicht so schöne geschwungene Spitzen.

Habe in den Bildern gesehen, dass jemand Hortensien zu einzelnen Rosenblüten in kleine Wassergläschen gesteckt hat. Das könnten wir ja dann vielleicht abends für die Tische nehmen. Dann kommen eben nicht überall Hortensien vor.

VG, Wahnsinn

— Begin quote from "Wahnsinn"

Bin zwar auch kein Schleierkrautfan, aber das Bild sieht ja echt toll aus. Allerdings haben unsere Stäbe nicht so schöne geschwungene Spitzen.

— End quote

mir gefällt das auch sehr gut. ist sicher eine schöne alternative zu den hortensien zudem ist schleierkraut etwas robuster und damit bist du auf der sicheren seite, wenn die stäbe mit euch weiter wandern :wink:

Bei Freewind im Album gibt’s noch ein sehr schönes Herz aus Hortensien…

vg
starlight

Hi,
also wir werden auch Hortensien verwenen.
Je nachdem was für eine Bestuhlung wir bei der Freien trauung haben, werden wir auch ncoh STangen basteln müssen. Möchte aber auf die Hortensien cniht verziechten. Wir machen sich haltbar in dem wir sie in Reagenzgläser stecken, diese mit Wasser befüllen und dann eine hübsche Schleife drum binden.

Hier mal ein Foto:

Allerdings werden es weiße Hortensien sein, und ein richtiges Satainband. Nicht eins mit DRaht, das war mist. Zudem wird die Schleife kürzer und event. bleiben die grünen Blätter dran, mal sehen. War halt nur ne Probe.

Ansonnsten finde ich es sehr hübsch. Das tolle ist, die Röhrchen haben löcher am Börkelrand, das heißt wir können sie, wenn wir die stangen brauchen, an die Spirale hängen :smile:

Oder wie findet ihr es???

Liddy