Ich habe endlich meine Erlaubnis für die 99 Luftballons

Hallo

wir hatten schon mal darüber gesprochen das man eine genehmigung von der Luftfahrtsbehörde braucht um Ballons steigen zu lassen.
Ich habe meine vor fast 2 Monaten beantragt und nun endlich eine antwort erhalten (sie sagten schon telefonisch das die Maibräute vorrang habe).

Glücklicher weise darf ich es machen nur muss ich folgende punkte beachten

die von Ihnen beantragte Freigabe für einen Aufstieg von max. 100 Luftballonen in Wiesloch am 09. September 2006 wird hiermit unter folgenden Auflagen erteilt:

  1. Die Ballone dürfen nicht gebündelt werden (so genannte Ballontrauben).
    
  2. Zum Befüllen darf kein brennbares Gas benutzt werden.
    
  3. Es dürfen keine harten Gegenstände (Holz, Plastik, Metall, Wunderkerzen, Leuchtstäbe) an den Ballonen befestigt werden.
    

das wollte ich nur mal kurz mitteilen da ich damals den mitschreiberinnen gesagt habe das ich sie informiere ob es geklappt hat oder nicht

Glückwunsch!

Hab meine Erlaubnis auch schon. :smiley:

Klasse!!!
Muß noch beantragen… :unamused:
Liebe Grüße
Anja

das ist ja suuuper :smiley: